BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Das Technischen Hilfswerk (THW) Speyer ehrte deshalb am 24. M...
Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Spey...
Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres ...
Neujahrsempfang erster TSV-Höhepunkt im Vereinsjahr des TSV Speyer
Drucken
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 21. Januar 2019 um 21:01 Uhr
Premiere im doppelten Sinn beim Neujahrsempfang des TSV Speyer im 172. Jahr seines Bestehens. Die neue Vereinsvorsitzende Angelika Wöhlert konnte außer zahlreichen Vereinsmitgliedern Übungsleitern, Freunden und Sponsoren des Vereins mit Stefanie Seiler die neue Oberbürgermeisterin begrüßen. Monika Kabs als langjährige Bürgermeisterin und Sportdezernentin und Landtagsabgeordneter Reinhard Oelbermann sowie zahlreiche Ratsmitglieder ließen sich die Gelegenheit ebenfalls nicht entgehen, im Gymnastikraum des Vereinsheimes auf das neue Jahr anzustoßen. Wöhlerts besonderer Dank galt sowohl ihrem Vorgänger Wolfgang Behm, der krankheitsbedingt am Neujahrsempfang nicht teilnehmen konnte, als auch den bisherigen und neuen Vorstandsmitgliedern sowie den Vertretern der Hauptsponsoren und den Vertretern der Sportverbände.

Anerkennung zollte sie der Stadt Speyer für die Sportförderung, besonders die Bereitstellung der Sportstätten für den TSV Speyer. Mit konstant mehr als 4.000 Mitglieder in zehn Abteilungen ist der Speyerer Traditionsverein nach den 1. FC Kaiserslautern der zweitgrößte Sportverein der Pfalz und - schuldenfrei. Mit großem Interesse verfolgten die Gäste die Präsentation der Abteilungen Badminton, Basketball und Fechten durch die Abteilungsleiter/innen Kai Lesueur, Florian Rammrath und Sigrun Eberhard.
Aktuelles und Charakteristisches standen im Vordergrund ihrer Beiträge. Ehrenvorsitzender Heinz Kreutzenberger zeigte sich von diesem neuen Part im Rahmen eines TSV-Neujahrsempfanges sichtlich angetan. Nach dem Dank von Wöhlert an die Helferinnen und Helfer für die Organisation des Neujahrsempfangs und an das Blumenhaus Neumann beendete ein gemütliches und informatives Zusammensein bei Speyerer Brezeln, Sekt und Selters den ersten TSV-Höhepunkt im Jahr 2019. (spa/Foto: Privat)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.