BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

VBG Roemerberg-Dudenhofen

Dudenhofen: Von großen Nöten und fehlenden Örtchen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 19. Februar 2017 um 13:32 Uhr

Von Klaus Stein
Es ist toll, dass der FV Dudenhofen einen Kunstrasenplatz hat. Dadurch fallen kaum noch witterungsbedingt Spiele aus und die Gelb-Schwarzen müssen ihre Saisonvorbereitung nicht mehr in der Fremde machen sondern können in heimischen Gefilden bleiben. Obwohl etwas fernab vom Clubheim, gab es am Samstag am Rande des Spiels gegen Pfeddersheim aus einer Garage heraus sogar Kaffee und Kuchen.

 
 
Mechtersheim: Hänger schwenkt aus
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:18 Uhr

Beim Linksabbiegen von der Schwegenheimer Straße in die Mechtersheimer Straße ist das Heck eines LKW Anhängers ausgeschwenkt und streifte dabei einen geparkten Ford Fusion. An dem Auto entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zudem blieb der LKW bei dem Abbiegevorgang mit seinem Spiegel an einem Verkehrszeichen hängen.

 
 
"500 Jahre Reformation in ökumenischer Perspektive" - Kolpingfamilie Dudenhofen lädt zu Vortrags- und Diskussionsabend
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 11:32 Uhr

Aus Anlass des 500jährigen Jubiläums der Reformation lädt die Kolpingfamilie Dudenhofen am Donnerstag, 9. März 2017, um 20.00 Uhr, Pfarrangehörige der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde zu einem Vortrags – und Diskussionsabend in das Pfarrheim St. Heinrich, Johann-Walter-Straße ein. Wie beurteilen katholische und evangelische Christen das Reformationsgeschehen heute? Welche Chance bietet die Erinnerung an dieses Ereignis für beide Konfessionen? Hierüber referieren Eberhard Cherdron, Pfarrer und ehemaliger Kirchenpräsiden der evangelischen Kirche der Pfalz und Dr. Thomas Stubenrauch, zuständig für den Bereich Ökumene in der Diözese Speyer.

 
 
Harthausen: wieder Brennholzversteigerung von Gemeinde und Forstamt - Neu: "Laubholz-Polterholz"
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Samstag, den 11. Februar 2017 um 09:31 Uhr

Die Gemeinde Harthausen und das Forstamt Pfälzer Rheinauen laden am Samstag, den 18. Februar zur Neuauflage der traditionellen Brennholzversteigerung im Gemeindewald Harthausen ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr an der Grillhütte nahe der Sportanlagen im Wald. Neu ist ab dieser Saison das Sortiment "Laubholz-Polterholz“ (nicht mehr wie in den Vorjahren gespaltenes und aufgesetztes Meterholz). Die Polter sind zirka 6 bis 8 Meter lang und in Größen von zirka. 2 bis 10 Ster erhältlich. Sie liegen an mehreren Stellen im Wald an mit dem Auto anfahrbaren Wegen und können ab sofort besichtigt werden.

 
 
Dudenhofen: Akustik-Gitarrennacht mit Jacques Stotzem, Claus Boesser-Ferrari und Joshua Schmitz
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 15:55 Uhr

Zu eriner weiteren Akustik-Gitarrennacht mit so hochkarätigen Künstlern wie Jacques Stotzem, Claus Boesser-Ferrari und Lokalmatador Joshua Schmitz lädt der Kulturverein Dudenhofen am Freitag, 10. März 2017, ins Bürgerhaus Dudenhofen ein. Einlass 19.00 Uhr - Beginn 20.00 Uhr. Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Musikszene. Sein neues Album 'To Rory' ist eine Hommage an sein Idol, den irischen Blues-Rock Gitarristen Rory Gallagher. Noch nie wurde Gallagher's Musik instrumental auf der Akustikgitarre interpretiert und dafür hat Jacques Stotzdem weltweit hervorragende Kritiken erhalten  ein besonderes Hörerlebnis!

 
 
Römerberg: Martin Luther trifft Papst Franziskus - Versuch eines Dialogs
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 12:55 Uhr

Eine fiktive Begegnung zwischen Luther und Franziskus - historisch unmöglich, es wäre aber doch eine spannende Sache, wenn diese beiden Vertreter christlicher Konfessionen in einem zeitlichen Abstand von 500 Jahren miteinander ins Gespräch kämen. Was wären ihre Themen angesichts einer 500 Jahre währenden Trennung, angesichts der sich herausgebildeten Strukturen und Traditionen? Was würden sie sagen über den Glauben, über die Kirche und ihre Aufgaben?

