BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwese...
Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU aus...
"Die Ergebnisse des länderübergreifenden Projekts zur Qualität des oberflächennahen Grundwassers am Oberrheingraben...
Schwieriges Jahr für FC Speyer 09: Vorstand im Amt bestätigt - Oberliga für Saison 2018/19 angepeilt - Standortfrage für Jugendförderzentrum offen - Großes Jubiläumsfest 2019 - Artur Morgenstern neues Ehrenmitglied
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Samstag, den 17. November 2018 um 11:09 Uhr

Von Klaus Stein
Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwesenden bei der Mitgliederversammlung einem Vorschlag des Vorstandes. Der 80-Jährige ehemalige Spieler und Vorsitzende des FV Speyer ist damit das dritte Ehrenmitglied des FC. "2018 ist kein einfaches Jahr für uns, denn es gab einige Rückschläge", gestand Vorsitzeden Thomas Zander in seinem Rechenschaftsbericht am Freitagabend offen ein. Da seien die Probleme mit den Nachbarn, denen es zu laut und zu viel Verkehr sei. Man sei an einer einvernehmlichen Lösung interessiert, aber es gebe für einen Verein mit 1.000 Mitgliedern, davon fast 500 aktive Jugendlichen, so etwas wie einen Bestandsschutz.

 
Der Europagedanke lebt: Viele junge Menschen begeistern sich beim Hambacher Demokratie-Fest im Sommer für die Idee eines friedlichen Zusammenlebens
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 17. November 2018 um 09:19 Uhr

Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU auszutreten und Staaten mit rechtspopulistischen, nationalistischen Regierungen wie Ungarn, Polen oder Österreich scheren sich um die europäische Solidarität einen feuchten Kehricht, sehen Brüssel lediglich als nützlich an, wenn es um Fördermittel geht. Auch in Deutschland faselte der AfD Bundestags-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland jüngst in einer Talkrunde vom "Europa der Vaterländer", ein Gedankengut, das zu zwei Weltkriegen führte.

 
"NIDRO" in der Uni: JugendFilmTag zur Nikotin- und Alkoholprävention für Kinder und Jugendliche
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 16. November 2018 um 08:36 Uhr

Etwa 360 Schülerinnen und Schüler besuchten 15. November in Speyer eine innovative Jugendaktion zur Suchtprävention in der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaft. Ein themenbezogener Spielfilm für junge Leute, interessante Mitmach-Aktionen und jugendgerechte Medien machen die JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier" zu einer attraktiven Veranstaltung. Sie wurden von Iris Löhr, Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH der Jugend- und Suchtberatungsstelle NIDRO Speyer, mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sowie der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) durchgeführt.

 
Informationstage am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 16. November 2018 um 08:27 Uhr

Auch in diesem Jahr präsentiert das Nikolaus-von-Weis-Gymnasium in Speyer sein besonderes Profil und seine Aktivitäten bei Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern sowie Schülerinnen und Schüler. Auch 2018 gibt es Infotage, die auf die Interessen der jeweiligen Jahrgänge zugeschnitten sind: am Freitag, 30. November, für die zukünftige Jahrgangsstufe 11 sowie am Samstag, 1. Dezember, für angehende Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. Zunächst begrüßt das private Gymnasium Interessenten für den Jahrgang 11 bereits freitagnachmittags ab 16.00 Uhr.

 
Oberflächennahes Grundwasser am Rhein in keinem guten Zustand - Gebiete in der Vorderpfalz "stark mit Nitrat oder Pflanzenschutzmitteln belastet"
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Donnerstag, den 15. November 2018 um 13:24 Uhr

"Die Ergebnisse des länderübergreifenden Projekts zur Qualität des oberflächennahen Grundwassers am Oberrheingraben sind alarmierend: Zum einen ist im Vergleich zu den Messwerten aus den Jahren 2009 und 2016 keine Verbesserung zu verzeichnen. Zum anderen gibt es in allen untersuchten Schadstoff-Gruppen wie Nitrat, Pflanzenschutzmittel, Medikamentenrückstände zum Teil stärkere Überschreitungen der Grenz- oder Orientierungswerte.  Auch in Rheinland-Pfalz gibt es Gebiete wie die Vorderpfalz, die weiterhin stark mit Nitrat oder Pflanzenschutzmitteln belastet sind", sagte Umweltministerin Ulrike Höfken zu der Bestandsaufnahme der Grundwasserqualität im Oberrheingraben.

