BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Bei der 83. Würzburger Ruderregatta auf dem Main, der traditionellen "Bocksbeutel-Langstrecke", war die Ruderg...
Beim Neckar-Alb-Tanzfestival in Tübingen tanzten an diesem Wochenende zwei Speyerer Paare des TSC Grün-Gold mit. In eine...
Zweites Spiel, erste Niederlage - das ist die Ausbeute der Samstagbegegnung bei SKK Barbarossa Kaiserslautern 1. Obwohl ...

Uebersicht Sport

Leichtathletik: Doppelter Doppelsieg für TVD-Werfer - Jonas Fandel gewinnt vor Max Weinelt
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. August 2017 um 13:18 Uhr

Einen doppelten Doppelsieg feierten die Nachwuchsleichtathleten des TV Dudenhofen bei einem Werfertag im badischen Eschelbronn. Im Kugelstoßen der Klasse M18 gewann Jonas Fandel mit 12,30 Metern vor seinem Vereinskameraden Max Weinelt (11,66 Meter). Im Diskuswerfen setzte sich Fandel mit 37,50 Metern vor Weinelt durch, der 34,95 Meter erzielte. (spa)

 
 
Fußball: 1.FC 08 Haßloch kickt Phönix Schifferstadt aus dem Pokal - Bezirksligist zieht 2:0 in 3. Pokalrunde ein
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. August 2017 um 13:09 Uhr

Bei vielen älteren Haßlocher Fußballfans wurden gestern Abend Erinnerungen an die Jahre 1987 und 1996, als der 1. FC 08 Haßloch jeweils das Verbandspokalhalbfinale erreichte. Das Heimspiel der 08er am Mittwoch in der zweiten Runde des diesjährigen Wettbewerbs gegen den Landesligaaufsteiger SV Phönix Schifferstadt reihte sich in die damaligen packenden Begegnungen ein. Obwohl die Gäste in der ersten halben Stunde ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht geworden waren, schlugen die Haßlocher den Favoriten am Ende mit 2:0 und sorgten dadurch für eine große Überraschung.

 
 
Schwimmen: Gute Platzierungen der Teilnehmerinnen des WSV Speyer bei Südwestdeutschen Freiwassermeisterschaften in Ludwigshafen
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 24. August 2017 um 15:26 Uhr

Am Samstag war der WSV Speyer mit drei Schwimmerinnen bei den Südwestdeutschen-Freiwasser-Meisterschaften im Ludwigshafener Willersinnweiher vertreten. Zu der Veranstaltung hatten 17 Vereine 97 Meldungen abgegeben. Bei guten äußeren Bedingungen nahmen Jana Dieing (Jg. 2002), Cathrin Ignatzi (Jg. 1999) und Birgit Emming (AK 50) den 1250 m langen Rundkurs, der zweimal durchschwommen werden musste, in Angriff. Nach Positionskämpfen bis zur ersten Wendeboje zog sich das Feld aus 37 Schwimmerinnen aller Altersstufen weit auseinander.

 
 
Fußball Oberliga: FK Pirmasens "hinten raus" froh über einen Punkt beim 2:2 (1:0) in Dudenhofen
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 23. August 2017 um 22:42 Uhr

Peter Tretter, Trainer des Regionalligaabsteigers und Meisterschafts-Mitfavoriten FK 03 Pirmasens, machte aus seiner Enttäuschung, nur einen Punkt beim FV Dudenhofen geholt zu haben, keinen Hehl. Das ist verständlich, denn seine Mannschaft nach 50 Minuten bereits 2:0 geführt, alles schien für die Südwestpfälzer nach Plan zu laufen, beim Tabellenletzten drei Punkte zu holen. In den ersten 45 Minuten hatten die Gäste vor 570 Zuschauern die besseren Tormöglichkeiten. In einem insgesamt guten, schnellen Oberligaspiel, wogte das Geschehen eine gute halbe Stunde lang im Mittelfeld.

 
 
Fußball Bezirksliga: Unnötige Niederlage für den 1. FC 08 Haßloch beim FV Freinsheim
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 22. August 2017 um 09:29 Uhr

Es hat schon oft Fußballspiele gegeben, in denen eine Mannschaft klar dominierte, aber kurz vor Schluss für ihre katastrophale Chancenverwertung mit einem Gegentreffer bestraft wurde und dadurch ohne Punktgewinn blieb. Ein solches war gestern Nachmittag das Heimspiel des Bezirksligisten FV Freinsheim gegen Tabellenführer 1. FC 08 Haßloch, welches Nico Schubert in der 86. Minute mit seinem Treffer zum 1:0 zugunsten der Gastgeber entschied. Obwohl beide Mannschaften auf mehrere Stammspieler verzichten mussten, versteckten sie sich nicht und sorgten für eine abwechslungsreiche und auch noch ausgeglichene Anfangsphase. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gäste jedoch immer stärker und ließen die Freinsheimer lange Zeit kaum zur Entfaltung kommen.

