BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zwar wohnen Gretel und Gerd Flaschenträger inzwischen in Otterstadt, aber mit der Speyerer Dreifaltigkeitskirche verbind...
"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimm...
Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" ha...
Resolution zum Kerosinablass über dem Pfälzerwald Thema im Bezirksausschuss
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 16. August 2018 um 14:04 Uhr

Die öffentliche Sitzung des Bezirksausschusses findet am Freitag, 24. August, um 11 Uhr im Veranstaltungsraum des Dynamikums in Pirmasens, Fröhnstraße 8, statt. Nach einem Sachstandsbericht des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder beraten die Mitglieder eine Resolution des Bezirksverbands Pfalz zum Kerosinablass über dem Biosphärenreservat Pfälzerwald. Dies war der einmütige Wunsch des Bezirkstags Pfalz in seiner Sitzung am 10. August.

 
Bauverein der Dreifaltigkeitskirche überreicht Patenschaftsurkunden an Stifter
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 16. August 2018 um 13:54 Uhr

Zwar wohnen Gretel und Gerd Flaschenträger inzwischen in Otterstadt, aber mit der Speyerer Dreifaltigkeitskirche verbinden sie Familienereignisse wie Konfirmationen, Taufen und sonstige Feierlichkeiten. Deshalb haben sie gerne die Patenschaft über die Puttenköpfe an der Kanzel übernommen, gemeinsam mit Klaus-Michael Hauber aus Nürtingen. So wie den Flaschenträgers haben sicherlich die meisten der am Kaisertafel-Freitag mit einer Patenschaftsurkunde Ausgezeichneten eine Beziehung zu der barocken Kirche, eine der großen Sehenswürdigkeiten Speyers.

 
Änderungen bei der Abfallentsorgung in der Altstadt - Mehrbelastung des Personals laut EBS nicht mehr tragbar
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. August 2018 um 19:59 Uhr

"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimmte Straßen und Gassen der Speyerer Altstadt nicht mehr anfahren." Das teilten die Entsorgungsbetriebe Speyer dieser Tagen den betroffenen Anwohnern in einem Schreiben mit. Un weiter heißt rd: "Dies dient dem Schutz des Entsorgungspersonals, der Passanten und der materiellen Werte der Anlieger.

 
Klartext: Einvernehmliche Lösung für Müllentsorgung in der Altstadt gesucht - Vielen älteren Menschen ist das Schleppen der schweren Abfallbehälter nicht zumutbar
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 16. August 2018 um 09:05 Uhr

Kommentar
von Hansgerd Walch
Vor wenigen Tagen informierten die Stadtwerke die Bewohner der Bärengasse, Brudergasse, Hagedorngasse, Judengasse, Kleine Greifengasse, Lauergasse, Löwengasse, Mehlgasse, Mönchsgasse, Schöngasse, Steinmetzergasse, Stübergasse, Webergasse und Widdergasse, alle in der Altstdt gelegen, über Änderungen bei der Abfallentsorgung. Die Abfallgefäße - und dies betrifft auch Sperrmüll - müssen ab dem 15. August 2018 immer an der nächsten anfahrbaren Straße bereitgestellt werden. Versprochen wurde, daß die Mitarbeiter der Abfallentsorgung die Tonnen wieder geordnet am Leerungsplatz abstellen.

 
Dudenhofen: Viel internationales Flair beim Kunstsommer 2018
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Donnerstag, den 16. August 2018 um 08:53 Uhr

Von Hansgerd Walch
Am Sonntag fand in der Festhalle die Vernissage des Dudenhofener Kustsommers statt. Hausherr Peter Eberhard begrüßte Landrat Clemens Körner (CDU), Landtagsabgeordneter Rainer Oelbermann (CDU), den Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger und viele Räte aus der Ortsgemeinde. Ein besonderer Gruß galt den Künstlern, hier besonders Martin Eckrich (Schifferstadt), der sich bereit erklärte diese Veranstaltung von Theo Ofer (Harthausen) und Erich Bettag (Dudenhofen) seit dem Jahr 2017 zu leiten.

