BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

In einer starken Form präsentierten sich die Ringer des AV 03 Speyer im letzten Heimkampf der laufenden Verbandsligaru...
Zu einem verdienten, aber letztlich mühsamen 3:1 im ersten Rückrundenspiel über den Tabellenvorletzten der Oberliga, den...
Von Heinz Forler Benny Kaufhold saß auf der Tribüne in der Speyerer Nordhalle zwischen den Zuschauern. Etwas erschöpft,...
Uebersicht Sport

Gewichtheben: Dominik Hohmann vom AV 03 Speyer klar Bester beim Jugendländerpokal in Hassloch
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 17:14 Uhr

Erstmals wurde in Haßloch der Jugendländerpokal im Gewichtheben mit einer neuen Übung ausgerichtet. Die Turnierserie, bei der jeweils ein Fünfkampf mit Gewichtheben (bewertet nach der Technik im Reißen und Stoßen), Dreisprung (aus dem Stand), und dem Kugelschockwurf sowie bisher einem Sternlauf durchgeführt wird. An Stelle des Sternlaufs müssen die Teilnemher jetzt Liegestützen machen.

 
 
Führungswechsel beim ASV Speyer-Nord – Axel Kullmer geht, Kurt Münster neuer Vorsitzender
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 20:35 Uhr

Der ASV Speyer-Nord hat einen neuen Vorsitzenden. Mit 17 Ja-Stimmen bei acht Enthaltungen und keiner Gegenstimme wählte die außerordentliche Mitgliederversammlung im ASV-Vereinsheim Kurt Münster zum ersten Vorsitzenden. Unter dem Applaus der Anwesenden nahm er die Wahl an, nachdem zuvor der bisherige Vorsitzende Axel Kullmer die Gründe für seinen Rücktritt erklärt hatte. "Wir fingen mit fünf, sechs Leuten an", erklärte Kullmer, der sechs Jahre lang den Vorsitz innehatte, " haben uns Ziele gesetzt. Ein Ziel war, die Schulden zu tilgen. Das ist erreicht, die Schulden sind weg. Ein weiteres Ziel war, sportlich größer zu werden. Dies funktionierte in letzter Zeit nicht so gut.

 
 
Schwimmen: WSV Speyer bei Qualifikationawettkämpfen erfolgreich
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. Oktober 2014 um 22:46 Uhr

Niclas Schlosser und Leon Walter, beide Jahrgang 2001, sind die heimlichen Stars der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend. Zum dritten Mal in Folge schafften sie den Einzug in den rheinland-pfälzischen Endkampf nach Koblenz. Am Samstag gingen sie zusammen mit Nils Fleddermann, Peter Rudolph und  Leonard Zelder alle JG 2002 beim Vorkampf in Pirmasens an den Start. Es mussten 4 x 100 m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil sowie die Lagenstaffel absolviert werden. Die Gesamtzeit ergab einen von Anfang an sicheren 2. Platz und somit die Vize-Südwestmeisterschaft der Jugend C. Völlig überraschend kamen die Jungs der  D Jugend (JG 03/04)  als viert Plazierte ebenfalls in den Endkampf.

 
 
Schwimmen: WSV Speyer bei Qualifikationawettkämpfen erfolgreich
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. Oktober 2014 um 22:46 Uhr

Niclas Schlosser und Leon Walter, beide Jahrgang 2001, sind die heimlichen Stars der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend. Zum dritten Mal in Folge schafften sie den Einzug in den rheinland-pfälzischen Endkampf nach Koblenz. Am Samstag gingen sie zusammen mit Nils Fleddermann, Peter Rudolph und  Leonard Zelder alle JG 2002 beim Vorkampf in Pirmasens an den Start. Es mussten 4 x 100 m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil sowie die Lagenstaffel absolviert werden. Die Gesamtzeit ergab einen von Anfang an sicheren 2. Platz und somit die Vize-Südwestmeisterschaft der Jugend C. Völlig überraschend kamen die Jungs der  D Jugend (JG 03/04)  als viert Plazierte ebenfalls in den Endkampf.

 
 
Sportkegeln: Erfolgreiches Wochenende für AV 03 Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. Oktober 2014 um 22:38 Uhr

Ein deutliches und ein sehr knappes Spielergebnis gelang den Sportkeglern des AV 03 Speyer in ihrem jeweiligen Heimspiel am Samstag auf den AV 03 - Bahnen. In der Begegnung der Herren 2 gegen SKV Rülzheim 2 wurde beim Endstand von 3.286 zu 3.051 Kegeln ein Erfolg erspielt, der in dieser Höhe nicht unbedingt zu erwarten war. Mit Reinhard Müller (871:387+342) und Kai-Uwe Büchner (797:820) wurde bereits der Grundstein zum späteren Sieg gelegt.