 
 
Fußball A-Klasse: Kämpferische SG Limburgerhof knöpfte dem FC Speyer 09 II einen Punkt ab
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 20. August 2017 um 22:54 Uhr

Mit einem torlosen 0:0 Remi musste sich der FC Speyer 09 II gegen die SG Limburgerhof im Spiel der A-Klasse am Sonntag zufrieden geben. Die Platzherren brauchten etwa 20 Minuten, bis sie richtig ins Spiel kamen. Das erste Spieldrittel gehörte den Gästen. Limburgerhof dominierte, ohne aber die Speyerer Abwehr ernsthaft in Gefahr zu bringen. Danach diktierte die U23 des Verbandsligisten weitgehend das Geschehen auf dem Platz. Die SG zog sich in die eigene Hälfte zurück, spekulierte auf Konter und war vor allem kämpferisch gut eingestellt.

 
 
Fußball-Oberliga: TuS Mechtersheim verlässt nach erstem Saisonsieg den Tabellenkeller - 2:0 (1:0) gegen schwachen Aufsteiger Eppelborn
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 20. August 2017 um 12:18 Uhr

Von Hansgerd Walch
Mit einem souveränen Sieg am gestrigen Samstag gegen den Oberliga-Aufsteiger FV Eppelborn vermied der TuS Mechtersheim  einen kompletten Fehlstart. Allerdings vergaßen die Mechtersheimer beim 2:0 (1:0) Sieg, etwas für ihr Torkonto zu tun. Chancen dazu hatte man gegen einen schwachen Gegner genügend. Dass der TuS endlich den Dreier an der Kirschenallee wollt, spürte man von Anbeginn. Die Blauen spielten über den sehr agilen Lukas Metz aggressiv nach vorne, warteten dann immer wieder auf Umschaltfehler der Gäste. Allerding waren die Pässe dann zu ungenau, um in den ersten zwanzig Minuten zu zwingenden Torchancen zu kommen.

 
 
Fußball Oberliga: Gut gekämpft, aber nichts zu holen - FV Dudenhofen unterliegt in Homburg 0:2 (0:0)
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 20. August 2017 um 08:36 Uhr

Insgeheim hatte man auf Seiten des FV Dudenhofen schon damit geliebäugelt, ausgerechnet bei der Oberliga-Übermannschaft FC Homburg zu punkten. Eine Halbzeit lang hatte es dann auch gut ausgesehen, denn dank einer guten kämpferischen Leistung konnten die Spargeldörfler den Homburger Paroli bieten. Vor über 900 Zuschauern zeigten die Dudenhofener, dass sie besser sind, als es sich im Tabellenstand ausdrückt.

 
 
Fußball Verbandsliga: Klasse Spiel - FC Speyer 09 und Arminia Ludwigshafen trennen sich 1:1
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 20. August 2017 um 07:09 Uhr

Von Klaus Stein
Ralf Gimmy, Trainer des Verbandsligisten FC Speyer 09, hatte am Ende der 90 Minuten gegen die aus der Oberliga abgestiegene Arminia aus seiner Heimatstadt Ludwigshafen ein Lächeln auf den Lippen: "Meine Taktik ist aufgegangen, ich wollte, dass sie die Lust verlieren und sich müde laufen." Tatsächlich ließen die wieder in Orange spielenden Platzherren den Gästen bei 1:1 (0:0) in der ersten Halbzeit nicht viel Raum, sich zu entfalten. Zwar hatte Arminia eine optische Feldüberlegenheit, Tormöglichkeiten waren aber auf beiden Seiten Mangelware.

 
 
Fußball Verbandsliga: Haushoch überlegen - FC Speyer 09 verschenkt bei 1:1 gegen Alemannia Waldalgesheim zwei Punkte
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 16. August 2017 um 22:24 Uhr

Das hätte ein toller Fußballabend für den Trainer des FC Speyer 09, Ralf Gimmy, sein können. Am Ende der attraktiven Partie gegen SV Alemannia Waldalgesheim stand wieder, wie in den beiden Spielen im Vorjahr, ein Remis zu Buche. Trotz haushoher Überlegenheit der Speyerer fast über die gesamte Spielzeit stand es nach 90 Minuten 1:1. Mit diesem Ergebnis hätte nicht nur Gimmy vor dem Spiel gegen den Meisterschafts-Mitfavoriten leben können. Nach diesem Spielverlauf waren es aber verschenkte Punkte. Bereits nach 18 Minuten hatte der wieder stark aufspielende Marc Thau mit einem Sturmlauf auf das Waldalgesheimer Tor nach einem genauen Zuspiel von Marvin Sprengling die Platzherren in Führung gebracht.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 291