BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum letzten Spieltag der Frauenfussball-Verbandsliga SüdWest erwarten die Kickerinnen vom FC Speyer 09 den SV Niederhamb...
Während die letzten Meisterschaftsspiele noch laufen und die Jugendmannschaften des FC Speyer 09 in vielen Wettbewerben ...
Da die Athleten aus der Meistermannschaft im wohl verdienten Urlaub sind und es parallel eine weitere Wettkampf-Veransta...
Uebersicht Sport

Basketball: "grandiose Leistung" - BIS Baskets Speyer bleiben mit Sieg gegen Lich im Abstiegskampf auf Erfolgsspur
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 29. März 2015 um 08:19 Uhr

Die BIS Baskets Speyer haben ihre Situation im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Basketball-Bundesliga ProB weiter verbessert. Die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa gewann mit 86:79 (48:43) gegen die Licher Basketbären und damit auch das dritte Spiel in der Playdown-Runde. "Wir haben eine grandiose Abwehrleistung gezeigt. Es ist beachtlich, dass wir dem sonstigen Top-Scorer der Licher, Jermale Jones, nur drei Punkte gestattet haben", betonte Mbassa. Vor allem Marcus Smallwood sorgte mit seinen Rebounds dafür, dass die BIS nicht aus dem Tritt gerieten.

 
 
Fußball: FC Speyer 09-Frauen bleiben an Verbandsliga-Tabellenführer dran - überzeugender 5:1-Sieg gegen TSV Schott Mainz II
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 28. März 2015 um 21:49 Uhr

Mit einem 5:1 (4:1) Sieg gegen den TSV Schott Mainz II blieben die Fussballfrauen des FC Speyer 09 in einem guten Verbandsligaspiel an der Tabellenspitze dran. Die Gäste aus der Landeshauptstadt starteten furios, spielten pressing und schnelle Bälle in die Spitze, so dass FC Torfrau Laura Krieger ihre liebe Not hatte, den Kasten sauber zu halten. Doch nach zehn Minuten hatt sich Speyer auf das Spiel der Gäste eingestellt und war nun ebenbürtig. In der 11. Minute nutzte Katja Spahl Durchschlagskraft und Dynamik zum 1:0 für das Sportpark-Team.

 
 
Fußball: A-Junioren des FC Speyer 09 rücken in neuer Saison in Perspektivkader auf
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 27. März 2015 um 22:42 Uhr

Sieben von neun Spielern, die im kommenden Jahr aus der A-Junioren-Mannschaft des FC Speyer 09 herauswachsen, bleiben dem Verein in der neuen Saison erhalten. Sie wechseln in den Perspektivkader der Landesligamannschaft von Trainer Ralf Gimmy. "Als Ausbildungsverein arbeiten wir weiter an dieser positiven Entwicklung", so Sportvorstand Matthias Richter.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer II will mit klarem Sieg in Wemmetweiler Boden bereiten für Regionalliga-Titel – Alle Europameisterschaftsteilnehmer kommen aus der Pfalz
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 27. März 2015 um 22:27 Uhr

Die Gewichtheber des AV 03 Speyer schwimmen derzeit auf einer Erfolgswelle. Die Bundesligariege steht nach dem überzeugenden Sieg im Halbfinale um die Deutschem Mannschaftsmeisterschaft beim amtierenden Meister Chemnitz so gut wie im Finale. Auch die zweite Mannschaft kann noch aus eigener Kraft die Meisterschaft der Regionalliga erringen. Voraussetzung ist ein deutlicher Sieg der Speyerer beim Ligakonkurrenten AC-Heros Wemmetsweiler.

 
 
Fußball: Dezimierte B 1 von Phönix Schifferstadt unterliegt beim FK Pirmasens
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:58 Uhr

Am Samstag musste die B 1 von Phönix Schifferstadt stark ersatzgeschwächt beim FK Pirmasens antreten. Drei Dauerverletzte und zwei Leistungsträger, die bis auf weiteres in den Kader der A 1 aufrücken, machten zahlreiche Umstellungen erforderlich. So endete die Partie 4 : 1 (0 : 1) für die Westpfälzer. Die Taktik der Pirmasenser war von Anfang an darauf ausgelegt, mit langen Bällen die vier immer wieder in die Spitze gehenden Offensivkräfte in Szene zu setzen. In der 10. Minute führte ein solcher Pass zu einem Torabschluss, den der Phönix-Schlussmann Jan Vellbinger stark parierte.

