BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Das Technischen Hilfswerk (THW) Speyer ehrte deshalb am 24. M...
Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Spey...
Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres ...
Speyerer Naturfreunde ehrten Mitglieder
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 19:18 Uhr
Im Rahmen ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ehrten die Speyerer Naturfreunde ihre besonders langjährige Mitglieder. Charlotte Walther, 2. Vorsitzende des Vereins, bedankte sich bei Manfred Storck, der bereits 1953 Mitglied wurde. Für ihre 40-jährige Zugehörigkeit wurden Anita Bast und Willi Jann geehrt. Seit 25. Jahren ist Ingrid Schröder den Naturfreunden Speyer verbunden. "Vielen Dank an Euch alle, dass ihr uns schon seit so vielen Jahrzehnten unterstützt und Euch im Verein engagiert", sagte Walther, die im Anschluss zu Kaffee und Kuchen eingeladen hatte.

Umrahmt wurde die Feier mit musikalischen Darbietungen der Musik- und Singgruppe, die fester Bestandteil des Vereins sind. Mehr Infos: www.naturfreunde-speyer.com. (spa/Foto:Privat)

Bild: 2. Vorsitzende Charlotte Walther (3.v.l.) ehrt Ingrid Schröder (lks), Anita Bast und Manfred Storck für 2langjährige Mitgliesdschaft.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.