BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Wir sind ein wirtschaftlich gesunder Verein, dies soll und wird auch in Zukunft der Fall sein." Mit dieser Au...
Der 1. FC 08 Haßloch musste in der Bezirksliga Vorderpfalz bei äußerst widrigen Wetterverhältnissen beim zuletzt starken...
In der Frauenfußball Verbandsliga SüdWest gewannen die Spielerinnen des FC Speyer 09 gegen die zweite Vertretung des 1. ...
Uebersicht Sport

Gewichtheben: Ungeschlagener Regionalligameister - AV 03 Speyer II gewinnt auch letzten Rundenkampf beim ASC Zeilsheim - Verein entscheidet in nächsten Tagen über Aufstieg in 2. Bundesliga
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 03. April 2016 um 10:12 Uhr

Die Regionalligastaffel des AV 03 Speyer II war auch am letzten Kampftag der Verbandsrunde mit 282,6 zu 506,2 Kilopunkten beim ASC Zeilsheim erfolgreich. Obwohl die Speyerer bereits vor dem Kampf Meister der Regionalliga Rheinland-Pfalz/Saar feststanden, haben sie noch einmal alles gegeben. Die Hessen, die als Gastmannschaft in der Regionalliga mitheben dürfen, hatten von Anfang an keine Chance auf einen Sieg. Das hätte sich auch nicht geädert, wenn ihre beste Frau, eine Amerikanische Kampfpilotin, die im militärischen Einsatz war, gehoben hätte.

 
 
Frauenfußball-Verbandsliga: Gutes Omen vor Spitzenspiel gegen Worms - FC Speyer 09 gewinnt erstmals bei DSG Breithental/Mackenroth
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 03. April 2016 um 09:42 Uhr

Der FC Speyer 09 gewann in der Frauenfussball-Verbandsliga SüdWest das erste Mal bei der DSG Breithental/Mackenroth - und das mit 10:0(6:0). Die Gastgeberinnen verlegten das Spiel wegen des gedüngtem Rasens auf einen Tennenplatz, auf Speyer beim letzten Aufeinandertreffen 1:0 verloren und damit die Meisterschaft verspielt hatte. Doch diesmal ging die Rechnung nicht auf, denn die Domstädterinnen spielten ihre technische Überlegenheit konsequent aus. So startete Moira Muric in der 8. Minte den Torreigen, Yesim Demirel 15. Minute, Barbara Nentwich 17. Minute, wiederum Demirel in der 19. Minute, Jenny Hedtke 28. Minute und nochmals Demirel in der 37. Minute stellten den 6:0 Halbzeitstand her.

 
 
Fußball: FC Speyer 09 plant für neue Saison - Hermann, Burnickel und Reichert gehen - Eric Häussler und Torwart Sascha Rausch kommen
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 01. April 2016 um 15:27 Uhr

Vor dem wichtigen Spiel gegen Frankenthal am Sonntag um 15 Uhr im Sportpark arbeitet die sportliche Leitung des FC Speyer 09 schon am Kader für die kommende Saison. Nach der Einigung mit A-Junioren-Spieler Eric Häussler, hat der Verein nun mit Torhüter Sascha Rausch den nächsten Spieler zur neuen Saison präsentiert. Der 1,98 Meter große  Rausch bringt Erfahrungen aus der Regionalliga mit. Der 30-Jährige kickte bei einigen Vereinen, darunter in Oggersheim, Friedrichsthal, Sonnehof Großaspach, Bruchsal, Nöttingen und Espanol Karlsruhe.

 
 
Fußball: Turnier für jugendliche Freizeitmannschaften in der Sporthalle Speyer Nord
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 01. April 2016 um 11:54 Uhr

Freizeitfußballer aufgepasst: Am Samstag, 23.04.2016, veranstalten die Jugendförderung Speyer, das Netzwerk Jugendarbeit Speyer-Nord und der ASV Speyer wieder ein Fußballturnier für Freizeitmannschaften in zwei Altersgruppen. Kinder in den Jahrgängen 2005/2006 (von 10 bis 13 Uhr) und Jugendliche in den Jahrgängen 2003/2004 (von 13 bis 16 Uhr) werden somit Gelegenheit haben, in ihrer Altersklasse das beste Freizeitteam zu ermitteln.

 
 
Fußball: Führung ausgebaut: TuS Mechtersheim nach 2:2 Unentschieden mit sieben Zählern Vorsprung an der Tabellenspitze
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 30. März 2016 um 14:51 Uhr

In einem Nachholspiel der Verbandsliga Südwest kam Tabellenführer TUS Mechtersheim am vergangenen Samstag als Gast beim Tabellenzwölften Jahn Zeiskam nur zu einem 2:2 unentschieden, konnte aber trotzdem einen weiteren Punkt auf Verfolger SV Morlautern gutmachen. Vor 630 Zaungästen gingen die Gastgeber in Minute 11 durch Serhan Toker in Front, ehe Angelo Ietro für die Blauen erfolgreich war. (23.) In einem ausgeglichenen Spiel, bei dem die Gäste im zweiten Spielabschnitt mit einem Mann weniger auf dem Platz standen, brachte Pascal Thiede Jahn Zeiskam mit einem Strafstoßtor eine Viertelstunde vor dem Spielende erneut in Führung. Nur fünf Minuten durfte die Schmitt-Elf aber nach einem Kopfballtor Thorsten Ullemeyers das gerechte 2:2 Endresultat bejubeln.

