BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Zu einer "Planungswerkstatt" hatte die Initiative "InSPEYERed" am Samstag aufs "Gscherrplätzl&q...
Für einen Entwicklungsprozess "Kernstadt Süd" spricht sich das "Zukunftsforum Speyer" aus. Erst Ende...
Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Das Technischen Hilfswerk (THW) Speyer ehrte deshalb am 24. M...
Stellungnahme der Speyerer Wählergruppe zum Flugplatz
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 25. März 2019 um 17:57 Uhr

In einer Presseerklärung nimmt Sandra Selg, Vorsitzende der Stadtratsfraktion der Speyerer Wählergruppe, Stellung zum Prüfabtrag auf Schließung des Speyerer Flugplatzes, dem die Fraktion zugestimmt hatte: "Die Speyerer Wählergruppe ist der Meinung, dass der Flugplatz in Speyer seine Stellenberechtigung hinsichtlich des wirtschaftlichen Erfolges der Stadt und der Region hat, weshalb wir uns in der Vergangenheit für den Flugplatz ausgesprochen haben. Unsererseits besteht Stand heute keine Unterstützung zur Schliessung des Flughafens, da die Daten und Fakten hierzu nicht ausreichend vorliegen.

 
Verein "unter-einem-Dach e.V.“ bestäigt Vorstand im Amt - aktuell kein eigenes Wohnprojekt angestrebt
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Montag, den 25. März 2019 um 12:09 Uhr

Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand. Einstimmig wurden bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 23.März, im Nebenzimmer der Waldeslust, Uschi Mayer-Rentschler, Inge Schott und Rainer Gschwind erneut für zwei Jahre wiedergewählt. Als Kassenprüfer/In wurde Pia Kurz und Gerd Vogel benannt. Mit dem Rechenschaftsbericht lies Uschi Mayer-Rentschler noch mal das erfolgreiche Jubiläumsjahr des Vereins Revue passieren. Zahlreiche Info-Stammtische und fünf Mitgliederversammlungen, ein Sommerfest bei der IBF, Wanderungen, Theaterbesuche und weitere Freizeitaktivitäten, sowie das inhaltliche Mitwirken bei der Realisierung an einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt in Speyer.

 
"InSPEYERed"-Aktion in Speyerer Innenstadt mit Schwerpunkt Radverkehr
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 25. März 2019 um 11:55 Uhr

Zu einer "Planungswerkstatt" hatte die Initiative "InSPEYERed" am Samstag aufs "Gscherrplätzl" in der Innenstadt eingeladen. Dort konnten Besucher zu mehreren Themen wie beispielsweise Verkehr, Handel oder Bildung ihre Vorstellungen auf Zettel schreiben und anpinnen. Der Schwerpunkt lag allerdings auf dem Thema Radverkehr. "InSPEYERed" hatte einen Tag zuvor eine Kampagne "FahrRad-Freitag" gestartet. Zumindest am Freitag sollte das Auto stehen bleiben, so die Vorstellungen von "InSPEYERed".

 
"Zukunftsforum Speyer" für einen Entwicklungsprozess "Kernstadt Süd" - Beteiligung am "Parking Day"
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 25. März 2019 um 10:15 Uhr

Für einen Entwicklungsprozess "Kernstadt Süd" spricht sich das "Zukunftsforum Speyer" aus. Erst Ende Februar war die Expertengruppe aus Bürgerinnen und Bürgern verschiedenster Fachrichtungen mit dem Vorschlag einer Umgestaltung des Königplatzes sowie der Entkommerzialisierung öffentlicher Räume an die Öffentlichkeit gegangen und hat dafür viel Zustimmung geerntet. Derzeit werde geprüft, wie die Projekte wissenschaftlich begleitet werden können.

 
Fortwährender ehrenamtlicher Dienst: Technischen Hilfswerk Speyer ehrte Andreas Garrecht und Peter Curasch für langjährigen Einsatz
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 25. März 2019 um 08:27 Uhr

Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Das Technischen Hilfswerk (THW) Speyer ehrte deshalb am 24. März gleich zwei seiner Helfer, die sich durch ihren jahrelangen Einsatz im Ehrenamt verdient gemacht haben: Andreas Garrecht und Peter Curasch wurden für ihre 30- und 40-jährige Tätigkeit im THW ausgezeichnet. Garrecht bekam außerdem das THW-Ehrenzeichen in Bronze verliehen. Es ist eine der höchsten Auszeichnung der Bundesanstalt und hebt den besonderen Einsatz Garrechts für das THW hervor.

