BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Wenn es im Heimatrevier, dem Lingenfelder "Schäfersee", noch zu kalt und die Saison noch nicht gestartet ist, ...
Am vergangenen Wochenende fanden in Bad Bergzabern die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schwimmer statt. Die Fra...
Hannah Schleicher (JG 2002)verbessert ihren eigenen Vereinsrekord um über 6 Sekunden auf 200 m Rücken in der Zeit von 2:...
Wassersport

Schwimmen: Hannah Schleicher vom WSV Speyer knackt zwei alte Vereinsrekorde
SPORT | Wassersport
Montag, den 25. September 2017 um 20:21 Uhr

Hannah Schleicher knackt zwei Vereinsrekord aus dem Jahre 1963 von Barbara Eisenhut über 100 m Rücken und über 200 m Rücken aus dem Jahre 1984 von Anette Löhner. Ihr Trainer Jürgen Hausdorf hatte es schon lange prophezeit,  'sie wird die uralten Vereinsrekorde unterbieten.' Am vergangenen Wochenende war es dann soweit. Die 15 jährige Hannah Schleicher schwimmt über 100 m Rücken 1:14,91 min. und über 200 m Rücken 2:44,66 min. und war somit über eine halbe Sekunde schneller als die vor 54 beziehungsweise 32 Jahren aufgestellten Rekorde.

 
 
Rudern RG Speyer-Sportler erringen zwei World Masters Titel in Bled
SPORT | Wassersport
Donnerstag, den 14. September 2017 um 11:47 Uhr

Die Rudergesellschaft Speyer darf sich über zwei Goldmedaillen bei der FISA World Masters Regatta in Bled, Slowenien, freuen. Bei zum Teil sehr widrigen Bedingungen, kühlen  Regenschauer, Wind und Wellen auf dem wunderschönen 8-Bahnen-Regattakurs auf dem Bleder See gingen sieben Speyerer an den Start. Zum Auftakt zeigten Arnd Garsuch und Lars Seibert im Doppelzweier B (Mindestdurchschnittsalter 36 J.) gleich ein gutes Rennen. Früh kristallisierte sich die Ukraine als stärkstes Boot heraus und siegte letztlich deutlich.

 
 
Rudern: Alicia Bohn beeindruckt bei der Europameisterschaft - Sieg im B-Finale
SPORT | Wassersport
Mittwoch, den 06. September 2017 um 15:27 Uhr

Gleich in ihrem ersten Jahr nach dem Aufstieg aus dem Juniorenbereich zu den Senioren U23 überzeugte Alicia Bohn, Rudergesellschaft Speyer, die Bundestrainer des Deutschen Ruderverbandes und wurde für die Europameisterschaften in Kruszwica, Polen, nominiert. Die junge Speyererin stellte sich in ihrer Lieblingsdisziplin dem Frauen-Einer über die 2000-Meter-Distanz der Konkurrenz. Gleich im Vorlauf ging es heiß her, denn nur die Siegerin sollte den direkten Einzug ins A-Finale schaffen.

 
 
Schwimmen: Gute Platzierungen der Teilnehmerinnen des WSV Speyer bei Südwestdeutschen Freiwassermeisterschaften in Ludwigshafen
SPORT | Wassersport
Donnerstag, den 24. August 2017 um 15:26 Uhr

Am Samstag war der WSV Speyer mit drei Schwimmerinnen bei den Südwestdeutschen-Freiwasser-Meisterschaften im Ludwigshafener Willersinnweiher vertreten. Zu der Veranstaltung hatten 17 Vereine 97 Meldungen abgegeben. Bei guten äußeren Bedingungen nahmen Jana Dieing (Jg. 2002), Cathrin Ignatzi (Jg. 1999) und Birgit Emming (AK 50) den 1250 m langen Rundkurs, der zweimal durchschwommen werden musste, in Angriff. Nach Positionskämpfen bis zur ersten Wendeboje zog sich das Feld aus 37 Schwimmerinnen aller Altersstufen weit auseinander.

 
 
Rudern: RGS bringt zwei Siege aus Offenbach mit nach Speyer
SPORT | Wassersport
Montag, den 03. Juli 2017 um 06:52 Uhr

Mit kleiner Mannschaft startete das Masters-Team der Rudergesellschaft Speyer (RGS) bei der 93. Offenbacher Ruderregatta über die 1000-Meter-Strecke auf dem Main bei widrigsten Bedingungen mit Windböen und immer wieder Starkregen. Obwohl nur mit sechs Ruderern am Start besetzten die Speyerer Rennen in fünf Altersklassen. Im Doppelvierer ohne Steuermann A (Mindestalter 27 Jahre) kämpfte Arnd Garsuch in Renngemeinschaft mit dem Ludwigshafener RV um den Sieg. Es war ein hart ausgetragenes Rennen, das Speyer letztlich einen knappen Sieg vor der Renngemeinschaft Würzburg/Neckarrems/Jena brachte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 61