BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen, absolvierten die Schwimmer ...
Wie ein Wirbelsturm tosten die Damen von Take-Off Würzburg in der 2. Basketball-Bundesliga im ersten Viertel durch die S...
Im ersten Testspiel nach der Winterpause behielt der Landesligist FC Speyer 09 gegen die A-Klasse Mannschaft des FV Heil...
Uebersicht Sport

Leichtahtletik: Florian Lickteig vom TV Dudenhofen erneut ins U20-Nationalteam berufen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 02. November 2014 um 10:06 Uhr

Florian Lickteig (Turnverein Dudenhofen) ist vom Deutschen Leichtathletikverband für die Saison 2014/15 wieder in den C-Kader Kurzhürden sowie in die U20-Nationalmannschaft berufen worden. Der 18-Jährige hatte in der vergangenen Saison unter anderem den Titel im 60-Meter-Hürdensprint bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften gewonnen und im Freien als Rheinland-Pfalz-Meister mit Pfalzrekord im 110-Meter-Hürdenlauf geglänzt.

 
 
Basketball: Schlimme Abwehrfehler der BIS Baskets Speyer bei 99:118 Niederlage in Langen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 02. November 2014 um 10:03 Uhr

Von Heinz Forler
Die Überraschung ist ausgeblieben. Die BIS Baskets Speyer verloren in einem außergewöhnlichen Spiel mit 99:118 (49:66) beim TV Langen und sitzen im Tabellenkeller der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB fest. Gerd Kopf, der Sportmanager der Vorderpfälzer, ärgerte sich besonders über die schlimmen Abwehrfehler, die die Auswahl von BIS-Coach Carl Mbassa machte. „Wir haben die guten Schützen der Langener fast ohne Gegenwehr werfen lassen, die weniger guten haben wir dagegen attackiert“, sagte Kopf. Die Südhessen nutzten ihre Freiheiten – allen voran Filmore Beck. Mit sieben erfolgreichen Würfen bei elf Versuchen aus der Distanz trug der frühere Hanauer entscheidend zur überragenden Dreierquote von 52 Prozent der Langener bei.

 
 
Fußball: Phönix Schifferstadt B 1 verliert hochklassiges Spitzenspiel gegen den 1. FSV Mainz 05
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 15:44 Uhr

Am Dienstagabend stellte sich mit der U 16 des 1. FSV Mainz 05 der verlustpunktfreie Spitzenreiter der Regionalliga Südwest auf dem Phönixplatz vor. Die Mainzer gewannen ein hochklassiges, temporeiches Spiel mit 0 : 4. Die zahlreichen Zuschauer waren sich nach der Partie einig, dass dieser Sieg um zwei Tore zu hoch ausgefallen war. Beide Mannschaften bestachen durch eine ausgereifte Spielanlage im Spielaufbau und den Willen, das Mittelfeld schnell und  mit wenig Ballkontakten zu überbrücken.

 
 
Leichtathletik: Speyrer Finisher mit guten persönlichen Leistungen beim Frankfurt-Marathon
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 15:42 Uhr

Am vergangenen Wochenede starteten drei Läufer der Speyrer Finisher in Frankfurt beim Marathon. Für Lars Kegler war es bereits der zehnte Start in Frankfurt. Als Zugläufer machte er mit einer Zeit von 3:14:16 Stunden alles Richtig. Enrico Köllmer lief seinen zweiten Marathon in Frankfurt, er verbesserte sich dabei gleich um stolze 20 Minuten auf 3:25:24 Stunden. Für Tobias Schubert war es am Sonntag der erste Marathon.

 
 
Gewichtheben: Sensationell - Fünf Athletinnen und Athleten aus der Mannschaft des AV 03 Speyer fahren zur Weltmeisterschaft nach Kasachstan
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 15:26 Uhr

Jetzt steht es fest, dass aus der Bundesligamannschaft des AV 03 Speyer fünf Sportler/innen für Deutschland an den Weltmeisterschaften in Almaty/Kasachstan teilnehmen werden. Qualifiziert haben sich Julia Schwarzbach, Almir Velagic, Alexej Prochorow, Jürgen Spieß und Tom Schwarzbach.  Wahrscheinlich wird auch der Belgier in den Reihen der Speyerer, Tom Goegebuer, für sein Land in Kasachstan mit dabei sein, so dass es sogar sechs aus der Mannschaft sein werden.

