BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

In einem mäßigen Bezirksligaspiel entführten die 08er beim Tabellenvorletzten drei Punkte,...
Die Ausstellung "Franz Stock - Versöhnung durch Menschlichkeit" wurde am Montag,...
Zum 20. Mal trafen sich die Mitglieder des 1. Skatclubs Haßloch und die "Derkemer Wos...
Haßloch Aktuell

Fußball Bezirksliga: Auswärtstrend - 1. FC 08 Haßloch gewinnt bei Olympia Rheinzabern
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 09:01 Uhr

In einem mäßigen Bezirksligaspiel entführten die 08er beim Tabellenvorletzten drei Punkte, ohne dabei zu überzeugen. Für den Aufsteiger begann es verheißungsvoll, als Appelshäuser mit feiner Einzelleistung in der 24. Minute überraschend die Führung erzielte. Bis dahin hatten die 08er bereits mehrere Großchancen vergeben. Doch die Freude der Hausherren hielt nicht lange an, denn Patrick Coenen markierte bereits drei Minuten später das 1:1.

 
 
Ausstellung "Franz Stock - Versöhnung durch Menschlichkeit" eröffnet
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 08:49 Uhr

Die Ausstellung "Franz Stock - Versöhnung durch Menschlichkeit" wurde am Montag, 12. Oktober, durch Bürgermeister Lothar Lorch und den Vorsitzender des Arbeitskreises Viroflay, Jürgen Vogt, offiziell eröffnet. Franz Stock (**) steht, wie nur wenige Menschen, exemplarisch für die deutsch-französische Aussöhnung. Es starb 1948 mit 43 Jahren. In diesem Jahr erinnern wir an das "Vorbild" Franz Stock anlässlich seines 70. Todestages durch diese Wanderausstellung.

 
 
20. Skatvergleich 1. Skatclub Haßloch gegen Derkemer Worschtmarktbube - Wanderpokal bleibt in Bad Dürkheim
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 08:47 Uhr

Zum 20. Mal trafen sich die Mitglieder des 1. Skatclubs Haßloch und die "Derkemer Woschtmarkbube" zum freundschaftlichen Skatvergleich, diesmal im Clubhaus des SV 1911 Bad Dürkheim. In diesem Jahr siegten die Kurstädter souverän mit einem Schnitt von 1.955,85 Spielpunkten  (Sp) gegenüber Haßloch mit 1.591,47 Sp. Damit steht der Gesamtjahresvergleich   11:9 für die Kurstädter. Der vom Ehrenvorsitzenden des Skatverbands Pfalz, Dietmar Spiegel, gestiftete Wanderpokal bleibt also in der Kreisstadt.

 
 
Skatclub Haßloch steigt aus Oberliga ab
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 08:47 Uhr

Die 1. Mannschaft des 1. Skatclubs Haßloch hat am 5. und letzten Spieltag den Abstieg aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland nicht verhindern können. Die Mannschaft holte gegen Grand Hand Ottweiler I, Qualmfrei Bingen I und Herz Bube Bitburg II nur einen Wertungspunkt (Wp). Die Mannschaft fiel damit mit 16:29 Wp und 52.056 Spielpunkten (Sp) auf den 15. und vorletzten Platz der Tabelle zurück.

 
 
Heribert Zimbelmann wurde zum 80. Geburtstag mit der Ehrennadel des Skatverbandes Pfalz ausgezeichnet
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 08:45 Uhr

Zum 80. Geburtstag hatte Heribert Zimbelmann alle seine Skatfreunde vom 1. Skatclub Haßloch eingeladen. In seiner Laudatio lobte der Vorsitzende Norbert Petry "die gute Seele des Clubs". Zimbelmann ist seit 2005 Mitglied der Haßlocher Skatspieler und war auch viele Jahre für die 2. Mannschaft in der Verbandsliga Rheinhessen-Nahe/Pfalz aktiv. Im Club hat der gelernte Konditor jedem Clubmitglied zu jedem runden Geburtstag auf seine Kosten eine Torte gebacken.

