systemsprenger

Ab Dienstag, 10. September 2019, bis zum Jahresende werden 380 Straßenlaternen im Stadtgebiet auf Standsicherheit geprüft. Die von den SWS beauftragte Firma ist mit einem baggerähnlichen Fahrzeug unterwegs. Der Lampenmast wird umfasst, gezielt gerüttelt und Messwerte aufgenommen. Jene, die nicht bestehen, werden später ausgetauscht. Der Prüfturnus der insgesamt 5426 Lichtmasten beträgt jeweils 10 Jahre. Ist eine Laterne in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen, wird der Mast immer sofort erneuert.