Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Am 30.Mai startete der Gäulauf der Verbandsgemeinde Edenkoben in seine 17. Runde. Der Volk...
Die A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch suchen für die Saison 2018/19 Spieler des Jahrgangs 20...
Zur großen Kundgebung "Rettet unseren Wald" der laden Verein Bürgerengagement e....
Haßloch: Benefiz-Skatturnier des 1. Skatclubs - 625 Euro für die "Sterntaler" – Harald Köppler souveräner Sieger
Drucken
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 09. Januar 2018 um 10:11 Uhr

Das Benefiz-Skatturnier 2017 des 1. Skatclubs Haßloch wurde auch in diesem Jahr zu Gunsten des Vereins Kinderhospiz Sterntaler e.V. (Dudenhofen) ausgespielt; inzwischen bereits zum vierten Mal seit 2012 für diese Einrichtung. Die Startgelder sowie zusätzliche Spenden erbrachten einen Erlös von 625 Euro., schon erstaunlich bei 28 Teilnehmern. Alle Sieger verzichteten auf ihre Gewinne! Vorsitzender Norbert Petry konnte im Vereinsheim des Haßlocher Schachclubs neben dem Ehrenvorsitzenden des Skatverbandes Pfalz Dietmar Spiegel Gäste aus Maxdorf und Freinsheim  begrüßen. Sein besonderer Dank galt Edda und Hans Weber für die hervorragende Bewirtung.

 

Das Turnier wurde vom Haßlocher Harald Köppler (1.713 Spielpunkte) gewonnen. Die weiteren Platzierungen: 2. Volker Eichhorn (Freinsheim), 1.675 Sp; 3. Dr. Jörg Spiegel, (Haßloch), 1.574 Sp; 4. Michael Huber (Haßloch), 1.424 Sp; 5. Christian Dammbrück (Maxdorf), 1.412 Sp; 6. Wilhelm Koetter (Haßloch), 1.288 Sp. und 7. Hansjörg Haege (Haßloch), 1.253 Sp.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V. unterstützt lebensbegrenzt erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Zur ambulanten pflegerischen wie auch ehrenamtlichen Begleitung bieten die Sterntaler mit dem 2009 fertig gestellten stationären Kinderhospiz den betroffenen Familien eine zusätzliche Möglichkeit der Unterstützung. Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine "kleine Oase" im Grünen, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.
Das Kinderhospiz Sterntaler ist dringend auf Spenden angewiesen. Mit einer Spende kann man dazu beitragen, dass den kranken Kindern und ihren Familien auf ihrem schwierigen Weg geholfen werden kann. Spendenkonto: Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG, IBAN
DE67 5479 0000 0000 0280 88 (jh).
 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.