BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

In der Winterpause hat sich der 1.FC 08 Haßloch mit dem Ober- und Verbandsligaerfahrenen Stürmer Jens Rehhäuser verstärk...
Bereits zum 20. Mal werden in Rheinland-Pfalz die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahresgewählt. Unter d...
Gemeinsam Radfahren macht einfach mehr Spaß. Nach diesem Motto üben schon seit nunmehr 24 Jahren die Sparten Fitness, Re...

Uebersicht Sport

Fußball: Souverän herausgespielt: FC Speyer 09 II 6:1 gegen SpVgg Rödersheim
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 10. Oktober 2016 um 10:57 Uhr

Mit einem deutlichen 6: 1 Heimsieg gegen den Tabellenvierzehnten SpVgg Rödersheim endete die Partie der Reservemannschaft des FC Speyer 09 am Sonntagmittag. In einem sehr einseitigen Spiel ließen Tim Lechnauer, (17.,62., 79.), Manuel Weschler (41., 74.) sowie Christoph Gass (51.) keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende als Sieger den Platzt verlassen würde. Einziger Lichtblick bei der Spielvereinigung war der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer zum 1:1 durch Gökhan Özdal.

 
 
Ernüchterung: SpVgg RW Speyer kassiert 0:2 Heimniederlage gegen VfL Neuhofen
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 10. Oktober 2016 um 10:51 Uhr

Ein Rückschlag im Kampf um den erstrebten Mittelfeldplatz in der B-Klasse musste die Spielvereinigung Rot-Weiss Speyer  an der Kuhweidegegen den direkten Konkurrenten und alten Rivalen VfL Neuhofen mit einer 0:2 Heimschlappe quittieren und rutscht damit ein ePosition herunter auf den 12. Tabellenplatz. Bereits am kommenden Freitag hat das Team in Altrip beim gastgebenden TuS Gelegenheit Wiedergutmachung zum leisten.

 
 
Turnen: TSG Haßloch-Nachwuchsturnerin Janoah Müller gewinnt nationalen STB-Pokal
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 10. Oktober 2016 um 08:34 Uhr

Der Erfolg der Nachwuchsturnerinnen der TSG Haßloch (AK 9) setzt sich weiter fort. Beim nationalen Nachwuchs-Kunstturn-Turnier "STB-Pokal" im saarländischen Dil-lingen überzeugte Janoah Müller, die den Wettkampf der Neunjährigen überlegen mit 67,95 Punkten gewann, vor Mia Cardella vom TV Pflugscheid-Hixberg mit 65,80 Punkten. Gute Leistungen zeigten auch Annalena Wilhelm mit dem 3. Rang und 65,30 Punkten und Noelle Graner mit Rang 4 und 64,80 Punkten. Während Noelle am Sprung mit 17,05 Punkten die höchste Wertung erreichte, zeigte sich Janoah mit höchsten Wertungen am Stufenbarren mit 17,60 Punkten, am Schwebebalken mit 16,80 Punkten und am Boden mit 16,55 Punkten. Trainerin Domenica Camardella zeigte sich begeistert von den guten Leistungen ihrer Schützlinge. (spa/Foto: privat)

 
 
Turnen Regionalliga: 3. Wettkamf, dritter Sieg - Turnerinnen der Haßlocher KTV Rheinhessen-Pfalz weiter auf Erfolgskurs
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 10. Oktober 2016 um 08:30 Uhr

Auch am 3. Wettkampftag der Regionalliga Mitte (Deutsche Turnliga) Kunstturnen der Frauen in der "Höhle des Löwen" in Backnang konnten sich die Turnerinnen Maike Theilmann, Nadine Theobald, Alina Gidt, Joana Franger, Lorena Keil, Hanna Lipp, Franziska Dörr und Dagmar Lovétinska zum 3. Mal gegen die starke Konkur-renz aus Backnang wieder mit 175,65 Punkten zu 174,75 Punkten durchsetzen. Rang drei belegte die KSV Hoheneck I mit 168,55 Punkten, bei denen dann im November der 4. und letzte Rundenwettkampf stattfindet.

 
 
Gewichtheben Regionalliga: Klarer 468,6 : 356,2 Auftaktsieg des AV 03 Speyer gegen die KG Kindsbach-Rodalben
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 18:33 Uhr

Eigentlich hatten die Verantwortlichen des AV 03 Speyer mit einer knappen Angelegenheit im ersten Regionalligawettkampf der neuen Saison gegen die Kampfgemeinschaft Kindsbach-Rodalben gerechnet. Das bestätigte sich am Samstagnachmittag allerdings nicht, denn die Gastgeber gewannen deutlich und ungefährdet mit straken 468,6 : 356,2 Relativpunkten und konnten alle drei zu vergebenden Tabellenpunkte für sich verbuchen. Die Athleten beider Mannschaft präsentierten sich in guter Form, denn es gab eine Reihe von persönlichen Bestleistungen.