 
Tanzsport: Finale, Sternchen und Glücksgefühle bei den German Open Championships – Speyerer Grün-Gold-Paare berichten
SPORT - Tanzsport
Donnerstag, den 16. August 2018 um 08:28 Uhr

Wie in jedem Jahr fanden in der letzten Woche die German Open Championships – kurz GOC – mit zahlreichen Turnieren und internationalen Paaren sowie Wertungsrichtern in Stuttgart statt. Die vier teilnehmenden Tanzpaare des TSC Grün-Gold Speyer berichten über ihre Erfahrungen bei diesem großen, internationalen Turnier. Hans-Jürgen und Astrid Gallo starteten in den Klassen "WDSF Senioren III Standard sowie WDSF Senioren II Latein.

 
Bürgergemeinschaft Speyer will öffentlichen Trinkwasserspender am "Geschirrplätzel"
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 15. August 2018 um 19:30 Uhr

Einen öffentlichen Trinkwasserspender in der Innenstadt am schattig gelegenen "Geschirrplätzel" fordert die Bürgergemeinschaft Speyer (BGS) und stellt einen entsprechenden Antrag zur Abstimmung im Speyerer Stadtrat. "Im Sommer in der heißen Innenstadt, vielleicht noch nach einer Fahrradfahrt in der Hitze oder nach einer Fahrt im glühenden Auto werden die Menschen oft von großem Durst geplagt.

 
"Stonehenge Acoustic Friends" begeistern mit Gute-Laune-Musik bei "Kultur in Fachkraftwerk"
SPEYER - Kultur Speyer
Mittwoch, den 15. August 2018 um 08:52 Uhr

Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" hatte die Stücke aus ihrem 63 Titel umfassenden Repertoire passend zum Gastspiel im Speyerer Jugendcafé Mitte im Rahmen der CoLab-Konzertreihe "Kultur in Fachkraftwerk" ausgewählt.

 
Exklusive Baustellenführung: Mitglieder des Dombauvereins besichtigen Baustelle am Vierungsturm des Doms
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Mittwoch, den 15. August 2018 um 06:49 Uhr

Das Gerüst steht zum größten Teil – die Untersuchungen laufen und die nächste große Baumaßnahme wird bald beginnen: Der zuletzt in den 1960er Jahren sanierte Vierungsturm des Speyerer Domes steht erneut zur Sanierung an. An insgesamt drei Terminen gab es nun für rund 30 Mitglieder des Dombauvereins die exklusive Möglichkeit, unter Führung von Dombaumeister Mario Colletto die Baustelle in luftiger Höhe zu begehen und sich selbst ein Bild von den notwendigen Sanierungsmaßnahmen zu machen. Als "kleines Dankeschön", so der Vorstandsvorsitzende des Dombauvereins, Dr. Gottfried Jung, der bei der zweiten Begehung mit dabei war.

 
Diskriminierung und Vorurteile überwinden: Bistum Speyer geht mit neuer Initiative auf homosexuelle Frauen und Männer zu
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 15. August 2018 um 06:47 Uhr

Mit dem Angebot zu Gesprächen und persönlicher Begleitung geht das Bistum Speyer auf homosexuelle Frauen und Männer zu. "Alle Menschen haben ein Recht auf Toleranz und Wertschätzung. Wir wollen erreichen, dass homosexuelle Menschen sich auch in Gemeinden, kirchlichen Gruppen und Verbänden zuhause fühlen", erläutern Monika Kreiner und Axel Ochsenreither das Ziel der Initiative, zu dem das Bischöfliche Ordinariat ein neues Faltblatt herausgegeben hat.

 
8. Woogbachfest: 15 Jahre Jugendcafé Speyer West - Human-Table-Soccer Turnier
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Dienstag, den 14. August 2018 um 14:10 Uhr

Am Samstag, 18. August, findet das 8. Woogbachfest am Jugendcafé Speyer West statt. Die Veranstaltung wird von ZWANZIG10 Jugendkultur Speyer e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jugendcafé Speyer West durchgeführt. In diesem Jahr gibt es wieder einiges zu feiern. Da ist 15 Jahre Jugendcafé Speyer West. Am 24. Mai 2003 wurde das Jugendcafé im Woogbachtal eröffnet. Heute, 15 Jahre später, ist es immer noch eine wichtige Anlaufstelle für Jugendliche in Speyer West.

