BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

VBG Roemerberg-Dudenhofen

Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen: Positive Signale zur Ökumene: Interview mit der neuen Pfarrerin Bettina Beyerle
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Freitag, den 03. März 2017 um 11:09 Uhr

Sie ist seit Anfang des Jahres die neue evangelische Pfarrerin in Römerberg, Bettina Beyerle, die Nachfolgerin von Frank Maertin, der in die Krankenhaus-Seelsorge nach Ludwigshafen wechselte. Über Ihren Einführungsgottesdienst stand im Januar 2017 der Vers aus dem dritten Buch Mose: "Du hast Gnade gefunden vor meinen Augen und ich kenne Dich mit Namen". Beyerle beantwortete  Durchblick-Mitarbeiter Hansgerd Walch am letzten Donnerstag in einem Interview Fragen zu ihrer Berufung.

 
 
Polizeimeldung Mechtersheim: Straßenschild beschädigt
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 02. März 2017 um 11:52 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist beim Abbiegen von der Speyerer Straße nach links in die  Robert-Koch-Straße vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und  frontal gegen das dortige Straßenschild sowie einen Zeitungskasten geprallt. Zeugen beschreiben das Fahrzeug als schwarzen Kleinwagen. Der Fahrer, etwa Anfang Zwanzig sei groß und schlank, habe dunkle Haare und hellen Teint. Er sei wegen des Fasnachtsumzugs in Mechtersheim als Arbeiter mit grauem Overall verkleidet gewesen. Bei dem unbekannten Fahrzeug soll es sich um einen Ford handeln. Der Schaden beträgt rund 700 Euro.

 
 
Hanhofen: Betrunkener Radfahrer streift Auto
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 02. März 2017 um 11:22 Uhr

Ein Radfahrer hat mit dem Lenker die hintere linke Fahrzeugseite eines An den Etzwiesen“ geparkten Chrysler gestreift. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem 62-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,63 Promille.

 
 
Affentheater und Außerirdische und Zuschauer trotzen Wetterkapriolen beim Fastnachtsumzug Mechtersheim
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 01. März 2017 um 09:47 Uhr

Beste Stimmung, fröhliche, bunt kostümierte Menschen und ein närrisch-tolles Engagement der Römerberger Vereine samt Teilnehmern aus dem Umkreis, waren auch am diesjährigen Fasnachtsdienstag Garanten für einen gelungenen Umzug trotz erneuter Wetterkapriolen. Petrus hatte sich nach dem nasskalten Wetter vom Vorjahr die Sympathien bei den Narren auch wieder ordentlich verscherzt. Wie in 2016 war es ziemlich ungemütlich mit kalten Temperaturen und nur kurz nachlassendem Dauerregen. Immerhin blieben die gut 3.000 aktiv und passiv Mitwirkenden diesmal wenigstens von heftigen Windböen verschont.

 
 
Dudenhofen: Gegenverkehr übersehen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 28. Februar 2017 um 12:07 Uhr

Wegen eines nicht richtig funktionierenden Fensterhebers übersah eine 53-jährige Mitsubishi Fahrerin beim Linksabbiegen von der Landauer Straße in die Obere Mühlstraße einen entgegenkommenden Audi A 6. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Es entstand Sachaschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.

 
 
Harthausen: Auffahrunfall wegen Katze
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Freitag, den 24. Februar 2017 um 11:11 Uhr

Wegen einer Katze, die in der Schwegenheimer Straße die Fahrbahn überquerte, hat eine 41-jährige Autofahrerin ihr Fahrzeug stark abgebremst. Eine nachfolgende PKW- Lenkerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro, die Katze blieb unverletzt.

