BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

VBG Lingenfeld

"Der Blick der Dinge nach Innen": Gerdi König Vernissage stellt zum vierten Mal in Lingenfeld aus
VORDERPFALZ | VBG Lingenfeld
Dienstag, den 22. November 2016 um 11:18 Uhr

Mit Gerdi König, die in Lingenfeld wohnt, aber Ihr Atelier in der Kapuzinergasse in Speyer hat, präsentierte der Kunstverein Lingenfeld in seiner 144. Ausstellung eine Künstlerin, die inzwischen auch international bekannt ist, wie  Einladungen nach New York, Florenz oder Brügge beweisen. Bekannt geworden ist sie hier einer breiteren Öffentlichkeit auch durch Ihre Brezelfestbild im Jahr 2015. In Lingenfeld präsentiert sie mit Ihrer Ausstellung "Der Blick der Dinge nach Innen" großformatige Acrylbilder, die man auch als Lebensbilder betiteln könnte.

 
 
Schwegenheimer Kerwe vom 9. bis 13. September
VORDERPFALZ | VBG Lingenfeld
Donnerstag, den 01. September 2016 um 12:31 Uhr

Vom 9. bis 13. September 2016 feiert die Gemeinde Schwegenheim wieder ihr traditionelles Kerwefest. Die Kerwe beginnt am Freitagabend um 19 Uhr auf dem Festplatz bei Freibier, Brezeln und einem Ständchen der Blaskapelle.

 
 
Frank Martin im Kunstverein Lingenfeld: Sommerbilder vom Alltag, auf Reisen und in der Begegnung untereinander
VORDERPFALZ | VBG Lingenfeld
Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 12:40 Uhr

Dass nicht nur in Speyer gute Ausstellungen zu sehen sind, beweist seit 35 Jahren auch der Kunstverein Lingenfeld, der am vergangenen Sonntag zur Eröffnung  „Sommerbilder“  von Franz Martin, geboren 1957 und dort lebend, einlud. Neben vier Ausstellungen pro Jahr, stehen auch Autorenlesungen und eine jährliche Fahrt der Mitglieder auf dem Programm des Vereins.

 
 
Toter Hund am Lingenfelder Schäferweiher-Umstände ungeklärt
VORDERPFALZ | VBG Lingenfeld
Montag, den 28. September 2015 um 11:32 Uhr

Am letzten Wochenende erhielten das Tierheim Speyer und der Tierschutzverein Speyer  Nachricht über einen tragischen Fall.  Am Ufer des Schäferweihers in Lingenfeld war ein toter Berner Sennenhund aufgefunden worden. Der Schäferweiher liegt auf der Gemarkung Lingenfeld, nahe dem Römerberger Ortsteil Mechtersheim. Der Kadaver ist zirka 1-3 Tage alt. Er hat eine schwarze Decke, eine hellbraune Schnauze, sowie hellbraune Pfoten. Äußere Verletzungen oder gar Gewalteinwirkungen konnten die Mitarbeiter nicht erkennen. Der Fund gibt jedoch einige Rätsel auf. Wer Hinweise zu dem Hund oder gar dem Halter machen geben kann, möge bitte umgehend das Tierheim Speyer beziehungsweise die Polizeiinspektion Germersheim über die Umstände informieren.

 
 
Lingenfeld: Leichnam des vermissten Mannes aufgefunden - keine Fremdeinwirkung
VORDERPFALZ | VBG Lingenfeld
Samstag, den 15. August 2015 um 13:36 Uhr

Der seit 12. August vermisste 65-jährige Mann wurde am heutigen Samstag Morgen, kurz vor 07.00 Uhr, von Passanten in Ufernähe des Lingenfelder Baggersees im Wasser treibend tot aufgefunden. Die Bergung des Leichnams erfolgte durch die Feuerwehr Lingenfeld.  Bei einer vor Ort durchgeführte Leichenschau konnte keine Hinweise auf Fremdeinwirkung festgestellt werden. Die Angehörigen werden durch den Krisenintenvensionsdienst des DRK betreut. Weitere Ermittlungen erfolgen durch die Kriminalinspektion in Landau. (spa

 
 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5