 
Sparkassen-Fachmesse informiert über Banking- und Paymentlösungen
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Dienstag, den 14. August 2018 um 08:27 Uhr

Eine Fachmesse der Sparkasse Vorderpfalz soll über aktuelle und künftige Banking- und Paymentlösungen informieren. Sie findet am 15. und 16. August von 13 bis 18 Uhr im Palatinum Mutterstadt statt. Das Informationsangebot richtet sich an Unternehmen, Kommunen und Vereine. Der Eintritt ist frei, um Online-Anmeldung unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/zukunftheute wird gebeten. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Fachmesse.

 
"Wir vernetzen Land und Leute": Erstes Digitalforum des Landes in Ludwigshafen
REGIONAL - AUS DEN LÄNDERN
Dienstag, den 14. August 2018 um 08:04 Uhr

"Wir vernetzen Land und Leute", erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Wirtschaftsminister Volker Wissing und Umweltministerin Ulrike Höfken beim ersten Digitalforum des Landes Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen. Hierfür habe Rheinland-Pfalz mit der "Strategie für das digitale Leben" in einem Digital-Dialog mit Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern Ziele und Maßnahmen für die kommenden Jahre gebündelt.

 
Reitsport: Reitamazonen vom gastgebenden Reitverein RC Speyer Pfalzmeister und Vizemeister
SPORT - Reitsport
Montag, den 13. August 2018 um 15:40 Uhr

Drei Podestplätze holten die Amazonen des RC Speyer bei den Pfalzmeisterschaften, die vor einigen Tagen in Speyer stattfanden. Bei den Vielseitigkeitsreiterinnen  siegte Beate Hemmer, die mit "Get on Top 2" antrat. Ihre Vereinskameradin Jasmin Klemke  wurde Vizemeisterin. Sie hatte den Trakehner  "Helmar 2" gesattelt.  Die beiden RC-Reitamazonen holten den Pfalzmeistertitel mit den  drei Disziplinen: Dressur, Springen und  Geländeprüfung.

 
Dudenhofen: Vortragsreihe "Erben und Vererben" der Sparkasse Vorderpfalz
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Dienstag, den 14. August 2018 um 07:44 Uhr

Nachlassregelung, Erbengemeinschaft, Pflichtteil: Da kann einiges schief laufen. Hilfestellung hierbei soll die Vortragsreihe "Erben und Vererben" der Sparkasse Vorderpfalz leisten. Die nächste Veranstaltung findet am 11. September im Schlösschen in der Festhalle Dudenhofen (Albrecht-Dürer-Str. 5) statt. Beginn ist um 18:30 Uhr; Einlass eine halbe Stunde früher. Fachanwältinnen für Erbrecht und Generationenmanager der Sparkasse Vorderpfalz informieren über eine sinnvolle Nachlassplanung.

 
Fußball Bezirksliga: Kantersieg zum Saisonauftakt - 1. FC 08 Haßloch gewinnt 7:2 gegen den FSV Freimersheim
SPORT - Fussball
Montag, den 13. August 2018 um 10:51 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch stellte von Spielbeginn an die agilere Mannschaft.  Zum Saisonauftakt und dem gleichzeitig stattfindenden Terrassenfest wollte die Mannschaft drei Punkte auf der Habenseite verbuchen. Freimersheim sah sich von Anfang an in die Defensive gedrängt. Zwei gelbe Karten in den ersten vier Minuten für die Gäste waren die Folge. Trotzdem dauerte es bis zur 37. Minute, ehe Jens Rehhäußer mit einem Linksschuss aus der Drehung das 1:0 erzielte.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 131

Zur Zeit online

Wir haben 383 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.