BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Kommentar von Klaus Stein Die Aktion des ADFC und der Stadt gegen den Missstand, Autos und sonstige Gegenstände auf R...
"Das ist ja unmöglich, wie der dasteht", äußerte ein Radfahrer auf dem Radweg in der Nähe des Busbahnhofs sein...
Seit dem heutigen 24. April schmücken wieder zahlreiche Oleander und Palmen die Innenstadt Speyers. Sie verleihen der...
Fußball: Wechselgerüchte beendet - FC Speyer-Torjäger Marvin Sprengling verlängert für kommende Spielzeit in der Domstadt
Drucken
SPORT | Fussball
Sonntag, den 27. Januar 2019 um 18:36 Uhr
Wenn am morgigen Montag, 28. Januar, beim FC Speyer 09 das erste Training nach der Winterpause, wird es ohne den Torjäger Marvin Sprengling stattfinden, der noch bis Mitte Februar zu einem Studienaufenthalt in den USA weilt. Der von vielen Vereinen begehrte Spieler wird dem FC aber auch in der neuen Saison erhalten bleiben, sagte Trainer Ralf Gimmy im Gespräch mit unserer Zeitung. "Wir haben mittels "Skype" miteinander gesprochen und er hat die feste Zusage gegeben, auch in der kommenden Spielzeit in Speyer zu bleiben", so Gimmy.

Damit sind die Gerüchte um einen Wechsel Sprenglings beispielsweise zum TuS Mechtersheim beendet. "Ich habe ihm gesagt, wir wollen angreifen Richtung Oberliga und brauchen ihn", so der Erfolgstrainer. Tatsächlich wurde der 25-Jährige, der 2015 vom TuS Mechtersheim in die Domstadt wechselte, in der Mannschaft vor der Winterpause schmerzlich vermisst: "Mit ihm hätten wie einige Punkte mehr", sit sich Gimmy sicher. (ks/Foto: ks Archiv)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.