BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Spey...
Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres ...
Es ist die gleiche Veranstaltung, nur ein anderer Ort: Eigentlich war der Wochenmarkt auf dem Königsplatz vorgesehen, ab...
Aus Speyerer Vereinen

Fluglärm: Stadtteilverein Speyer Süd will Einschränkung von Tragschraubern
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Freitag, den 25. Januar 2019 um 15:19 Uhr

"Den Stadtteilverein Speyer Süd erreichen zunehmend Beschwerden von Bürgern des Neulands und des Stadtteils Vogelgesang über Fluglärm ausgehend von sogenannten Tragschraubern, auch Gyrocopter genannt. Die Tragschrauber werden meist zu Freizeitzwecken geflogen, wo sie wegen des niedrigen Anschaffungspreises und der geringen Betriebsmittelkosten beliebt sind", heißt es in einem offenen Brief des Stadtteilvereins an die Stadtverwaltung sowie die Vorsitzenden der Ratsfraktionen. "Die Tragschrauber können als Luftsportgerät zum Verkehr zugelassen werden. Nach dem Geschäftsbericht 2016 des  Deutschen Aero Club hat sich der Bestand von Luftsportgeräten, zu denen auch  Ultraleichtflugzeuge rechnen, von 4.204 im Jahr 2012 auf 4.796 im Jahr 2016 erhöht.

 
 
Neujahrsempfang erster TSV-Höhepunkt im Vereinsjahr des TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 21. Januar 2019 um 21:01 Uhr

Premiere im doppelten Sinn beim Neujahrsempfang des TSV Speyer im 172. Jahr seines Bestehens. Die neue Vereinsvorsitzende Angelika Wöhlert konnte außer zahlreichen Vereinsmitgliedern Übungsleitern, Freunden und Sponsoren des Vereins mit Stefanie Seiler die neue Oberbürgermeisterin begrüßen. Monika Kabs als langjährige Bürgermeisterin und Sportdezernentin und Landtagsabgeordneter Reinhard Oelbermann sowie zahlreiche Ratsmitglieder ließen sich die Gelegenheit ebenfalls nicht entgehen, im Gymnastikraum des Vereinsheimes auf das neue Jahr anzustoßen. Wöhlerts besonderer Dank galt sowohl ihrem Vorgänger Wolfgang Behm, der krankheitsbedingt am Neujahrsempfang nicht teilnehmen konnte, als auch den bisherigen und neuen Vorstandsmitgliedern sowie den Vertretern der Hauptsponsoren und den Vertretern der Sportverbände.

 
 
AV 03 Speyer ehrt bei Weihnachtsfeier über 40 Medaillengewinner und -gewinnerinnen des Vereins
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 27. Dezember 2018 um 08:44 Uhr

Es ist schon seit vielen Jahren Tradition, dass die Sportlerfamilie des AV 03 Speyer am ersten Weihnachtsfeiertag ihre Weihnachtsfeier veranstaltet. In diesem feierlichen Rahmen werden verdiente und erfolgreicher Sportlerinnen des Vereins geehrt. Auch diesmal wieder waren es über 40 Medaillengewinner und -gewinnerinnen, denen mit einem kleinen Geschenk gedankt wurde.

 
 
Tradition ist Tradition: Weihnachtsfußball bei den Ruderern
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 27. Dezember 2018 um 08:41 Uhr

Seit mehreren Jahrzehnten treffen sich die Ruderer traditionell an Heiligabend auf der unteren Domwiese zum Weihnachtsfußball. Nach den ergiebigen Regenfällen in der Nacht war eine Schlammschlacht zu vermuten, die blieb bei erfreulichen Temperaturen im hohen einstelligen Bereich jedoch erfreulicherweise aus. Einmal mehr waren mehr Spielwillige gekommen als es für zwei Mannschaften bedurft hätte: 12 gegen 12 lautete die Mannschaftstärke zum Beginn des Fußballspiels.

 
 
Speyerer Naturfreunde ehrten Mitglieder
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 19:18 Uhr

Im Rahmen ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ehrten die Speyerer Naturfreunde ihre besonders langjährige Mitglieder. Charlotte Walther, 2. Vorsitzende des Vereins, bedankte sich bei Manfred Storck, der bereits 1953 Mitglied wurde. Für ihre 40-jährige Zugehörigkeit wurden Anita Bast und Willi Jann geehrt. Seit 25. Jahren ist Ingrid Schröder den Naturfreunden Speyer verbunden. "Vielen Dank an Euch alle, dass ihr uns schon seit so vielen Jahrzehnten unterstützt und Euch im Verein engagiert", sagte Walther, die im Anschluss zu Kaffee und Kuchen eingeladen hatte.