 
Fußball Bezirksliga: Tristesse an der Adam-Stegerwald-Straße beim 1:2 des 08 Haßloch gegen den BSC Oppau
SPORT - Fussball
Sonntag, den 24. März 2019 um 19:44 Uhr

Wer bei herrlichem Fußballwetter auf ein attraktives Spiel des Tabellensechsten 08 Haßloch gegen den Tabellensiebten gehofft hatte, wurde bitter enttäuscht. Das, was beide Mannschaften zeigten, war kein Spiel auf Bezirksliga-Niveau. Haßloch begann recht forsch und hatte in der 6. Minute die erste Chance, als Ryan Allen einen Freistoß aus 25 Metern Richtung Tordreieck schoss, der Oppauer Torwart den Ball aber über die Latte lenkte.

 
Fußball Verbandsliga: FC Speyer 09 tankt mit 0:1 Auswärtssieg in Waldalgesheim Selbstvertrauen für das Pokal-Halbfinale
SPORT - Fussball
Sonntag, den 24. März 2019 um 19:34 Uhr

Mit einem 0:1 Auswärtssieg beim starken Verbandsligaclub SV Alemannia Waldalgesheim holte sich der FC Speyer 09 das nötige Selbstvertrauen für das Verbandspokal-Halbfinale am kommenden Mittwoch gegen den Regionalligisten Wormatia Worms im Speyerer Sportpark. Nach einer Abtastphase nutzte Eric Häußler, noch vor Wochenfrist gegen Alzey der Pechvogel bei der Chancenverwertung, die erste Torchance des Spiels zur Führung. Als er frei vor SV-Keeper Pasquale Patria auftauchte behielt er diesmal die Nerven und brachte den Ball im Gehäuse unter.

 
Köstlicher Eintopf aus der "Gulaschkanone" - Gelungene Benefizaktion zugunsten der IBF
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 24. März 2019 um 10:27 Uhr

Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Speyerer Feuerwehr vor der ehemaligen Sparkassenfiliale "Alte Münz". Dort köchelte ein leckerer Eintopf in zwei Varianten, vegetarisch und mit reichlich Fleischeinlage, in den großen Töpfen. Das Feldküchenteam der Feuerwehr nutzte die Benefizaktion zugunsten der Behindertenorganisation IBF (Freundeskreis Behinderter und ihrer Freunde) dazu, den Einsatz mit der fahrbaren Küche zu üben.

 
TSV Sportabzeichen-Verleihung: Karl Fücks (52) und Herbert Kotter (51) sind die Rekordhalter - Eugen Flicker mit 89 Jahren wieder ältester Teilnehmer
SPEYER - Aus Speyerer Vereinen
Sonntag, den 24. März 2019 um 09:35 Uhr

Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres 2018 in Speyer. In einer großen Veranstaltung in der Stadthalle bekamen die erfolgreichen Absolventen am Mittwoch, 20. März, ihre Abzeichen in Gold, Silber oder Bronte überreicht. Sportabzeichen-Beauftragter Karl Bentz konnte in seiner Begrüßung im gut gefüllten großen Saal nicht nur die erwartungsfrohen Sportabzeichen-Absolventen sondern auch mit Monika Kabs die Speyerer Sport-Dezernentin, Elke Rottmüller als Präsidentin des Sportbundes Pfalz und Oliver Kolb als Vertreter der Sparkasse Vorderpfalz willkommen heißen.

 
"Filetstück der Innenstadt": CDU unterstützt SPD-Linie bei Stiftungskrankenhaus - Städtebaulicher Wettbewerb vorgeschlagen
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 24. März 2019 um 09:15 Uhr

Nach einer Begehung der SPD meldete sich auch die CDU zum Thema "Stiftungskrankenhaus" zu Wort. In einer Presseerklärung erinnrt sie an einen eigenen Vorschlag eines eines städtebaulichen Wettbewerbs. Wie die Sozialdemokraten hält Fraktionesprecher Axel Wilke, das Gelände des Stiftungskrankenhauses für "ein Filetstück der Innenstadt". Es gelte, rechtzeitog Überlegungen anszustellen, um ein "Leuchtturmprojekt" zu entwickeln.

