BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Polizeimeldung Dudenhofen: Betrunkenans Steuer gesetzt
Drucken
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 22. Januar 2017 um 15:35 Uhr
Aus noch ungeklärter Ursache ist am frühen Samstagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer aus der Südpfalz auf der B39 nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer an Wirbelsäule und Hand. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Der junge Mann gab an, auf einer Party gewesen zu sein. Dort sei er bereits eingeschlafen, habe sich dann aber doch entschieden, nach Hause zu fahren. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.