BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

"Hauptsache gewonnen und mal wieder drei Punkte", war der Tenor bei Spielern und Zuschauern des FC Speyer 09 n...
In einem kampfbetonten Pfalzderby behielt Aufstiegsaspirant FV Dudenhofen am Montag im Heimspiel gegen den abstiegsbedro...
Bei widrigen Bedingungen (Orkanböen) war ein reguläres Fußballspiel schwer möglich. Der starke Wind ließ den Akteuren au...
Fussball

Fußball Verbandsliga: Endlich wieder drei Punkte - Mühsamer Arbeitssieg des FC Speyer 09 gegen RWO Alzey
SPORT | Fussball
Sonntag, den 17. März 2019 um 23:24 Uhr

"Hauptsache gewonnen und mal wieder drei Punkte", war der Tenor bei Spielern und Zuschauern des FC Speyer 09 nach der mit 2:1 (1:0) gewonnen Verbandsligabegegnung gegen die SG RWO Alzey. Die Rheinhessen waren der erwartet unangenehme Gegner, stehen sie doch mitten im Abstiegsstrudel und brauchen jeden Punkt. Entsprechend engagiert gingen sie auch zu Werke, kämpften bis zur letzten Sekunde des Spiels und trugen ihre Haut teuer zu Markte. Bei den Gastgebern war nach der 0:5-Pleite vor einer Woche im Morlautern Wiedergutmachung angesagt. Trainer Ralf Gimmy hatte personelle Konsequenzen gezogen, ließ beispielsweise Milot Berisha und Sanel Cattovic auf der Bank.

 
 
Fußball Verbandsliga: Viel Kampf und Krampf beim Derby zwischen FV Dudenhofen und Jahn Zeiskam
SPORT | Fussball
Dienstag, den 12. März 2019 um 13:22 Uhr

In einem kampfbetonten Pfalzderby behielt Aufstiegsaspirant FV Dudenhofen am Montag im Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten TB Jahn Zeiskam mit 2:0 die Oberhand und festigte damit seinen 2. Tabellenplatz. In einer von Mittelfeldduellen geprägten ersten Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams gegenseitig, gab es kaum Strafraumszenen. Traditionell tut sich der FVD schwer gegen das Team von Trainer Sahin Pita, der auch diesmal seine  Mannen gut eingestellt hatte, aber auch, weil die Gastgeber etwas schwer in die Gänge kamen.

 
 
Fußball Bezirksliga: Haßlocher Chancen vom Winde verweht - 08er verlieren Heimspiel gegen FC Lustadt 0:1
SPORT | Fussball
Montag, den 11. März 2019 um 21:07 Uhr

Bei widrigen Bedingungen (Orkanböen) war ein reguläres Fußballspiel schwer möglich. Der starke Wind ließ den Akteuren auf beiden Seiten wenig Möglichkeiten, saubere Abspiele geschweige denn lange Pässe zu spielen. So war es nicht verwunderlich, dass das 0:1 aus einem Querpass der Haßlocher im eigenen Strafraum resultierte. Lustadts Julian Lischer musste nur noch verwerten (40. Min.). Entstanden war diese Situation, als die 08er versuchten,  einen Torabstoß mit kurzen Pässen nach vorne zu tragen, da hohe Zuspiele sofort vom Winde verweht wurden.

 
 
Fußball Verbandsliga: Heftige 0:5-Klatsche des FC Speyer 09 beim SV Morlautern
SPORT | Fussball
Montag, den 11. März 2019 um 09:53 Uhr

So hatten sich Ralf Gimmy, Trainer des FC Speyer 09, und seine Mannen den Auftakt nach der Winterpause in die Restsaison nicht vorgestellt, denn es gab eine heftige 0:5-Schlappe in Kaiserslautern beim SV Morlautern. Kaum war das Spiel angepfiffen, lagen die Gastgeber bereits in Front, denn Erik Tuttobene markierte in der ersten Minute die Führung. So kalt erwischht, fanden die Domstädter Unicht richtig ins Spiel, zumal Morlautern lweiter den Druck hoch hielt und durch Markus Happersberger (10.) zum zweiten Treffer kam.

 
 
Fußball: Spieler-Neuzugänge beim FC Speyer 09 - Backmann Übernimmt zentrale Rolle im Trainigsbetrieb
SPORT | Fussball
Dienstag, den 26. Februar 2019 um 18:33 Uhr

Der FC Speyer 09 meldet zwei weitere Neuzugänge für die kommende Spielzeit: Mit Anes Klicic (24) kommt ein neuer Innenverteidiger in den Sportpark. Er ist österreichischer Staatsbürger und war zuletzt in Zeiskam aktiv. Ausgebildet wurde er im Internat in Sarajevo. Klicic ist 1,94 Meter groß und verstärkt die Abwehr, nachdem Mauricio DeVico seinen Wechsel zu Rülzheim Ende der Saison bekannt gegeben hat. Ebenfalls zum FC09 wechselt der 20-jährige Nico Schubert.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 357

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.