 
 
Gewichtheber-Jugendliga-Wettkampf beim AV 03 Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 12:25 Uhr

Am Sonntag, um 10 Uhr, findet in den Räumen des AV 03 Speyer ein weiterer Durchgang der Gewichtheber-Jugendliga stattt. Das Jugendturnier wird auch als Einzel gewertet und wird als Fünfkampf durchgeführt, wobei das Gewichtheben nicht nach gehobenem Gewicht sondern nach dem technischen Ablauf beurteilt wird. Die leichtathletischen Übungen bestehen aus dem Kugelschockwurf, dem Dreisprung und einem Kurzen Sprint. Gemeldet sind 21 Teilnehmer, wovon der gastgebende  AV 03 drei stellt. (spa)

 
 
Fußball: Zwei Siege - Erfolgreiche Woche für zweite Damenmannschaft des FC Speyer 09
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 27. Oktober 2014 um 21:35 Uhr

Bereits am Mittwoch gewannen die Damen des FC ihr Nachholspiel gegen den SV Minfeld. Torschützin des Siegtreffers war Sarah Müller nach schöner Hereingabe von Denise Ludwig. Im zweiten Spiel innerhalb von vier Tagen traten die Damen bei den Damen des SV Lachen-Speyerdorf an. Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz tat man sich in der ersten Halbzeit sehr schwer.

 
 
Sportkegeln: Kein Sieg für Herren 1 des AV 03 Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 27. Oktober 2014 um 21:34 Uhr

Im Sonntagsspiel der Sportkegler Herren 1 des AV 03 Speyer bei KV Mutterstadt 3 gab es nicht den erhofften Sieg, sondern mit 3.298 zu 3.258 Kegeln eine vermeidbare Niederlage. Auf den schwer zu bespielenden Plattenbahnen im Kegelcenter Mutterstadt konnten nicht alle Spieler ihr Leistungsvermögen abrufen. Im einzelnen spielten Harald Schellenberger (891:852), Helmuth Glavanitsch (790:801), Umberto Pompilio (781:832) und Ludwig Nagel (796:813). Kegeln. Das zweite Herrenteam hatte spielfrei. Beide Mannschaften belegen Plätze im oberen Tabellenbereich. (mbe)

 
 
Basketball: Grandioses erstes Viertel - TOWERS bleiben in zweiter Frauen-Bundesliga auch gegen Mainz ungeschlagen
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 27. Oktober 2014 um 21:29 Uhr

Von Aurel Popescu
"Wir hatten einen Plan, und den haben wir umgesetzt", so Towers-Cheftrainer Harald Roth nach dem Spiel am Sonntag gegen ASC Theresianum Mainz. Rund 200 Zuschauer in der Speyerer Osthalle, beste Stimmung am Sonntag Abend und ein furioser Start der TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt waren die Grundpfeiler des fünften TOWERS-Sieges in der noch jungen Saison. Die ganz in weiß spielenden TOWERS waren hoch motiviert, ihre Weste ebenso weiß zu wahren und legten los wie die sprichwörtliche Feuerwehr. Ein 16:0 Lauf schockte die Mainzerinnen, die in den ersten fünf Minuten keinen eigenen Treffer erzielen konnten.  30 Punkte konnten Uta Gelbke, Martina Kraus und Co im ersten Viertel einfahren! (1. Viertel 30:15).

 
 
Fußball: Kantersieg im Spitzenspiel der Frauen-Verbandsliga - FC Speyer 09 schickt DSG Breitenthal/Mackenrodt mit 8:0-Packung zurück an die Nahe
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 26. Oktober 2014 um 21:53 Uhr

Nicht den Hauch einer Chance hatten die Tabellendrtten DSG Breitenthal/Mackenrodt der Frauen-Verbandsliga am heutigen Sonntag im Speyerer Sportpark. Mit einem 8:0(3:0) Sieg über sicherten sich die Fussballfrauen des FC Speyer 09 weiterhin die Tabellenspitze. Die Zuschauer hatten im Speyerer Sportpark gegen den Tabellendritten von der Nahe ein Spitzenspiel erwartet. Das traf aber nur für die Gastgeberinnen zu, die von Beginn an sehr dominant auf dem Platz waren. Die Domstädterinnen über die 90 Minuten so konzentriert zu werke, dass die Gäste nie den Hauch einer Chanche hatten.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 195