BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Das war die beste Halbzeit meiner Mannschaft während der gesamten Runde", befand der Trainer des FC Speyer 09...
Mit einer 4:10-Niederlage beim JC Ettlingen sind die Männer des JSV Speyer in die neue Saison in der 1. Judo-Bundesliga ...
Von Klaus Stein Die Gewichtheber des AV 03 Speyer stehen erneut im Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2015...
Uebersicht Sport

Schwimmen: WSV Speyer startet im bademaxx erfolgreich in den Sport-Frühling
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:51 Uhr

Zum  Heimwettkampf "Start in den Frühling" des Wassersportverein Speyer (WSV) im Bademaxx am vergangenen Sonntag hatten 12 Vereine aus Hessen, Baden, Rheinland aus dem Bereich des Südwestdeutschen Schwimmverbandes 165 Kinder und Jugendliche zu 560 Starts gemeldet. Der Gastgeber stellte trraditionsgemäß die gößte Mannschaft mit 42 Schwimmern, die 162 Mal auf den Startblock stiegen.  Erfolgreichster Schwimmer war bei sechs Starts und sechs Siegen Maximilian Rehberg Jahrgang 2000, gefolgt von Paul Rudolph, Jahrgang 2004 mit fünf Starts und  Siegen und Olivia Beste, Jahrgang 2004, mit vier Starts und vier Siegen. Einen ganzen  Medaillensatz erschwamm sich Niclas Reitter im Jahrgang 2003.

 
 
Leichtahtletik: Erfolgreiches Wochenende für Läufer des RC Vorwärts Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:44 Uhr

Beim Nanstein Berglauf in Landstuhl (2. Pfälzer Berglauf Pokal) musste die 7,1 Kilometer lange Strecke auf den Gipfel zur Burgruine Nanstein  mit 350 Höhenmetern überwunden werden. Sabine Roschy vom RC Vorwärts Speyer erreichte in 33:21 min. knapp hinter der Erstplatzierten den zweiten Platz in der W40.Vereinskamerad Dean Kuhfuß holte sich in 34:11 min Platz drei  in der MJU20. Die Strecke bewältigten zudem Peter Burkard  (Platz 7 M50  33:49 min) sowie Frank Waschkowski (Platz 14 M45  35:00 min).

 
 
Fechten: TSV-Sportler holen drei Titel bei Südwestdeutschen Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:39 Uhr

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften im Fechten, die am vergangenen Wochenende in Frankenthal ausgerichtet wurden, kehrten die Speyerer Fechter mit drei Titeln zurück. Marie Estelle Schneider stellte erneut ihre gute Form unter Beweis und gewann in ihrer Altersklasse Jahrgang 2003 ohne Niederlage den Titel. Daria Hammes, ebenfalls Jahrgang 2003, verpasste den zweiten Rang knapp um 3 Treffer und gewann die Bronzemedaille. Auch im Damenflorett Jahrgang 2005 ging der Titel nach Speyer.

 
 
Basketball: TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt gewinnen Basketball-Krimi bei Travel & Dream Jahn München in der Overtime 89:90
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. März 2015 um 19:11 Uhr

Von Aurel Popescu
Mit den letzten verbliebenen acht einsatzfähigen Spielerinnen, zwei Unterstützerinnen und einem Coach reisten die TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt zum letzten Spiel der Saison nach München zu  den Damen der Travel & Dream Jahn München. Es war das berüchtigte Spiel um die goldene Ananas, da es für beide um nichts mehr ging. Dennoch wollten sich beide Teams mit einer guten Partie in die Sommerpause verabschieden.

 
 
Fußball: Hoher Favoritensieg - FC Speyer 09-Frauen gewinnen in Verbandsliga 10:0 in Ober Olm
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. März 2015 um 07:06 Uhr

Mit einem 10:0(5:0) Sieg beim SV Ober Olm holten sich die Fussballfrauen des FC Speyer 09 die Tabellenführung in der Verbandsliga zurück. Die Gastgeberinnen aus Ober Olm hatten nicht den Hauch einer Chanche und schon in der 1. Spielminute erzielte Yesim Demirel den Führungstreffer für den FC.  Weiter ging es Schlag auf Schlag: 6.Minute Alina Steiger, 9. Minute Katja Spahl, 12. Minute Franziska Jahnke und 18. Minute Isabel Busch zum 5:0 Halbzeitstand.

