Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige GBS

AKTUELLE MELDUNGEN HASSLOCH

Am 30.Mai startete der Gäulauf der Verbandsgemeinde Edenkoben in seine 17. Runde. Der Volk...
Die A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch suchen für die Saison 2018/19 Spieler des Jahrgangs 20...
Zur großen Kundgebung "Rettet unseren Wald" der laden Verein Bürgerengagement e....
Haßloch/Böhl-Iggelheim: Ab September neue FSJ-Stelle beim Offenen Kanal zu besetzen
Drucken
HAßLOCH | Haßloch Aktuell
Dienstag, den 15. Mai 2018 um 11:35 Uhr
Freiwilliges Soziales Jahr Kultur beim OK Weinstraße bietet jungen Menschen die Möglichkeit, Medienarbeit in einem professionellen Umfeld kennenzulernen. Der Fernsehsender OK Weinstraße ist ein Zusammenschluss der Offenen Kanäle Neustadt, Landau und Haßloch. Die drei OK-Studios betreiben im Rahmen einer Sendekooperation den gemeinsamen Sender "OK Weinstraße”. Wie der Sendername verrät, erstreckt sich das gemeinsame Verbreitungsgebiet entlang der Weinstraße und deckt die Region von Grünstadt bis Wörth und von Ramberg bis Böhl-Iggelheim ab.

Er ist fester Bestandteil lokaler und regionaler Kommunikation und bietet als Bürgerfernsehen Einzelpersonen und Gruppen die Möglichkeit, das Medium Fernsehen in eigener Verantwortung durch selbst produzierte Sendebeiträge zu nutzen.
Zum 01. September 2018 wird für die Einsatzorte Studio Haßloch und Studio Landau erneut eine FSJ-Stelle besetzt. Schon in der Vergangenheit konnten junge Menschen im OK ihr Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren und so lernen, Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig einen Einstieg in Medienberufe finden.
Wer sich für diese Tätigkeit interessiert, sollte selbstständig arbeiten können und Spaß daran haben, mit anderen Menschen gemeinsam Projekte zu verwirklichen. Aufgeschlossenheit und Lust, sich mit Kameratechnik und Schnittsoftware intensiv auseinanderzusetzen, technisches Verständnis und solide Grundkenntnisse am PC, sowie Führerschein sind unabdingbare Voraussetzungen.
Bewerbungen können bis 28.5.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gesendet werden.
Weitere Informationen unter www.ok-weinstrasse.de/jobs

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.