BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Klimaschutz und der sorgsame Umgang mit der Umwelt sind für sie nicht nur "Lippenbekenntnisse": Am Freitag wur...
Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) verstärken ihre Zusammenarbeit in...
Mit dem Palmsonntag, der in diesem Jahr auf den 14. April fällt, beginnt die Karwoche oder Heilige Woche, in der die Kir...
AUS DEN KIRCHEN

Andreas Sturm zum Domkapitular ernannt: Feierliche Amtseinführung im Rahmen der Pontifikalvesper an Mariä Himmelfahrt
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 17. August 2018 um 07:34 Uhr

Am Festtag Mariä Himmelfahrt wurde der neue Generalvikar des Bistums Speyer Andreas Sturm im Rahmen einer Pontifikalvesper feierlich in das Domkapitel aufgenommen. Er gehört damit einem Kollegium von derzeit neun Priestern an, welche die Gesamtverantwortung für den Dom tragen. Die Aufnahme von Andreas Sturm in das Speyerer Domkapitel erfolgte drei Tage nach der offiziellen Amtseinführung als Generalvikar.

 
 
Diskriminierung und Vorurteile überwinden: Bistum Speyer geht mit neuer Initiative auf homosexuelle Frauen und Männer zu
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Mittwoch, den 15. August 2018 um 06:47 Uhr

Mit dem Angebot zu Gesprächen und persönlicher Begleitung geht das Bistum Speyer auf homosexuelle Frauen und Männer zu. "Alle Menschen haben ein Recht auf Toleranz und Wertschätzung. Wir wollen erreichen, dass homosexuelle Menschen sich auch in Gemeinden, kirchlichen Gruppen und Verbänden zuhause fühlen", erläutern Monika Kreiner und Axel Ochsenreither das Ziel der Initiative, zu dem das Bischöfliche Ordinariat ein neues Faltblatt herausgegeben hat.

 
 
Bistum Speyer veröffentlicht Kirchenstatistik für das Jahr 2017 - Rückgang bei Gesamtzahl der Katholiken
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Dienstag, den 07. August 2018 um 07:23 Uhr

Bistum Speyer veröffentlicht Kirchenstatistik für das Jahr 2017 - Rückgang bei Gesamtzahl der Katholiken  Das Bistum Speyer hat die Kirchenstatistik für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Zahlen stehen auf der Internetseite des Bistums Speyer zur Ansicht bereit. Es handelt sich um die Gesamtzahlen für das Bistum wie auch die Kennzahlen für das kirchliche Leben in den zehn Dekanaten des Bistums.

 
 
Lebensthema Gleichstellung: Annette Heinemeyer ist die neue Gleichstellungsbeauftragte der Landeskirche
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 06. August 2018 um 16:31 Uhr

"Gleichstellung ergibt sich nicht von alleine." Den Satz ihrer Vorgängerin Belinda Spitz-Jöst kann die neue Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche der Pfalz, Annette Heinemeyer, nur unterstreichen. Gleichstellung sei für sie ein Lebensthema, sagt die 59-Jährige, die am 1. Oktober 2018 die Nachfolge von Pfarrerin Belinda Spitz-Jöst antritt.

 
 
Krisenintervention ist "Erste Hilfe für die Seele" - Ausbildung für ehrenamtliche Notfallseelsorger
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Freitag, den 20. Juli 2018 um 08:24 Uhr

Unter dem Titel "Erste Hilfe für die Seele" bieten die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer wieder eine Ausbildung zur Notfallseelsorge im Ehrenamt an. Ziel des Kurses sei es, dass sich die Teilnehmer neben dem notwendigen Fachwissen eine seelsorgliche Haltung aneignen. Darüberhinaus liege das Augenmerk auch auf der Selbstfürsorge der Notfallseelsorger, teilen die Beauftragte für Polizei- und Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche der Pfalz, Pfarrerin Anne Henning, und der Diözesanbeauftragte für die Notfallseelsorge im Bistum Speyer, Patrick Stöbener, mit. Das erste Modul des achtteiligen Kurses findet vom 9. bis 10. November 2018 im Protestantischen Butenschoen-Haus in Landau statt.

 
 
Speyerer Ministrantenwallfahrt: Teilnehmer wieder wohlbehalten zu Hause angekommen
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 06. August 2018 um 16:24 Uhr

Unter dem Motto "Suche Frieden und jage ihm nach!" (Ps 34,15b) verbrachten  60.000 Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam eine Woche in Rom bei der XII. Internationale Ministrantenwallfahrt, in der sie über internationale Grenzen hinweg Spiritualität, Gemeinschaft, Zusammenhalt und Freude erlebten. Die Delegation aus Speyer war bereits am vergangenen Samstag angereist. Auch Bischof Wiesemann war nach Rom gekommen, um mit den 1.050 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Bistum Speyer gemeinsam die Eröffnungsmesse in Santa Maria in Aracoeli zu feiern.

 
 
Klimaschutz spielt für das Bistum Speyer eine wichtige Rolle - Beitrag zur nationalen Klimaschutz-Initiative
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | AUS DEN KIRCHEN
Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 09:13 Uhr

Das Bistum Speyer hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandtes Stoffstrommanagement der Hochschule Trier ein Konzept für das Energiemanagement und den Klimaschutz in den bistumseigenen Gebäuden erstellt. Es leistet damit einen Beitrag zur nationalen Klimaschutz-Initiative. Untersucht wurden 22 Liegenschaften im gesamten Bistum, die für unterschiedliche Zwecke genutzt werden.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 131

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.