 
 
Basketball: Punktabzug und trotzdem Play-offs - TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt feiern trotz einer 53:76 Niederlage gegen Bad Aibling Saisonabschluss mit Tanzeinlage
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 30. März 2016 um 06:11 Uhr

Von Aurel Popescu
Das war sie, die Saison 2015/2016 in der 2. Damen Basketball Bundesliga Gruppe Süd und sie endete für die TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt so wie sie im September begonnen hatte: mit einer Niederlage gegen Bad Aibling. Zwischen diesen beiden Spielen liegt eine Spielzeit, die aus TOWERS-Sicht unglücklicher nicht hätte beginnen können. Wegen eines Formfehlers wurden die ersten beiden Partien gegen die TOWERS gewertet und jeweils ein Punkt abgezogen, so dass sie mit der Hypothek von minus vier Punkten starten mussten. Der Einzug in die Play-offs ist daher ein toller Erfolg für das Team und seinen Betreuerstab.

 
 
Ski Alpin: Zahlreiche Treppchenplätze für SC Speyer-Sportler bei 26. Rheinland-Pfalz-Sportwoche in Hochkrimml
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 27. März 2016 um 18:16 Uhr

Vom 19. bis 24. März organisierte der SC Speyer zusammen mit dem Skiverband Rheinland die 26. Rheinland-Pfalz-Sportwoche auf der Gerlosplatte in Hochkrimml, die größte Breitensportveranstaltung im Deutschen Skiverband (DSV). Bei besten äußeren Bedingungen gingen auf drei getrennten Pisten 100 bis 140 Kinder in fünf Rennen, 100 bis 190 Schüler in fünf Rennen und 80 bis 100 Jugend/Aktive in 10 Rennen an den Start. Die Schülerrennen wurden vom Skiverband Rheinland durchgeführt, die Kinder- und Jugend/Aktiven-Rennen vom SC Speyer.

 
 
Basketball: Spaß am kämpfen - BIS Baskets Speyer sorgen mit 86:77(25:34)-Erfolgs über die Licher Basket-Bären für Spannung
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 27. März 2016 um 18:03 Uhr

Es bleibt spannend. Dank des 86:77(25:34)-Erfolgs über die Licher Basket-Bären haben die BIS Baskets Speyer die Hoffnung auf den Klassenverbleib in der 2. Basketball-Bundesliga ProB weiter genährt. Am Samstag, 9. April (19.30 Uhr), will das Team von Chefcoach Carl Mbassa in der heimischen Nordhalle gegen die TG Würzburg im dritten Spiel der Abstiegsrunde nachlegen. "Meine Mannschaft hat Spaß am kämpfen“, stellte der Trainer der Speyerer nach dem Vergleich mit den Mittelhessen zufrieden fest.

 
 
Frauenfußball Verbandsliga; FC Speyer 09 gewinnt Nachholspiel beim SC Kirnsulzbach mit 6:0
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. März 2016 um 09:19 Uhr

Die Fussballfrauen des FC Speyer 09 gewannen ihr Nachholspiel in der Verbandsliga SüdWest beim SC Kirnsulzbach mit 6:0(0:0). Die Gastgeberinnen starten mit viel Elan und kamen gefährlich vors FC-Tor, doch nach 10 Spielminuten hatten die Domstädterinnen das Spiel unter Kontrolle. Die Kirnsulzbacherinnen verstärkten jetzt ihre Abwehr und bei schwerem Geläuf auf dem tiefen Rasen direkt an der Nahe musste Speyer gegen ein Abwehrbollwerk anlaufen. Nach 25 Minuten taten sich dann die ersten Lücken auf, doch die Gäste verschenkten drei super Einschussmöglichkeiten.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer schöpfen neue Hoffnung im Abstiegskampf
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 20. März 2016 um 11:41 Uhr

Die Hoffnung lebt. Die BIS Baskets Speyer haben ihr erstes Spiel in der Playdown-Runde mit 86:75 (40:19) bei den Saarlouis Royals gewonnen und die Zuversicht auf den Klassenverbleib in der 2. Basketball-Bundesliga ProB genährt. „Die Psyche hat heute den Unterschied ausgemacht“, stellte BIS-Coach Carl Mbassa nach der Schlusssirene in der Stadtgartenhalle der Saarländer fest: „Unsere Jungs hatten mehr Spaß am Basketball als der Gastgeber.“

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 242