Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch suchen für die Saison 2018/19 Spieler des Jahrgangs 2000/2001, die Lust haben, in de...
Von Klaus Stein Mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:0) verabschiedeten sich der FV Dudenhofen und der TuS Mechtersheim ...
Zum großen Showdown um den Klassenerhalt in der Oberliga kommt es für den FV Dudenhofen am Samstag (15.30 Uhr) im letzte...
Fussball

Fußball: Endspiel um den SWFV Rhein-Mittelhaardt-Cup zwischen der SG Dannstadt/Rödersheim II und DJK SV Phönix Schifferstadt II in Böhl
SPORT | Fussball
Donnerstag, den 26. April 2018 um 07:51 Uhr

Am Mittwoch, 16. Mai, findet um 18:45 Uhr das Endspiel des Rhein-Mittelhaardt-Cups auf dem Sportplatz am Wasserturm in Böhl statt. Es stehen sich die Mannschaften der SG Dannstadt/Rödersheim II und des DJK SV Phönix Schifferstadt II gegenüber. Der Rhein-Mittelhardt-Cup ist der Pokalwettbewerb der 2. Mannschaften in der B- und C-Klasse. Sollte das Spiel unentschieden enden, erfolgt sofort ein Elfmeterschießen. Im Anschluss findet die Siegerehrung durch den SWFV statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

 
 
Fußball Bezirksliga: Jockgrimer Torjäger Pfrengle besiegt 1. FC 08 Haßloch beim 5:3 fast im Alleingang
SPORT | Fussball
Montag, den 23. April 2018 um 06:30 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch verschenkte in der Schlussphase des Spieles bei der TSG Jockgrim ein mögliches Remis, weil die Mannschaft gegen den Jockgrimer Torjäger und Spielführer Pfrengle kein Mittel fand, diesen zu stoppen. Pfrengle überragte mit vier Toren und besiegte die Haßlocher fast im Alleingang. Die Südpfälzer führten bereits 3:0 durch Tore von Pfrengle (2) und Hörner. Doch die 08er gaben nicht auf.

 
 
Fußball Oberliga: 3:0 (0:0) Heimsieg des TuS Mechtersheim gegen den FV Engers ein wichtiger Schritt zum Klassenerhalt
SPORT | Fussball
Sonntag, den 22. April 2018 um 21:12 Uhr

Von Hansgerd Walch
Mit einem 3:0 (0:0) Heimsieg gegen den FV Engers hat sich der der Oberligist TuS Mechtersheim wohl endgültig aus dem Kreis der abstiegsbedrohten Mannschaften verabschiedet, während es für den FV Engers nochmals eng werden kann, sieht man auf das Restprogramm der Rheinländer.  163 Zuschauer wollten dieses Spiel bei hochsommerlichen Temperaturen an der Kirschenallee sehen. Lange taten sich die Blauen schwer, rannten in der ersten Halbzeit oft sinnlos Richtung Gästestrafraum - das war eher magere Fußballkost, die die Herzen der Fans kaum höher schlagen ließ.

 
 
Fußball-Oberliga: FV Dudenhofen nach 1:0 Sieg im Abstiegsduell gegen Engers dem rettenden Ufer wieder näher gekommen
SPORT | Fussball
Donnerstag, den 19. April 2018 um 13:36 Uhr

Von Hansgerd Walch
"Hauptsache gewonnen"! Das war der einhellige Tenor der Anhänger des FV Dudenhofen unter den 210 Zuschauern nach dem 1:0 gewonnenen Kellerduell in der Fußball-Oberliga gegen Engers. Mit diesem Dreier ist Dudenhofen ganz nahe dran an Platz 13, dem ersten sicheren Nichtabstiegsplatz. Am kommen Samstag könnten die "Wespen" aus dem Spargeldorf beim FSV Jägersburg nachlegen und durch einen Sieg der einen Platz vor ihnen liegenden TSG Pfeddersheim noch näher kommen.

 
 
Fußball A-Klasse: FV Dudenhofen II verdienter 3:2 Sieger beim Derby gegen des FC Speyer 09 II
SPORT | Fussball
Mittwoch, den 18. April 2018 um 12:19 Uhr

Wenn der FV Dudenhofen und der FC Speyer 09 aufeinander treffen, dann sind es immer viele Zuschauer am Spielfeldrand, die diesen Kampf sehen wollen. So waren es auch am Montag, als etwa 120 die punktgleichen zweiten Mannschaften der Vereine im A-Klasse Duell begleiteten.  Wie so oft war es auch diesmal eine knappe Angelegenheit. Dudenhofens Trainer Sascha Weck war sehr optimistisch vor dem Spiel. Hinterher bezeichnete den Sieg seiner Mannschaft als verdient, während FC-Coach Eletherios Konstantakis viele Verletzte in seinen Reihen zu beklagen hatte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 343

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.