 
 
Polizeimeldungen Dudenhofen: Navigationsgeräte gestohlen - Radler bei Zusammenstoß verletzt
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 12:21 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag aus drei Fahrzeugen die Navigationsgeräte entwendet. Am Mönchsbusch schlugen sie in einer frei zugänglichen Zufahrt zu einem Anwesen an einem abgestellten BMW die Scheibe ein, lösten die Steckverbindungen und bauten das Navigatiossystem fachmännisch aus. Auch in der Berghauser Straße schlugen Täter auf einem Parkplatz an sämtliche Kabel durchtrennten. In der Albert-Einstein-Straße hatten es der oder die Täter auf die Infotainmentanlage eines auf der Fahrbahn abgestellten Mercedes abgesehen. Auch hier wurde das Gerät ausgebaut. Der Sachschaden beträgt insgesamt 23.000 Euro.

 
 
Fastenaktion der Verbandsgemeinde Römergerg-Dudenhofen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 15:49 Uhr

Viele Menschen werden die Tage zwischen Aschermittwoch und Ostern zum Fasten nutzen. Gleich aus welchen Gründen gefastet wird, es ist oft und für viele eine entbehrungsreiche und unerfreuliche Geschichte. Um dem Fasten auch noch eine andere Seite abgewinnen zu können, wird die Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen auch in diesem Jahr einen Fastenwettbewerb der Ortsgemeinden gegeneinander ausschreiben mit dem Ziel, den Fastenerfolg messbar darzustellen.

 
 
Volksliedersingen mit der Liedertafel Dudenhofen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 11:26 Uhr

Die Liedertafel Dudenhofen lädt am 24. Februar alle Mitbürgerinnen und Mitbürger,  Sängerinnen und Sänger, sehr herzlich ein zu einem weiteren Volksliedersingen um 17:00 Uhr, in das Bürgerhaus Dudenhofen. Bei  musikalischer Begleitung werden auch diersmal wieder bekannte Volkslieder und alte Schlager gesungen.

Die Liedertafel Dudenhofen lädt am 24. Februar alle Mitbürgerinnen und Mitbürger,  Sängerinnen und Sänger, sehr herzlich ein zu einem weiteren Volksliedersingen um 17:00 Uhr, in das Bürgerhaus Dudenhofen. Bei  musikalischer Begleitung werden auch diersmal wieder bekannte Volkslieder und alte Schlager gesungen. (spa) 

 

 
 
Dudenhofen: Von großen Nöten und fehlenden Örtchen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 13:32 Uhr

Von Klaus Stein
Es ist toll, dass der FV Dudenhofen einen Kunstrasenplatz hat. Dadurch fallen kaum noch witterungsbedingt Spiele aus und die Gelb-Schwarzen müssen ihre Saisonvorbereitung nicht mehr in der Fremde machen sondern können in heimischen Gefilden bleiben. Obwohl etwas fernab vom Clubheim, gab es am Samstag am Rande des Spiels gegen Pfeddersheim aus einer Garage heraus sogar Kaffee und Kuchen.

 
 
Mechtersheim: Hänger schwenkt aus
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:18 Uhr

Beim Linksabbiegen von der Schwegenheimer Straße in die Mechtersheimer Straße ist das Heck eines LKW Anhängers ausgeschwenkt und streifte dabei einen geparkten Ford Fusion. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zudem blieb der LKW bei dem Abbiegevorgang mit seinem Spiegel an einem Verkehrszeichen hängen.

 
 
"500 Jahre Reformation in ökumenischer Perspektive" - Kolpingfamilie Dudenhofen lädt zu Vortrags- und Diskussionsabend
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 11:32 Uhr

Aus Anlass des 500jährigen Jubiläums der Reformation lädt die Kolpingfamilie Dudenhofen am Donnerstag, 9. März 2017, um 20.00 Uhr, Pfarrangehörige der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde zu einem Vortrags – und Diskussionsabend in das Pfarrheim St. Heinrich, Johann-Walter-Straße ein. Wie beurteilen katholische und evangelische Christen das Reformationsgeschehen heute? Welche Chance bietet die Erinnerung an dieses Ereignis für beide Konfessionen? Hierüber referieren Eberhard Cherdron, Pfarrer und ehemaliger Kirchenpräsiden der evangelischen Kirche der Pfalz und Dr. Thomas Stubenrauch, zuständig für den Bereich Ökumene in der Diözese Speyer.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 106