BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Aufgrund von Neuregelungen bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) dürfen Abfallfahrzeuge bestimm...
Gute-Laune-Musik, passend für eine laue Sommernacht. Die Schifferstadter Band "Stonehenge Acoustic Friends" ha...
Das Gerüst steht zum größten Teil – die Untersuchungen laufen und die nächste große Baumaßnahme wird bald beginnen...
Jörg Schanninger bleibt Vorsitzender des AV 03 Speyer - Verein weiter auf Erfolgskurs - Marketingexperten ins Team geholt
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 29. Januar 2018 um 10:01 Uhr
Von Hansgerd Walch
Sicherlich ist der Athletenverein einer der Vorzeigeverein in Speyer. Vier Mal Deutscher Mannschaftsmeister und damit natürlich im Mittelpunkt des medialen Interesses in Deutschland. Aber auch die andere Bereiche Ringen, Boxen, Gymnastik, Kegeln und seit Neusten auch Boule haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich, wie bei der Generalversammlung am Sonntag im Vereinsheim deutlich wurde. In Zukunft werde es Schwierigkeiten bereiten, Ehrenamtliche für diese Sparten zu gewinnen. Dieses Problem war einer der Schwerpunkte im Rechenschaftsbericht von Jörg Schanninger, dem alten und neuen Vorsitzenden. Enttäuscht zeigte sich Schanninger, dass bei der Wahl des Landessportbundes "Mannschaft des Jahres" sich der AV 03 nicht durchsetzen konnte. In Speyer war man mit der Erfüllung der "Mission Triple" ganz vorne bei der Mannschaftswahl war.

Aber auch mit den anderen sportlichen Erfolgen zeigte sich der Vereinschef zufrieden. So erkämpften sich die Ringer bei den Landesmeisterschaften und bei der deutschen Meisterschaft beachtliche Erfolge. Durch einen Generationswechsel bei den Schülern, war man nicht ganz so erfolgreich, wie man sich das gewünscht hätte. Die Boxer haben nach wie vor gute Erfolge, ihr Aushängeschild bleibt Noemi Lo-Curto, die nun für den italienischen Boxverband in den Ring steigt Bei den Keglern gibt es eine gewisse "Überalterung", aber auch hier hofft man auf eine Auffrischung. Die Boule Abteilung will in Zukunft von sich reden machen, man hat neue Ideen und Vorsätze.
Um die Zukunftsfähigkeit des Vereines zu sichern, habe sich der Vorstand mit Witold Boronski einen Marketingexperten zur Seite geholt. Auch eine Geschäftsführerin oder einen Geschäftsführer würde man gerne einstellen, aber hierfür reichten die finanziellen Mittel nicht, sodass man eine Bürohelferstelle schaffen möchte, um die vielzähligen Aufgaben schultern zu können.
Claudia Fahrnbach, die als Kassiererin bestätigt wurde, legte zufriedenstellende Zahlen vor.
Ehrenvorsitzender Friedel Hinderberger leitete dann die Neuwahlen, die er in seiner gewohnten Arzt und Weise sicher über die Runden brachte.
Neben Schanninger und Fahrnbach wurden Maike Hinderberger und Kai Uwe Büchner als zweite Vorsitzende bestätigt. Gabriele Becker-Sippel bleibt Schriftführerin, Helmut Tettenborn ihr Stellvertreter. Auch bei den übrigen Vorstandsposten gab es keine Veränderungen.
Auch einige formale Satzungsänderungen wurden abgewickelt. Die Beiträge wurde nicht geändert, lediglich von der Jahreszahlung auf Monatszahlung umgestellt. Hobbysportler müssen in Zukunft mehr zahlen, da hier der Aufwand für die Trainer enorm ist, da diese nicht in die aktiven Mannschaften zu integrieren sind. Die Ausnahmegebühr wird in Zukunft 15 € betragen, wobei ein T-Shirt "Tee AV" und damit eine Werbung für den Verein eingeschlossen ist.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.