 
 
Basar bei der KiTa LautStark Römerberg-Heiligenstein
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 09:36 Uhr

Am Samstag, 04. März 2017, lädt der Elternbeirat der KiTa LautStark in Römerberg-Heiligenstein von 11.00-13.00 Uhr wieder zu seinem Tischbasar. Verkauft werden kann alles rund ums Kind. Die Tischgebühr beträgt acht Euro. Anmeldungen können ab sofort unter 06232-10012910 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gerichtet werden. Die Tische zum Verkauf deer Waren werden zur Verfügung gestellt. Neben tollen Kleidern, Spielsachen und Büchern wird es auch wieder ein Kuchenbuffet und eine Auswahl an Flammkuchen geben.

 
 
Polizeimeldung Römerberg: Dieselkraftstoff entwendet
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 06. Februar 2017 um 12:45 Uhr

Wie erst jetzt bekannt wurde, haben Unbekannte auf dem Mitfahrerparkplatz an der B 9 zwischen Dudenhofen und Heiligenstein in der Nacht von Donnerstag auf Freitag an einem LKW den Tank aufgebrochen und 600 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Schaden: 650 Euro.

 
 
"Die evangelische Kniebeuge an Fronleichnam": Verein für Heimatgeschichte und –kultur Dudenhofen lädt zu Vortrag über Bayern und die Pfalz ein
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 06. Februar 2017 um 11:24 Uhr

Landeskirchenpräsident Emeritus Eberhard Cherdron und Franz-Georg Rössler (ehemals im katholischen Kirchendienst) werden die lange gemeinsame Geschichte der Pfalz mit Bayern auf eine besondere Weise beleuchten. Hierzu lädt der Verein für Heimatgeschichte und –kultur Dudenhofen am Freitag, 10. Februar 2017, um 19.00, Uhr zu einem Vortrag ins Bürgerhaus Dudenhofen ein.

 
 
Römerberg: Ministerin Anne Spiegel überreicht Bundesverdienstkreuz an Paul Neumann - Ehrung für Versöhnungsarbeit und Völkerverständigung
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 22:13 Uhr

Integrationsministerin Anne Spiegel hat im Rahmen einer Feierstunde Herrn Paul Neumann aus Römerberg das Bundesverdienstkreuz überreicht, das ihm Bundespräsident Gauck verliehen hatte. In Anwesenheit von Familienangehörigen und Gästen wie dem Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, Clemens Körner, und dem Oberbürgermeister von Speyer, Hansjörg Eger, hob Spiegel Neumanns großes ehrenamtliches Engagement und seine Verdienste um das Gemeinwohl hervor: "Paul Neumann widmet sich bereits nahezu sein ganzes Leben lang der Versöhnung und Völkerverständigung mit Ländern Osteuropas. Wir haben ihm langjährige Partnerschaften zwischen deutschen und polnischen beziehungsweise russischen Gemeinden zu verdanken. Echte Freundschaften sind beiderseits der Grenzen entstanden – dies ist ein wichtiger Beitrag dazu, dass wir seit Jahrzehnten in Frieden zusammenleben.“

 
 
Stammtisch der FDP-Gemeindeverband Römerberg - Dudenhofen in Hanhofen
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 09:42 Uhr

Der FDP-Gemeindeverband Römerberg - Dudenhofen veranstaltet seinen nächsten "liberalen" Stammtisch am Mittwoch, 15. Februar 2017, um 19:30 Uhr, in der Gaststätte "Zur Pfalz" in Hanhofen, Hauptstraße 35. Der Vorstand und Ratsmitglieder diskutieren mit den Gästen über Aktuelles aus der Kommunalpolitik.

 
 
Polizeimeldung Dudenhofen: Zu rasant bei der Ausfahrt
VORDERPFALZ | VBG Roemerberg-Dudenhofen
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 12:19 Uhr

Eine 80-jährige Autofahrerin hat beim Verlassen der B39 an der Ausfahrt Dudenhofen-Süd vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie kam mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte danach gegen eine Straßenlaterne. Hierbei drehte sich das Fahrzeug einmal um die eigene Achse und kollidierte anschließend noch mit einem Baum. Die Fahrerin gab an sich bei dem Unfall nicht verletzt zu haben, wurde jedoch zu einer  Abklärung in ein Krankenhaus gefahren.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 109