BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Frauen des JSV Speyer haben mit einem 9:3-Heimerfolg gegen den JC Leipzig den zweiten Tabellenplatz in der 1. Bundes...
Zum letzten Spieltag der Frauenfussball-Verbandsliga SüdWest erwarten die Kickerinnen vom FC Speyer 09 den SV Niederhamb...
Während die letzten Meisterschaftsspiele noch laufen und die Jugendmannschaften des FC Speyer 09 in vielen Wettbewerben ...
Uebersicht Sport

Halbmarathon in Feuerwehrkleidung: Lars Kegler aus Speyer will "Guinness world record" brechen
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 07. April 2015 um 16:14 Uhr

"Im Jahr 2015 hab ich wieder etwas "großes" geplant - ich werde am 20. September im Rahmen des Karlsruhe Halbmarathon einen aktuellen "Guinness world record" versuchen zu brechen." So schreibt der Feuerwehrmann an die DURCHBLICK-Redaktion. "Fastest half marathon in a firemen´s uniform" ist die genaue Bezeichnung. Er werde die Halbmarathonstrecke (21,97 Kilometer) in Feuerwehrkleidung (Stiefel, Hose, Jacke und Helm) laufen. Der Rekord liegt aktuell bei 2:00:41 Stunden und wird vom Briten Stuart Ruston gehalten.

 
 
Fußball: Der Countdown für das Spiel des Jahres läuft - Pokalhighlight FV Dudenhofen- TuS Mechtersheim
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 07. April 2015 um 16:07 Uhr

Sie sind heiß aufeinander - für beide Mannschaften ist es das Spiel des Jahres: das Halbfinale im Verbandspokal zwischen des FV Dudenhofen (Verbandsliga) und des TuS Mechtersheim (Oberliga). Das wird eine grandioses Fußballfest am 15. April im Dudenhofener Stadion (Anpfiff ist um 19:15 Uhr) zwischen den beiden Lokalrivalen, die sich zwar gut kennen, zwischen denen aber eine gesunde Rivalität herrscht. "Die sollen ruhig kommen, wir brennen darauf, ihnen die Grenzen zu zeigen", so der Tenor bei den Dudenhofenern. 

 
 
Fußball: Speyerer Brezelfestturnier 2015
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 07. April 2015 um 16:06 Uhr

 Auch in diesem Jahr richtet der Jugendförderverein des FC Speyer 09 das Brezelfestturnier der nicht-fussballtreibenden Vereine und Freizeitgruppen aus. Aus den witterungs-technischen Erfahrungen der vergangenen Jahre wird die Ausführung direkt auf dem Kunstrasenkleinfeld des FC Speyer 09 geplant. In der Brezelfestvorwoche, von Montag , 06. Juli, bis Samstag, 11.Juli, wird dann wieder auf dem Kleinfeld mit einem Torwart und fünf Feldspielern (bis zu 15 Spieler dürfen gemeldet werden) der Champion gesucht. Bis zum 31.05. 15 können sich interressierte Vereine und Gruppen unter der Faxnummer 06232/622092 oder der Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden.

 
 
Gewichtheben: Gut gerüstet für Europameisterschaft - Nationalkader-Athleten des AV 03 Speyer gestärkt aus zweiwöchigem Lehrgang in Görlitz zurück
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. April 2015 um 16:15 Uhr

Alle Nationalheber des AV 03 Speyer sind aus einem vierzehntägigen Lehrgang aus Görlitz gesund und gestärkt zurück. Die Verantwortlichen des AV 03 sind froh darüber, dass alle ihre Sportler und Sportlerinnen wohlbehalten und in guter Form wieder zu Hause sind. Die Trainingsleistungen im Lehrgang waren sehr gut. Jürgen Spiess hat noch etwas zugelegt gegenüber seiner schon starken leistung beim letzten Bundesliga-Wettkampf in Chemnitz. Almir Velagic hat sich sehr stark verbessert und ist ebenfalls gut gerüstet für die Europameisterschaft in Talin.

 
 
Rudern: Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer mit Leistung beim Bundeskader-Test vollauf zufrieden
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. April 2015 um 16:07 Uhr

Der Deutsche Ruderverband trug seine Frühjahrslangstrecke über 6.000 Meter, verbunden mit einem Ergometer-Test über die 2000-Meter-Distanz, in Leipzig-Burghausen aus. Der DRV-Cheftrainer Marcus Schwarzrock hatte alle Bundeskader verpflichtet, sich dieser ersten Positionsbestimmung im Kleinboot zu stellen. Neben der Langstrecke mussten die Ruderinnen und Ruderer ihre Winterarbeit auf dem Ruderergometer unter Beweis stellen. Über diesen und weitere Tests qualifizieren sich die Mitglieder der Bundeskader für die Besetzung der Boote in der kommenden Saison.