 
 
Vorweihnachtlicher Senioren-Nachmittag beim TSV Speyer
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 09. Dezember 2018 um 19:15 Uhr

Zum diesjährigen vorweihnachtlichen Senioren-Nachmittag für verdiente und langjährige Mitglieder am Samstag konnte die neue Vereinsvorsitzende Angelika Wöhlert in der gut besetzten und weihnachtlich geschmückten Gymnastikhalle des TSV-Vereinsheims zahlreiche Senioren und Gäste begrüßen. Ihr besonderer Gruß, verbunden mit allen guten Wünschen, galt ihrem erkrankten Vorgänger Wolfgang Behm, der an dem Nachmittag leider nicht teilnehmen konnte, sowie dem Ehrenvorsitzenden Heinz Kreutzenberger.

 
 
Professionelle Strukturen sichern Erfolg: FC Speyer 09 hat selbstgesteckte Ziele vor Augen - Matthias Richter und Sebastian Ebeling im Gespräch
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 03. Dezember 2018 um 16:31 Uhr

Von Klaus Stein
Hat der FC Speyer 09 die Grenzen seiner Möglichkeiten Erreicht? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Gesprächs mit Matthias Richter, dem sportlichen Leiter des Vereins, und Sebastian Ebeling, zuständig für "Anpfiff ins Leben", einem Projekt der "Hopp-Stiftung". Die Antwort ist "jein". "Wir haben schneller fast alle unsere selbstgesteckten Ziele erreicht, als wir es erwartet hatten", so Richter. Diese seien, mit der A-, B- und C-Jugend in der Regionalliga zu spielen. Für die 1. Mannschaft sei die Oberliga in der kommenden Saison als klares Ziel definiert.

 
 
Seit Jahrzehnten dem Sport verbunden: Lambert Hug feierte 80. Geburtstag
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 26. November 2018 um 16:37 Uhr

Seit Jahrzehnten ist Lambert Hug eine feste Größe im Speyerer Sport. Am Samstag feierte er in den Räumen des AV 03 Speyer seinen 80. Geburtstag. Der Verein ist für ihn so etwas wie eine zweite Heimat. Als Vertreter des Vorstandes überreichte Ehrenvorsitzender Friedel Hinderberger ein Präsent an den Jubilar. Hinderberger erinnerte daran, dass Lambert Hug seine Sportliche Laufbahn im Verein als Judoka begann. Als sich der heutige Judosportverein Speyer ausgründete und selbstständig machte, ging Lambert Hug als Gründungmitglied mit.

 
 
Mit großem Spaß und Eifer: Kinder des Hauses "Gabriel" und IBF-Mitglieder bei gemeinsamer Weihnachtsbäckerei
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Donnerstag, den 29. November 2018 um 18:06 Uhr

Vanillekipferl, "Terrassen", "Schwarz-Weiß Gebäck oder "Orangen-Kokos Makronen", all diese leckeren Weihnachtsplätzchen oder "Weihnachtsgutsel", wie es auf Pfälzisch heißt, bereiteten Kinder- und Jugendliche des Kinderhauses Gabriel am Dienstag vor dem 1. Advent, gemeinsam mit Leuten der Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) im Rahmen eine Backaktion zu. Da wurde Teig geknetet, Plätzchen ausgestochen und mit den Händen geschickt geformt, alles unter der fachkundigen Anleitung des Kochs und Konditor Rhett Oliver Dries.

 
 
IBF blickte bei Mitgliederversammlung auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten zurück
SPEYER | Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 26. November 2018 um 10:25 Uhr

Bei einer in harmonischer Atmosphäre verlaufenen Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) am Samstagnachmittag gab Vorsitzende Brigitte Mitsch einen Rückblick auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten. Höhepunkt sei das Jubiläum 40 Jahre IBF gewesen mit der rheinland-pfälzischen Integrationsministerin Anne Spiegel als Festrednerin. Eine weiteres herausragendes Ereignis war die gemeinsame Veranstaltung mit dem Speyerer Sozialbündnis zum Thema Integration durch Arbeit in St. Hedwig.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 104

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.