 
 
Neues vom 08-Stammtisch: Erfolgsgeschichte der 08er - die Cheerleader
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 08:39 Uhr

Die 45. Ausgabe der Sendereihe "Neues vom 08-Stammtisch" ist auf youtube.com unter dem Link https://youtu.be/meUOSFhO_Cw sowie auf der Homepage des 1. FC 08 Haßloch unter www.fc08hassloch.de zu sehen. Auch beim Offenen Kanal Weinstraße wird der Film ausgestrahlt. Die neueste Ausgabe beschäftigt sich ausschließlich mit den jüngsten Erfolgen der CHEER COMMUNITY HASSLOCH (CCH), den Cheerleadern des 1. FC 08 Haßloch.

 
 
Wolfgang Pelz aus Mainz gewinnt Turnier des 1. Skatclubs Haßloch
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 um 08:20 Uhr

18, 20, 22... - diese für Uneingeweihte kryptischen Zahlen wurden beim diesjährigen Jahresturnier des 1. Skatclubs Haßloch am Tag der Deutschen Einheit hunderte Mal ausgerufen, man nennt das "reizen".  Vorsitzender Norbert Petry konnte diesmal 52 Skatspieler aus der Region begrüßen, Menschen, die dem mit Abstand reizvollsten Kartenspiel leidenschaftlich frönen. So waren neben einer Delegation des befreundeten Skatklubs "Derkemer Worschtmarktbube" Spieler aus Frankenthal, Mannheim, Mainz, Wattenheim, Worms, Rheinzabern, Kleinkarlbach, Ketsch, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Neustadt, St. Martin, Bad Bergzabern  und Speyer ins Großdorf gekommen.

 
 
Ehrenamtlich beim Fernsehen: Mitmachen beim Offenen Kanal
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 um 08:10 Uhr

Der OK Weinstraße ist ein regionaler Fernsehsender. Als fester Bestandteil lokaler und regionaler Kommunikation bietet er als Bürgerfernsehen Einzelpersonen und Gruppen aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, das Medium Fernsehen in eigener Verantwortung durch selbstproduzierte Sendebeiträge zu nutzen. Um auch in Zukunft das Bürgerfernsehen in gewohnter Qualität und Quantität anbieten zu können, sucht das Studio Haßloch für das Ressort Finanzen/Marketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Marketing und Social-Media.

 
 
Fußball Bezirksliga: 08 Haßloch verschenkt gegen die TSG Jockgrim Punkte
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Donnerstag, den 11. Oktober 2018 um 07:47 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch musste beim Heimspiel gegen die TSG Jockgrim bereits nach wenigen Sekunden einem Rückstand hinterherlaufen. Ursache war ein Handelfmeter, verursacht von einem Haßlocher Abwehrspieler, dem der Ball unglücklich an den Arm prallte. Der Torjäger der Liga, Nico Pfrengle, ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte zum 0:1. Haßloch fand nicht ins Spiel und so war die logische Folge das 0:2 durch Yannick Schneider in der 41. Minute, der mit einer Körpertäuschung den Haßlocher Verteidiger abschüttelte und aus 20 Metern einschoss.

 
 
Fußball Bezirksliga: Fünf Tore, fünf Torschützen - 1. FC 08 Haßloch siegt gegen FV Freinsheim 5:3
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Sonntag, den 23. September 2018 um 20:51 Uhr

Der 1. FC 08 Haßloch benötigte fast eine halbe Stunde bis er gegen den gegen FV Freinsheim ins Spiel gefunden hatte. In dieser Zeit hatte Freinsheim seine Torchance bereits genutzt und war nach einer Rechtsflanke, die Tobias Haffke mit dem Kopf verwertete, in Führung gegangen. Kaan Temizkan war es, der einen schönen Spielzug über Martin Berac und  Ryan Allen zum 1:1-Ausgleich verwertete (31. Minute).

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 74

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.