BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Das war die beste Halbzeit meiner Mannschaft während der gesamten Runde", befand der Trainer des FC Speyer 09...
Mit einer 4:10-Niederlage beim JC Ettlingen sind die Männer des JSV Speyer in die neue Saison in der 1. Judo-Bundesliga ...
Von Klaus Stein Die Gewichtheber des AV 03 Speyer stehen erneut im Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2015...
Uebersicht Sport

Turnen: Super Leistung - Amélie Föllinger von der TSG Haßloch verteidigt ihren Deutschen Jugendmeistertitel am Boden
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. April 2015 um 15:59 Uhr

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen der Frauen in Heidelberg-Kirchheim erkämpfte sich Amélie Föllinger von der TSG Haßloch zum 2. Mal hintereinander den Deutschen Jugend-Meistertitel am Boden mit hervorragenden 14,075 Punkten. Die Spannung knisterte am Finaltag am letzten Gerät, dem Boden. Als Beste des Mehrkampfes am Boden musste sie auch als letzte nach 5 Turnerinnen an den Boden. Angespanntheit und Konzentration ist dem Gesicht zu entneh-men. Anlauf zur ersten Akrobahn mit Temposalto, Temposalto, Flick-Flack und Doppelsalto rückwärts gehockt in den sicheren Stand (Bonus dafür). In der 2. Akrobahn gelingt der Salto rückwärts gestreckt mit 2 1/2 Schrauben direkt gefolgt von Salto vorwärts gehockt.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer erleiden Debakel in Lich
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 05. April 2015 um 16:10 Uhr

Gerd Kopf war bedient. "Mit solchen Wurfquoten kann man nicht gewinnen. Von außen trafen wir fast nie", kommentierte der Sportmanager der BIS Baskets Speyer die 59:87(33:45)-Pleite der Vorderpfälzer bei den Licher Basketbären. Für die Speyerer war das Debakel in Mittelhessen die erste Niederlage in der Relegationsrunde der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Am Sonntag beim TV Langen und am 18. April (19.30 Uhr) gegen die Gäste von den Saarlouis Royals können die BIS Baskets diese Schmach allerdings tilgen.

 
 
Starker Auftritt des RC Vorwärts Speyer beim dritten Wertungslauf zum Pfälzer Berglaufpokal
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 31. März 2015 um 07:07 Uhr

Die 6. Auflage des "Rockie-Mountain" Berglaufs war gleichzeitig der dritte Wertungslauf zum Pfälzer Berglaufpokal. Die Strecke vom Marktplatz Rockenhausen auf den Gipfel des höchsten Berges der Pfalz, den Donnersberg, gehört mit 13km Länge und 560 Höhenmetern zu den anspruchsvolleren Herausforderungen der Bergläufe. Für die Athleten des RC Vorwärts Speyer gab es allein in der Frauenwertung  mit Sabine Roschy  ( 1.Platz  W40 in 1:07:31min) und Gudrun Strauß (1.Platz W50 in 1:18:14 min) gleich zwei Altersklassensiege.

 
 
Fußball: Bewegung im Kader des FC Speyer 09 - Milot Berisha kommt - Johannes Walter und Michael Beitler verlassen Verein - Mimo De Vico auf "Standby"
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. März 2015 um 20:38 Uhr

Zwei feste Größen der Landesligamannschaft des FC Speyer 09 stehen dem Verein in der kommenden Saison nicht mehr oder nur noch als "Standby-Spieler" zur Verfügung. Wie FC-Pressesprecher Stephan Alfter mitteilt, erklärt Allrounder Michael Beitler seinen Abschied zum Ende der Saison mit beruflichen Gründen. Mimmo de Vico übernimmt mit sofortiger Wirkung mehr Verantwortung im Job und widmet sich zukünftig zuvorderst seinem Eiscafe. Er will aushelfen, wenn Not am Mann ist.

 
 
Gewichtheben: Rechnung aufgegangen - Regionalligaheber des AV 03 Speyer wahren durch hohen Sieg im Wemmetweiler Meisterschaftschance
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. März 2015 um 09:44 Uhr

Deutlicher als erwartet siegte die Reservestaffel des Bundesligisten AV 03 Speyer mit 266,2 zu 387 Kilopunkte beim AC Wemmetsweiler. Bester Heber des Abends war Marcel Schwarz der mit 124 Kg im Reißen und 153 Kg im Stoßen, was glatte 100 Kilopunkte in das Mannschaftsergebnis einbrachte. Für Christina Spindler war der Wettkampf so etwas wie eine Trainingseinheit. Mit mit sechs gültigen Versuchen kam sie trotzdem auf  94 Kilopunkte. Der 16-jährige Patrik Schellenberger schaffte mit 78/95/173 Kg drei neue persönliche Bestleistungen, die glatte 40 Kilopunkte brachten. Rene Kassel, zuverlässig wie immer, machte sichere Versuche und kammit 105/135/240 Kg auf 86 Kilopunkte.