 
 
Judo: Triple geschaft - JSV-Männer auch Meister in der Oberliga
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. Oktober 2014 um 22:36 Uhr

Die Männer des JSV Speyer haben ein bemerkenswertes Triple geschafft: Nachdem die erste Mannschaft als Meister der 2. Bundesliga Süd in die 1. Liga aufgestiegen war und die zweite Mannschaft in der Regionalliga Platz eins belegt hatte, hat nun auch die dritte Mannschaft der JSV-Männer mit der Meisterschaft in der Oberliga für eine perfekte Saison gesorgt. Beim Oberliga-Kampftag waren die Teams des ESV Ludwigshafen, des JJJC Haßloch, der KG Pirmasens / Rodalben und des JC Zweibrücken zu Gast in Speyerer Judomaxx.

 
 
Leichtathletik: RV Speyer-Laufgruppe bei Deutschen Marathonmeisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. Oktober 2014 um 22:34 Uhr

Am vergangenen Sonntag fanden im Rahmen des München-Marathons die Deutschen Marathonmeisterschaften statt. Der RC Vorwärts Speyer war erstmals bei dieser Laufveranstaltung mit acht Athleten der Laufgruppe bei Deutschen Marathonmeisterschaften vertreten. Bei den Frauen erkämpfte sich Silke Schütt in 3:44:07 Stunden als zehnte in der Altersklasse W40 einen Platz in den "top ten". Bei den Männern lief Peter Klee in 3:13.53 Stunden die schnellste Zeit und kam knapp vor seinen Vereinskameraden Dieter Sanderbeck (3:14:45 12.Platz M55) und Matthias Krotky (3:15:38 33.Platz M40) ins Ziel.

 
 
Rudern: Fünf Südwest-Titel für die Rudergesellschaft Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 20:56 Uhr

Von Angelika Schwager
Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Bad Kreuznach konnten die Aktiven der Rudergesellschaft gleich fünf Südwest-Titel aus der Nahe fischen. Traditionell werden die Titelkämpfe in den Kleinbooten, den Einern und Doppelzweiern, über die 1000-Meter-Strecke und in den Großbooten, den Vierern und Achtern, über die 500-Meter-Sprintdistanz ausgetragen. Im Masters-Einer konnte Frank Durein seinen Vorjahres-Erfolg problemfrei wiederholen, mit großem Vorsprung wies er seine Konkurrenten, Platz zwei und drei gingen jeweils an den Creuznacher RV, in die Schranken. Ihren jeweiligen Favoritenrollen wurden auch Alicia Bohn, im Juniorinnen-Einer B, und Junior A Elias Dreismickenbecker in der Männerklasse, dem Leichtgewichts-Einer gerecht.

 
 
Gewichtheben: Nachwuchsteam des AV 03 Speyer startet mit starken 404 Kilopunkten gegen Hostenbach (264,2 Kilopunkte) in Regionalliga
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 18:33 Uhr

Mit einer starken Leistung bezwang der AV 03 Speyer II am Samstagnachmittag zum Regionalligaauftakt den KSV Hostenbach mit 404:264,2 Kilopunkten souverän. Mit 101 Kilopunkten war Christina Spindler beste Heberin des Wettkampfes, knapp gefolgt von dem immer stärker werdenden Björn Günther. Mit 85 Kilopunkten war auch René Kassel, der Routinier der Mannschaft, zufrieden mit seiner Leistung.

 
 
Gewichtheben: Sport-Spektakel mit Event-Charakter – AV 03 Speyer gewinnt Auftaktkampf gegen Durlach mit 843.0 : 697.2 deutlich – Domstädter trotz angezogener Handbremse Tabellenführer (MIT FOTOSERIE)
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 18:07 Uhr

Die Verantwortlichen des AV 03 Speyer hatten im Vorfeld des ersten Bundesligawettkampfs der Gewichtheber in der neuen Runde nicht zu viel versprochen, als sie von Weltklasse-Sport sprachen, der geboten werde. Es war am Samstagabend ein wahres Sport-Spektakel mit Event-Charakter. Bereits der Einmarsch der Sportler durch die Reihen der mit etwa 200 Zuschauern gefüllten Halle, verfolgt von einem Spot, wurde zur Gänsehaut-Aktion. Nur eine Woche nach einem schweren internationalen Pokalwettkampf zeigten die Speyerer Heber erneut durchweg starke Leistungen, auch wenn sie angesichts bevorstehender Deutscher- und Weltmeisterschaften nicht an die Grenzen gingen und gegen den KSV Durlach beim klaren 843.0 : 697.2 Sieg auch nicht gehen mussten.

ZU DEN FOTOS

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 189