 
 
Schwimmen: WSV Speyer startet im bademaxx erfolgreich in den Sport-Frühling
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:51 Uhr

Zum  Heimwettkampf "Start in den Frühling" des Wassersportverein Speyer (WSV) im Bademaxx am vergangenen Sonntag hatten 12 Vereine aus Hessen, Baden, Rheinland aus dem Bereich des Südwestdeutschen Schwimmverbandes 165 Kinder und Jugendliche zu 560 Starts gemeldet. Der Gastgeber stellte trraditionsgemäß die gößte Mannschaft mit 42 Schwimmern, die 162 Mal auf den Startblock stiegen.  Erfolgreichster Schwimmer war bei sechs Starts und sechs Siegen Maximilian Rehberg Jahrgang 2000, gefolgt von Paul Rudolph, Jahrgang 2004 mit fünf Starts und  Siegen und Olivia Beste, Jahrgang 2004, mit vier Starts und vier Siegen. Einen ganzen  Medaillensatz erschwamm sich Niclas Reitter im Jahrgang 2003.

 
 
Leichtahtletik: Erfolgreiches Wochenende für Läufer des RC Vorwärts Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:44 Uhr

Beim Nanstein Berglauf in Landstuhl (2. Pfälzer Berglauf Pokal) musste die 7,1 Kilometer lange Strecke auf den Gipfel zur Burgruine Nanstein  mit 350 Höhenmetern überwunden werden. Sabine Roschy vom RC Vorwärts Speyer erreichte in 33:21 min. knapp hinter der Erstplatzierten den zweiten Platz in der W40.Vereinskamerad Dean Kuhfuß holte sich in 34:11 min Platz drei  in der MJU20. Die Strecke bewältigten zudem Peter Burkard  (Platz 7 M50  33:49 min) sowie Frank Waschkowski (Platz 14 M45  35:00 min).

 
 
Fechten: TSV-Sportler holen drei Titel bei Südwestdeutschen Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. März 2015 um 08:39 Uhr

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften im Fechten, die am vergangenen Wochenende in Frankenthal ausgerichtet wurden, kehrten die Speyerer Fechter mit drei Titeln zurück. Marie Estelle Schneider stellte erneut ihre gute Form unter Beweis und gewann in ihrer Altersklasse Jahrgang 2003 ohne Niederlage den Titel. Daria Hammes, ebenfalls Jahrgang 2003, verpasste den zweiten Rang knapp um 3 Treffer und gewann die Bronzemedaille. Auch im Damenflorett Jahrgang 2005 ging der Titel nach Speyer.

 
 
Basketball: TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt gewinnen Basketball-Krimi bei Travel & Dream Jahn München in der Overtime 89:90
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. März 2015 um 19:11 Uhr

Von Aurel Popescu
Mit den letzten verbliebenen acht einsatzfähigen Spielerinnen, zwei Unterstützerinnen und einem Coach reisten die TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt zum letzten Spiel der Saison nach München zu  den Damen der Travel & Dream Jahn München. Es war das berüchtigte Spiel um die goldene Ananas, da es für beide um nichts mehr ging. Dennoch wollten sich beide Teams mit einer guten Partie in die Sommerpause verabschieden.

 
 
Fußball: Hoher Favoritensieg - FC Speyer 09-Frauen gewinnen in Verbandsliga 10:0 in Ober Olm
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. März 2015 um 07:06 Uhr

Mit einem 10:0(5:0) Sieg beim SV Ober Olm holten sich die Fussballfrauen des FC Speyer 09 die Tabellenführung in der Verbandsliga zurück. Die Gastgeberinnen aus Ober Olm hatten nicht den Hauch einer Chanche und schon in der 1. Spielminute erzielte Yesim Demirel den Führungstreffer für den FC.  Weiter ging es Schlag auf Schlag: 6.Minute Alina Steiger, 9. Minute Katja Spahl, 12. Minute Franziska Jahnke und 18. Minute Isabel Busch zum 5:0 Halbzeitstand.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 210