BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Nach der hohen Niederlage gegen Buchholz-Rosengarten fuhren die Bären-Ladies mit gemischten Gefühlen in den Wuppertaler ...
Mit keiner akzeptablen Heimleistung gewannen die Sportkegler der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 ihr Auftaktspiel in ...
Besser als es im Ergebnis zum Ausdruck kommt, schlug sich die junge Mannschaft des AV 03 Speyer gegen die zweite Mannsch...

Uebersicht Sport

Dudenhofen: Fußballer als Verbandsligameister geehrt - "Dudenhofener Sturzbecher" für Trainer Christian Schultz
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 07. Juli 2017 um 10:48 Uhr

"Die Gemeinde ist stolz auf diese Mannschaft, die nun den Aufstieg in die Oberliga schaffte", so Ortsbürgermeister Peter Eberhard anlässlich eines Empfangs durch die Gemeinde für die erfolgreichen Fußballer am vergangenen Donnerstagabend. Die Oberliga sei immerhin die fünfthöchste Spielklasse in Deutschland. Eberhard zeigte sich davon überzeugt, dass die Mannschaft in der kommenden Spielrunde das Spargeldorf dort würdig  vertreten wird. Die geringe Anteilnahme der Bevölkerung zeigte allerdings, dass Dudenhofen nicht unbedingt ein Fußballdorf ist.

 
 
Brezelfest-Fußballturnier: Holpriger Start durch kurzfristige Absagen
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 07. Juli 2017 um 10:20 Uhr

Tom Stumpf, Organisator des Brezelfest-Fußballturniers des Jugend-Fördervereins des FC Speyer 09, hat in den vergangenen Tagen einige graue Haare mehr bekommen. Relativ kurzfristig hatten einige gemeldete Mannschaften abgesagt, beispielsweise die "Venezianer" oder die "Bierzeltkicker". Wenn rechtzeitig abgesagt wird, dann ist das nicht so schlimm, da kann man den Spielplan ändern, aber kurzfristige Absagen werfen den Plan über den Haufen", so Stumpf. So etwas habe er in den Jahren, in denen er das Turnier organisiert, noch nicht erlebt. Meisten hätten sich kurzfristig noch Mannschaften gemeldet.

 
 
Speyerer Sporthallen für Gewichtheben ertüchtigen - Athletenverein wendet sich mit offenem Brief an die Stadt
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 09:28 Uhr

Schon zwei Mal richtete der Athletenverein 1903 Speyer (AV 03) die Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Gewichtheben aus. Nur dank großem ehrenamtlichen Engagements zahlreicher Menschen war es überhaupt erst möglich, solch ein sportliche Großereignis mit über 1.000 Gästen durchzuführen. Erschwert wurde das Ganze dadurch, dass es in Speyer keine für diese Sportart geeignete Halle gibt, der Verein mit großem finanziellen und organisatorischem Aufweand auf seinem Gelände ein Zelt aufstellte. In einem offenen Brief wendet sich der der Verein jetzt an die Stadt mit der Bitte, die Sporthalle Nord oder die Osthalle für den Gewichthdeber sport zu ertüchtigen.

 
 
Leichtathletik: Jonas Fandel Fünfter in Wetzlar - TVD-Werfer im Diskus-Finale der Süddeutschen Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:54 Uhr

Einen glänzenden fünften Platz erreichte Jonas Fandel vom Turnverein Dudenhofen bei den Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften am Sonntag in Wetzlar. Bei widrigen Wetterbedingungen machte es der Rheinland-Pfalz-Meister im Diskuswettbewerb der Klasse U18 spannend. Nach zwei verunglückten Versuchen im regennassen Wurfring gelang mit 41,39 Meter doch noch der Einzug in das Finale der besten Acht.

 
 
Rudern: RGS bringt zwei Siege aus Offenbach mit nach Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:52 Uhr

Mit kleiner Mannschaft startete das Masters-Team der Rudergesellschaft Speyer (RGS) bei der 93. Offenbacher Ruderregatta über die 1000-Meter-Strecke auf dem Main bei widrigsten Bedingungen mit Windböen und immer wieder Starkregen. Obwohl nur mit sechs Ruderern am Start besetzten die Speyerer Rennen in fünf Altersklassen. Im Doppelvierer ohne Steuermann A (Mindestalter 27 Jahre) kämpfte Arnd Garsuch in Renngemeinschaft mit dem Ludwigshafener RV um den Sieg. Es war ein hart ausgetragenes Rennen, das Speyer letztlich einen knappen Sieg vor der Renngemeinschaft Würzburg/Neckarrems/Jena brachte.