 
 
Wintersport: Ski-Rennläufer des SC Speyer bei der Alpinen Rheinland-Pfalz-Sportwoche erfolgreich
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. April 2015 um 16:03 Uhr

Vom  28. März bis 2. April fand in Hochkrimml die Alpine Rheinland-Pfalz-Sportwoche statt, die dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feierte. Sie wurde wie im vergangenen Jahr vom Skiclub Speyer und vom Skiverband Rheinland organisiert. Bei den vom SC Speyer unter der Leitung von Thomas Schneck ausgerichteten zehn Jugend/Aktiven-Rennen waren zwischen 60 und 105 Rennläufer gemeldet, bei den fünf ebenfalls vom Skiclub organisierten Kinderrennen waren bis zu 152 Nachwuchs-Rennläufer am Start, leider dieses Mal keine vom eigenen Verein.

 
 
Turnen: Super Leistung - Amélie Föllinger von der TSG Haßloch verteidigt ihren Deutschen Jugendmeistertitel am Boden
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. April 2015 um 15:59 Uhr

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen der Frauen in Heidelberg-Kirchheim erkämpfte sich Amélie Föllinger von der TSG Haßloch zum 2. Mal hintereinander den Deutschen Jugend-Meistertitel am Boden mit hervorragenden 14,075 Punkten. Die Spannung knisterte am Finaltag am letzten Gerät, dem Boden. Als Beste des Mehrkampfes am Boden musste sie auch als letzte nach 5 Turnerinnen an den Boden. Angespanntheit und Konzentration ist dem Gesicht zu entneh-men. Anlauf zur ersten Akrobahn mit Temposalto, Temposalto, Flick-Flack und Doppelsalto rückwärts gehockt in den sicheren Stand (Bonus dafür). In der 2. Akrobahn gelingt der Salto rückwärts gestreckt mit 2 1/2 Schrauben direkt gefolgt von Salto vorwärts gehockt.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer erleiden Debakel in Lich
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 05. April 2015 um 16:10 Uhr

Gerd Kopf war bedient. "Mit solchen Wurfquoten kann man nicht gewinnen. Von außen trafen wir fast nie", kommentierte der Sportmanager der BIS Baskets Speyer die 59:87(33:45)-Pleite der Vorderpfälzer bei den Licher Basketbären. Für die Speyerer war das Debakel in Mittelhessen die erste Niederlage in der Relegationsrunde der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Am Sonntag beim TV Langen und am 18. April (19.30 Uhr) gegen die Gäste von den Saarlouis Royals können die BIS Baskets diese Schmach allerdings tilgen.

 
 
Starker Auftritt des RC Vorwärts Speyer beim dritten Wertungslauf zum Pfälzer Berglaufpokal
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 31. März 2015 um 07:07 Uhr

Die 6. Auflage des "Rockie-Mountain" Berglaufs war gleichzeitig der dritte Wertungslauf zum Pfälzer Berglaufpokal. Die Strecke vom Marktplatz Rockenhausen auf den Gipfel des höchsten Berges der Pfalz, den Donnersberg, gehört mit 13km Länge und 560 Höhenmetern zu den anspruchsvolleren Herausforderungen der Bergläufe. Für die Athleten des RC Vorwärts Speyer gab es allein in der Frauenwertung  mit Sabine Roschy  ( 1.Platz  W40 in 1:07:31min) und Gudrun Strauß (1.Platz W50 in 1:18:14 min) gleich zwei Altersklassensiege.

 
 
Fußball: Bewegung im Kader des FC Speyer 09 - Milot Berisha kommt - Johannes Walter und Michael Beitler verlassen Verein - Mimo De Vico auf "Standby"
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. März 2015 um 20:38 Uhr

Zwei feste Größen der Landesligamannschaft des FC Speyer 09 stehen dem Verein in der kommenden Saison nicht mehr oder nur noch als "Standby-Spieler" zur Verfügung. Wie FC-Pressesprecher Stephan Alfter mitteilt, erklärt Allrounder Michael Beitler seinen Abschied zum Ende der Saison mit beruflichen Gründen. Mimmo de Vico übernimmt mit sofortiger Wirkung mehr Verantwortung im Job und widmet sich zukünftig zuvorderst seinem Eiscafe. Er will aushelfen, wenn Not am Mann ist.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 210