 
 
Fußball: zu zaghaft und umständlich - FC Speyer 09 nach erneuter Niederlage wohl endgültig aus dem Aufstiegs-Rennen der Landesliga
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 22. März 2015 um 19:33 Uhr

Ralf Gimmy, Trainer des Landesligisten FC Speyer 09, machte nach dem 0:2 verlorenen Heimspiel seiner Mannschaft am Sonntagnachmittag einen nachdenklichen Eindruck. In den 90 Minuten zuvor hatten es seine Spieler nicht geschafft, die Gäste-Mannschaft, platziert im Tabellen-Niemandsland, ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Dabei erheben die Speyerer für sich den Anspruch, eine Spitzenmannschaft zu sein - nach der Qualität der Einzelspieler auch zurecht.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer gewinnen dank Galavorstellung von Woodmore auch zweites Abstiegsspiel
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 22. März 2015 um 13:25 Uhr

Von Heinz Forler
Die BIS Baskets Speyer haben ihr Zwischenziel erreicht. Dank des 91:73(41:37)-Siegs gegen den TV Langen haben sie sich in der Playdown-Runde der 2. Basketball-Bundesliga ProB auf einen Nichtabstiegsplatz verbessert. Vor allem in der zweiten Halbzeit begeisterte die Mannschaft von Chefcoach Carl Mbassa die Zuschauer in der Nordhalle. Nach zwei Vierteln auf Augenhöhe starteten die Speyerer durch. Angeführt vom überragenden US-Amerikaner DJ Woodmore schraubten sie das Ergebnis mit einem 16:0-Lauf zwischenzeitlich auf 86:59 und revanchierten sich letztlich für die beiden deutlichen Niederlagen gegen die Langener in der Hauptrunde. „Die Jungs haben die richtige Einstellung gezeigt und das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten“, sagte Trainer Mbassa.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer gewinnt im Bundesliga-Halbfinale beim amtierenden Meister Chemnitz deutlich
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 22. März 2015 um 12:08 Uhr

In dieser Deutlichkeit war der Sieg der Gewichtheber des AV 03 im Halbfinale beim amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister AC Chemnitz wirklich nicht zu erwarten gewesen. Mit 823:739,4 Kilopunkten haben die Speyerer einen komfortablen Vorsprung vor dem Rückkampf auf die Sachsen, also eine hervorragende Ausgangssituation für das erreichen des Finales, wahrscheinlich gegen Obrigheim. Beide Mannschaften konnten nicht in Bestbesetzung angetreten. Chemnitz musste auf Nationalheber Max Lang verzichten, der AV 03 fehlten noch immer Tom Schwarzbach und Alexej Prochorow verzichten.

 
 
Turnen: Turnerinnen der TSG Haßloch holen acht Pfalztitel und die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 19. März 2015 um 07:23 Uhr

Bei den Pfalzmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Grünstadt dominierten die Tur-nerinnen der TSG Hassloch im Bereich des Spitzensports mit tollen Leistungen und erturnten sich 8 Pfalztitel und viele weitere Treppchenplätze. Wichtig für die TSG-Tur- nerinnen war die Qualifikation zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, dem Kader-Turn-Cup und dem DTB-Cup und für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. In der Altersklasse 12 (AK 12) siegte Alina Gidt mit 46,20 Punkten vor ihrer Trainingskame-radin Lina Rimmer von der TSG Neustadt mit 41,35 Punkten Beide haben die Qualifikations-punktzahl von 38,00 Punkten erreicht und hoffen mit ihrer erreichten Punktzahl auf die Zulassung zu den DJM im 24er großen Teilnehmerfeld. In der AK 16 und jünger siegte Maike Theilmann mit hervorragenden 45,80 Punkten vor Lisa Gidt mit 40,35 Punkten.

 
 
Tanzsport: Landesmeistertitel für TC Grün-Gold Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 17. März 2015 um 06:57 Uhr

Für die Paare der Senioren II Standardklassen  des TC Grün-Gold Speyer wurde es am vergangenen Samstag in Ingelheim ernst, denn es ging in den D-S-Klassen um den Landesmeistertitel 2015. Den ersten Landesmeistertitel des Tages holten Michael Birkelbach und Nicole Rauhfuß in der D-Klasse nach Speyer. Nachdem sie die begehrte Siegermedaille in Empfang genommen hatten, entschieden sie sich, in der nachfolgenden C-Klasse mitzutanzen. Dort waren 15 Paare am Start, unter anderem auch Eng-Gie Jo und Birgit Jo-Eich.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 205