 
 
Schwimmen: Speyerer WSV-Teilnehmer heimsen zahlreiche Medaillen bei Südwestdeutschen Sommermeisterschaften ein
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:48 Uhr

Bei Außentemperaturen von 14 Grad und heftigem Wind fanden am vergangenen Samstag die Südwestdeutschen Sommermeisterschaften im Freibad Rodenbach statt. Bei dieser Meisterschaft werden nuracht Strecken angeboten, je 50 und 100 m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil. Das besondere sind die Endläufe der Alterklassen der A, B,C und D Jugend, die um die Mittagszeit ausgetragen werden. Der WSV Speyer war mit 16 Jugendlichen angereist, die 58 Mal an den Start gingen und 25 Meistertitel erzielen konnten.

 
 
Speyerer Brezelfestlauf: Organisatoren wollen 1.000er-Teilnehmermarke knacken - optimales Wetter erwartet
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:41 Uhr

Optimale Witterungsverhältnisse erwartet TSV-Lauf-Organisator Herbert Kotter für den 29. Straßenlauf am Brezelfest-Sonntag, 9. Juli 2017. Spannend ist die Frage, ob die Zahl von eintausend Starterinnen und Startern in den drei Läufen erreicht wird. "Sowohl die begonnenen Schulferien als auch das aktuelle große Laufangebot in der Region bremsen die Erwartungen etwas ein", so Kotters Einschätzung, die vom TSV-Vorsitzenden Wolfgang Behm mitgetragen wird. Nichts desto weniger wird den Teilnehmern am Speyerer Brezelfest-Lauf eine Volkslauf-Veranstaltung der Sonderklasse mit drei Läufen geboten.

 
 
Judo: Mit weißer Weste in die Sommerpause - Männer des JSV mit knappem Heimsieg gegen den VfL Riesa auf Aufstiegskurs
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 10:55 Uhr

Die Männer des JSV Speyer gehen mit weißer Weste in die Sommerpause in der 2. Bundesliga Süd, doch der letzte Schritt dorthin war ein hartes Stück Arbeit. Mit 8:6 gewannen die Domstädter denkbar knapp gegen den Tabellenvorletzten VfL Riesa. In einem intensiven ersten Durchgang, in dem mehrere Kämpfe in die Verlängerung gingen, war es vor allem der schwer erkämpfte Sieg von Routinier Paul Zwezich in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm, der dem JSV die knappe 4:3-Führung zur Halbzeit sicherte.

 
 
Judo: JSV-Männer wollen makellose Bilanz in die Sommerpause nehmen - VfL Riesa Gegner in Judomaxx
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 30. Juni 2017 um 08:40 Uhr

Von Seán McGinley
Ein letztes Mal noch vor der Sommerpause gibt es am Samstag wieder Bundesliga-Judo im Speyerer Judomaxx zu sehen. Um 18 Uhr empfangen die Männer des JSV zum vierten Saisonkampf in der 2. Bundsliga Süd den VfL Riesa. Dabei wollen die Pfälzer ihre bisher makellose Bilanz verteidigen und diesen Kampf ebenso gewinnen wie die drei vorherigen.

 
 
Leichtathletik: Dudenhofener Jonas Fandel auf Platz fünf bei bei den U18-Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 11:02 Uhr

Leichtathlet Jonas Fandel vom Turnverein Dudenhofen überzeugte zwei Wochen nach seinem Doppelerfolg bei den U18-Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auch bei den Titelkämpfen der Klasse U20. Im rheinhessischen Saulheim belegte der 17-Jährige im Diskuswerfen als jüngster Teilnehmer einen guten fünften Platz. Jonas Fandel steigerte seinen "Hausrekord" mit dem  1,75-Kilo-Diskus auf 36,68 Meter.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 289