 
Beamte auf Lebenszeit: Verstärkung für die Feuerwehr
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 24. März 2019 um 08:53 Uhr

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Feuerwache ernannte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler heute sechs Herren und eine Dame zum Brandmeister/zur Brandmeisterin auf Probe und fünf Feuerwehrmänner zu Beamten auf Lebenszeit. Darüber hinaus konnten sich zwei Herren über ihre Beförderung zu Oberbrandmeistern freuen. (spa/Foto: Stadt Speyer)

 
Konfirmationen in Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Samstag, den 23. März 2019 um 09:25 Uhr

Dieses Jahr startet die Gedächtniskirchengemeinde, am 14. April (ausnahmsweise Palmsonntag, NICHT wie die Jahre zuvor immer an Judika) um 10.00 Uhr, mit dem Festgottesdienst zur Konfirmation. 18 Mädchen und 4 Jungen werden an diesem Tag konfirmiert. Sie haben sich als Thema die Jahreslosung: „Suche Friede und jage ihm nach! Psalm 34,15“ ausgesucht.

 
Cheerleading: Zwei Haßlocher Teams bei Landesmeisterschaften für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert
SPORT - Sonstige Sportarten
Freitag, den 22. März 2019 um 17:45 Uhr

Von den vier Teams CCH Cheerleader des 1. FC 08 Haßloch, die am vergangenen Samstag in Hanau an den Landesmeisterschaften für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland teilnahmen, gewannen mit den Falcons und den Fascinations zwei den Titel und qualifizierten sich auch für die Deutsche Meisterschaft. Die beiden Juniorenformationen wurden Vize-Meister und verpassten die Qualifikation knapp. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr war diesmal nicht nur entscheidend, ob sich ein Team gegen  die Konkurrenten aus dem eigenen Bundesland durchsetzt, sondern die Gesamtwertung war ausschlaggebend.

 
Zehnte Veranstaltung der Reihe "Kultur im Fachkraftwerk" mit Paddy Schmidt
SPEYER - Kultur Speyer
Freitag, den 22. März 2019 um 15:19 Uhr

Das nächste Konzert in der Reihe "Kultur im Fachkraftwerk" findet am Mittwoch, 23. März 2016, 20:00 Uhr, im Jugendcafé Speyer-Mitte, Ludwigstraße 4, statt. Der Auftritt von Paddy Schmidt unter dem Motto "Far away - Mit der Harley zum Nordkapist" ein kleines Jubiläum, es ist die zehnte Veranstaltung dieser Art. Aus einer Idee der Gründer der CoLab hat sich eine Veranstaltungsreihe etabliert, die Kultur im familiären Rahmen in Clubatmosphäre anbietet.

 
Das Historische Museum der Pfalz hat zur #strangethingschallenge aufgerufen – und die Museumswelt macht mit!
KULTUR - Kultur Regional
Freitag, den 22. März 2019 um 17:23 Uhr

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer hat Anfang des Jahres unter dem Hashtag #strangethingschallenge fünf kuriose Objekte aus dem eigenen Depot auf Instagram gepostet – und im gleichen Atemzug fünf Museen dazu aufgefordert, es ihm gleichzutun. Nach dem Schneeballprinzip haben sich seitdem mehr als 100 Museen aus dem In- und Ausland an der Social Media-Aktion beteiligt und unter dem Hashtag findet sich ein stetig wachsender und bunter Reigen aus bislang mehr als 500 seltsamen, witzigen, absurden und kuriosen Exponaten.

 
SPD macht sich ein Bild vom Stiftungskrankenhaus – Feiniler für ergebnisoffene Diskussion über Nachnutzung
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 22. März 2019 um 09:29 Uhr

Bei einer Begehung des Stiftungskrankenhausmachte sich die SPD-Stadtratsfraktion ein Bild von dem 14.000 Quadratmeter großen Areal inmitten der Stadt, auf dem das ehemalige städtische Krankenhaus steht. Inzwischen ist das Gebäude ziemlich verwaist, denn die Nutzung durch das Diakonissen-Stiftungskrankenhaus läuft langsam aus. Der Vertrag laufe noch bis Ende des Jahres, informierte Stadtentwickler Bernd Reif die SPDler. Allerdings gebe es noch eine Option bis Ende 2020.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 124

Video DONNERWETTER

Zur Zeit online

Wir haben 496 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.