 
Geldsegen: Stiftergemeinschaften der Sparkasse schütten 76.104,20 Euro aus
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Donnerstag, den 15. November 2018 um 11:13 Uhr

Die Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge und Spenden in Höhe von 76.104,20 Euro aus. Unterstützt werden 24 Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland. Zu den regionalen Spendenempfängern zählen: Tafel Ludwigshafen, Tafel Speyer, Athletenverein 03 Speyer e.V., Bauverein Dreifaltigkeitskirche e.V., Deutsche Leukämie Forschungshilfe Verband Pfalz e.V. (DLFH), Deutsches Krebsforschungszentrum, Dombauverein Speyer, Dt. Kinderschutzbund Ortsverband Ludwigshafen, Förderkreis Stadtbibliothek Ludwigshafen, Hospiz Elias, Johanniter Unfallhilfe e.V. Ortsverband Ludwigshafen, Kinderheim St. Annastift, Krebsgesellschaft Rheinland Pfalz, Ludwigshafener Ruderverein 1878 e.V., SKFM Betreuungsverein Ludwigshafen e.V., SOS Kinderdorf e.V., St. Annastift Krankenhaus, Tierschutzverein Mannheim e.V., Tierschutzverein Speyer.

 
Vortrag "Wie wird Schokolade endlich fair?" - Kakaobauern bleibt pro Tafel nur 1 Cent
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 15. November 2018 um 11:10 Uhr

Der Weltladen, das Edith-Stein-Gymnasium und die Volkshochschule Speyer laden zu einem kostenlosen Vortrag mit anschließender Diskussion am 7. Dezember, um 19:30 Uhr, in die Villa Ecarius, Bahnhofstr. 54 in Speyer ein. In den Supermarktregalen stapelt sich die Weihnachtsschokolade, viele freuen sich gerade am Jahresende auf den süßen Genuss. Doch Schokolade macht nicht alle glücklich: Kakaobauernfamilien in Ghana leiden unter den niedrigen Kakaopreisen. Von einem Euro, den eine Tafel bei uns kostet, erhalten die Bäuerinnen und Bauern gerade einmal sechs Cent.

 
"Der Toasterdrache" im Kinder- und Jugendtheater Speyer
SPEYER - Kultur Speyer
Donnerstag, den 15. November 2018 um 10:57 Uhr

Der Toasterdrache - eine vergnügliche Unterrichtsstunde für Kinder ab der 1. Klasse und aufwärts. Theaterstück nach Walter Moers "Die Schimauski-Methode", am 18. November in der Heiliggeistkirche. Wer kennt schon den Toasterdrachen? Niemand außer Professor Dr. Albert Schimauski, der nicht nur mit ihm spricht, sondern auch noch eine Nervensäge findet und den Skandal im Märchenland enthüllt.

 
Ludwigshafen: Weiterführende Bildungsgänge an der BBS Technik 2
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - SCHULE-UNI-BERUF
Donnerstag, den 15. November 2018 um 10:27 Uhr

Am Donnerstag, 10. Januar 2019, 18.00 Uhr, findet an der Berufsbildenden Schule Technik 2 in Ludwigshafen, Franz-Zang-Str. 3-7, ein Informationsabend zu weiterführenden schulischen und beruflichen Abschlüssen statt (genaue Raumverteilung im Eingangsbereich). Mit der BOS 1/DBOS kann ausgehend von einer beruflichen Erstausbildung und bestimmten schulischen Vorbedingungen die Fachhochschulreife (in Vollzeit und in Teilzeitunterricht) und mit der BOS 2 (Technik und Sozialwesen) die allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. fachgebundene Hochschulreife erworben werden.

 
Planspiel Börse: Spielmitte erreicht - Teams aus Speyer und Ludwigshafen derzeit an der Spitze
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Donnerstag, den 15. November 2018 um 10:08 Uhr

Mit den Aktienkursen geht es in diesem Jahr mehr nach unten als nach oben. Den Junganlegern von Europas größtem Börsenspiel scheint das aber nicht die Laune zu trüben, wie sich zur Spielmitte des Planspiel Börse zeigt. 64 Spielgruppen mit 183 Schülerinnen und Schülern aus Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis nehmen beim Planspiel Börse der Sparkasse Vorderpfalz teil. Am 26. September sind alle Gruppen mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro gestartet. Ziel ist es, das Geld durch Kauf und Verkauf von 175 Wertpapieren bis zum Spielende am 12. Dezember zu erhöhen oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren zu erwirtschaften.