 
 
Fußball Bezirksliga: Riesbeck und Metz sichern 08 Haßloch 0:2 Auswärtserfolg bei VTG Queichhambach
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 17:55 Uhr

Nachdem in der Vergangenheit fast alle Partien gegen diesen Gegner unentschieden geendet hatten, gelang 08 Haßloch der erste Sieg gegen die Mannschaft aus Queichhambach auf deren Platz. Wenig Höhepunkte gab es in der ersten Hälfte, sieht man von dem Tor in der 41. Minute ab. Nach Eingabe von Andre Hubach verlängerte Martin Berac auf Jonas Riesbeck, der mit einer geschickten Körpertäuschung Abwehrspieler und Torwart ins Leere laufen ließ und einschoss.  Queichhambach versuchte es mit Schüssen aus der zweiten Reihe, die - wenn sie mal Richtung Tor kamen -  vom sicheren Torhüter Kai Anschütz abgewehrt wurden.

 
 
Fußball Verbandsliga: FC Speyer 09 verliert zweites Spiel in Folge - 0:2 Heimpleite gegen Hassia Bingen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 17:49 Uhr

Von Klaus Stein
Lange schien es so, dass die Gimmy'sche Taktik auch gegen Hassia Bingen aufgehen würde, den Gegner in der ersten Halbzeit eher kommen zu lassen und mit einer starken Defensive Tore zu vermeiden. Bis zwei Minuten vor Ende der ersten Halbzeit schien das auch zu funktionieren im Verbandsliga-Heimspiel des FC Speyer 09. Doch dann gelang den Gästen vom Mittelrhein ein Tor, wobei der Speyerer Torwart Sascha Rausch keine ganz gute Figur machte. Davor hatten die in rot spielenden Bingener, für die die Saison bisher eher enttäuschend verlaufen war, zwar eine optische Feldüberlegenheit, aber praktisch keine zwingende Torchance.

 
 
Athletik: zwei tolle Erfolge für Sportler des AV 03 Speyer - Gewichtheber Almir Velagic holt Masters-Weltmeistertitel mit zwei Weltrekorden und Ringer Urij Makarov ist Veteranen-Vizeweltmeister
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 09:47 Uhr

Gleich zwei Medaillengewinner bei Senioren-Weltmeisterschaften konnte der AV 03 Speyer an diesem Wochenende feiern. Der Ringer Urij Makarov wurde Vizeweltmeister bei den Veteranen-Weltmeisterschaften. Der Gewichtheber Almir Velagic legte da noch einen drauf. Der dreimalige Teilnehmer an olympischen Spielen wurde am Samstag zum Abschluss der Masters-Weltmeisterschaft 2016 in Heinsheim Weltmeister in der Altersklasse 1 bei den Superschwergewichtlern über 105 kg.

 
 
Gewichtheben: Regionalligamannschaft des AV 03 Speyer startet bei der Wettkampfgemeinschaft Rodalben/Kindsbach in neue Runde
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 20:17 Uhr

Mit einem leistungsfähigen Kader kann die zweite Mannschaft am 8. Oktober (14.30 Uhr) in die neue Regionalligarunde bei der Wettkampfgemeinschaft Rodalben/Kindsbach gehen, einem Mitfavoriten um die Meisterschaft. Für den AV 03 gehen an die Hantel: Dr. Andrej Beran, Rene Kassel, Marcel Schwarz, Dominik Hohmann, Björn Günter, Patrik Schellenberger und Christoph Stiefel.

 
 
Judo: JSV - Kämpfer beim Ranglistenturnier in Speyer erfolgreich - Vier Medaillengewinner
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 04. Oktober 2016 um 11:41 Uhr

Vier Medaillien für den JSV Speyer gab es beim Ranglistenturnier in Speyer beim Kampf um Medaillen und Punkte für die deutsche Rangliste und die damit verbundene Qualifikation für die Deutsche Einzelmeisterschaft Anfang kommenden Jahres. Dank Barbara Bandel (Silber, -78kg Frauen), Grete Rieger (Bronze,-48 Kg), David Riedl (Bronze, -81kg Männer), und Niko Tsimakuridze (Bronze, -100 kg Männer) blieben vier Medaillen in der Domstadt. Auch die anderen Speyerer Teilnehmer – überwiegend junge Talente aus dem eigenen Nachwuchsbereich – boten ansprechende Leistungen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 265