 
 
Basketball: "grandiose Leistung" - BIS Baskets Speyer bleiben mit Sieg gegen Lich im Abstiegskampf auf Erfolgsspur
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 29. März 2015 um 08:19 Uhr

Die BIS Baskets Speyer haben ihre Situation im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Basketball-Bundesliga ProB weiter verbessert. Die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa gewann mit 86:79 (48:43) gegen die Licher Basketbären und damit auch das dritte Spiel in der Playdown-Runde. "Wir haben eine grandiose Abwehrleistung gezeigt. Es ist beachtlich, dass wir dem sonstigen Top-Scorer der Licher, Jermale Jones, nur drei Punkte gestattet haben", betonte Mbassa. Vor allem Marcus Smallwood sorgte mit seinen Rebounds dafür, dass die BIS nicht aus dem Tritt gerieten.

 
 
Fußball: FC Speyer 09-Frauen bleiben an Verbandsliga-Tabellenführer dran - überzeugender 5:1-Sieg gegen TSV Schott Mainz II
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 28. März 2015 um 21:49 Uhr

Mit einem 5:1 (4:1) Sieg gegen den TSV Schott Mainz II blieben die Fussballfrauen des FC Speyer 09 in einem guten Verbandsligaspiel an der Tabellenspitze dran. Die Gäste aus der Landeshauptstadt starteten furios, spielten pressing und schnelle Bälle in die Spitze, so dass FC Torfrau Laura Krieger ihre liebe Not hatte, den Kasten sauber zu halten. Doch nach zehn Minuten hatt sich Speyer auf das Spiel der Gäste eingestellt und war nun ebenbürtig. In der 11. Minute nutzte Katja Spahl Durchschlagskraft und Dynamik zum 1:0 für das Sportpark-Team.

 
 
Fußball: A-Junioren des FC Speyer 09 rücken in neuer Saison in Perspektivkader auf
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 27. März 2015 um 22:42 Uhr

Sieben von neun Spielern, die im kommenden Jahr aus der A-Junioren-Mannschaft des FC Speyer 09 herauswachsen, bleiben dem Verein in der neuen Saison erhalten. Sie wechseln in den Perspektivkader der Landesligamannschaft von Trainer Ralf Gimmy. "Als Ausbildungsverein arbeiten wir weiter an dieser positiven Entwicklung", so Sportvorstand Matthias Richter.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer II will mit klarem Sieg in Wemmetweiler Boden bereiten für Regionalliga-Titel – Alle Europameisterschaftsteilnehmer kommen aus der Pfalz
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 27. März 2015 um 22:27 Uhr

Die Gewichtheber des AV 03 Speyer schwimmen derzeit auf einer Erfolgswelle. Die Bundesligariege steht nach dem überzeugenden Sieg im Halbfinale um die Deutschem Mannschaftsmeisterschaft beim amtierenden Meister Chemnitz so gut wie im Finale. Auch die zweite Mannschaft kann noch aus eigener Kraft die Meisterschaft der Regionalliga erringen. Voraussetzung ist ein deutlicher Sieg der Speyerer beim Ligakonkurrenten AC-Heros Wemmetsweiler.

 
 
Fußball: Dezimierte B 1 von Phönix Schifferstadt unterliegt beim FK Pirmasens
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:58 Uhr

Am Samstag musste die B 1 von Phönix Schifferstadt stark ersatzgeschwächt beim FK Pirmasens antreten. Drei Dauerverletzte und zwei Leistungsträger, die bis auf weiteres in den Kader der A 1 aufrücken, machten zahlreiche Umstellungen erforderlich. So endete die Partie 4 : 1 (0 : 1) für die Westpfälzer. Die Taktik der Pirmasenser war von Anfang an darauf ausgelegt, mit langen Bällen die vier immer wieder in die Spitze gehenden Offensivkräfte in Szene zu setzen. In der 10. Minute führte ein solcher Pass zu einem Torabschluss, den der Phönix-Schlussmann Jan Vellbinger stark parierte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 205