 
Gewichtheber-Jugendliga: Zwei erste und zwei zweite Plätze für AV 03 Speyer-Nachwuchs
SPORT - Athletik
Mittwoch, den 14. November 2018 um 14:01 Uhr

Der 4. Wettkampftag der Gewichtheber-Jugendliga wurde beim AV 03 Speyer ausgetragen. Insgesamt nahmen 20 E-Junioren, 8 D-Junioren und 11 Schüler am Wettkampf teil. Die vier Starter des AV 03 belegten in der Mannschaftswertung wieder den dritten Platz. Jaron Kihm hat mit diesem Wettkampf die Einzelmeisterschaft in der "D-Jugend gesamt" bereits vor dem letzten Wettkampftag am 09. Dezember in Mutterstadt gesichert.

 
Gewichtheben: Pfalzderby und Verfolgerduell in 2. Bundesliga zwischen dem AV 03 Speyer und dem KSC Schifferstadt
SPORT - Athletik
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:55 Uhr

Am kommenden Samstag, 17. November, ist wieder Gewichtheben in Speyer. Eine Woche nach den Weltmeisterschaften gehen die Mannschaften erneut auf Punktejagt. Die Erste Mannschaft des AV03 Speyer hat allerdings kampffrei, was den Verantwortlichen aufgrund der prekären Personalsituation nicht ungelegen kommt. Neben dem Dauerverletzten Tom Schwarzbach und dem aus privaten Gründen fehlenden Alexej Prochorow  fehlen noch die zwei am Ellenbogen verletzten Björn Günther umd Almir Velagic. Beide werden in diesem Jahr keinen Wettkampf mehr machen können.

 
Fußball Bezirksliga: Wieder Remis beim 1:1 des 1.FC 08 Haßloch gegen SV Südwest Ludwigshafen
SPORT - Fussball
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:42 Uhr

In einem ausgeglichenen Spiel zwischen dem 1.FC 08 Haßloch und dem SV Südwest ging die Anfangsphase an die Gäste aus Ludwigshafen. Bereits in der 6. Minute erzielten die Chemiestädter durch Isuf Dellowa die Führung. Danach erspielten sie weitere Chancen, allerdings verpassten sie es, zu erhöhen. Dadurch fanden die Hausherren in die Partie zurück und boten in der zweiten Hälfte eine starke Leistung.

 
Prüfung bestanden: Vier neue "Vereinsmanager im Bereich des Sportbund Pfalz
SPORT - Sportforum
Dienstag, den 13. November 2018 um 13:16 Uhr

Vor einigen Tagen fand in den Räumlichkeiten des Athletenverein 1903 Speyer die Lernerfolgskontrolle zum "Vereinsmanager" durch den Sportbund Pfalz unter Leitung von Stefan Reimann statt. Alle vier Prüflinge konnten die Aufgaben erfolgreich bewältigen, so dass das Quartett ab sofort den Titel "Vereinsmanager" führen darf. Hauptbestandteil und Diskussionsgrundlage der Lernerfolgskontrolle bildete die zu erstellende Hausarbeit über die Auswertungsergebnisse der jeweiligen Vereinsbefragung aus dem Online-Tool Sportverein 2020.

 
Fußball: Schwer erkämpft - FV Dudenhofen zieht nach 4:2 Sieg gegen Alzei in Verbandspokal-Halbfinale ein
SPORT - Fussball
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:36 Uhr

Von Hansgerd Walch
Noch vor wenigen Tagen hatte der FV Dudenhofen in der Verbandsliga RWO Alzey auf deren eigenem Platz mit 3:0 abgefertigt. Im gestrigen Verbandspokal- Viertelfinalspiel, diesmal im Spargeldorf, war der letztlich verdiente 4:2 (0:1) Sieg ein hartes Stück Arbeit. Lag es nun am Kunstrasen, am Wissen der "Wespen", hatte man den Gegner unterschätzt oder war es dem Wirken des neuen Alzeyer Trainers Engelbert Klag RWO und dessen Philosophie vom Fußball geschuldet, dass es für die Platzherrn nicht mehr so glatt lief?

 
Stadtwerke wollen 2019 8,4 Mio. Euro investieren - Preisanpassung für Strom-Sonderverträge
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 13. November 2018 um 09:47 Uhr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 12. Novem-ber 2018 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Mio. Euro für das Jahr 2019. 3,5 Mio. Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Im Strombereich fließen 279.000 Euro in die Anschaffung digitaler Messeinrichtungen. Be-reits zum 1. Januar 2019 werden von den Stadtwerken nur noch moderne Zähler eingebaut – so sieht es das Messstellenbetriebsgesetz vor.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 111

Zur Zeit online

Wir haben 799 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.