BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Wir haben in der Silvesternacht gefiebert, ob vor Mitternacht noch ein Einsatz kommt." Kre...
Kommentar von Klaus Stein "Da wird plötzlich konstruktiv miteinander geredet, wenn keine Presse mit dabei ist"...
Mit einer dreistündigen Klausur zu wichtigen Stadtentwicklungsthemen hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein erstes ...
"Jeder Einzelne zählt": GBS ehrt langjährige Mitglieder - Maria Schäfer seit 70 Jahren Baugenossin
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 26. November 2018 um 09:38 Uhr

Als Maria Schäfer 1948 Mitglied der "Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer" (GBS) wurde, war sie gerade mal 20 Jahre alt, brauchte dazu, da sie noch nicht volljährig war, die Zustimmung ihrer Eltern und zahlte den Mitgliedsbeitrag wohl noch in Reichsmark. Seit 70 Jahren hält sie der GBS die Treue, Dafür wurde sie dieser Tage gemeinsam mit 58 weiteren langjährigen Mitgliedern geehrt. Es waren 19 der zu Ehrenden in die Vereinsgaststätte des TSV Speyer gekommen, um ihre Urkunde aus den Händen der Vorstandsmitglieder Rolf S. Weis, Michael Schurich und Ingo Kemmling persönlich entgegenzunehmen.

 
SPD zu Sportfördermitteln: "CDU verschweigt, dass bei Erhöhung der Sportförderung dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten"
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 25. November 2018 um 18:13 Uhr

"Die SPD Speyer hat sich in mehreren Haushaltsreden für eine intensivierte Förderung des Vereinssports ausgesprochen. Die Forderung nach einer Erhöhung der Sportfördermittel auf 200.000 Euro pünktlich zum Wechsel an der Stadtspitze ist legitim und begrüßenswert, auch die SPD-Fraktion hat in zahlreichen Sitzungen die Erhöhung der Fördermittel thematisiert" so die Speyerer SPD in einer Stellungnahme zur Sportförderuun. Die CDU verschweige jedoch in ihrer pauschalen Forderung, dass dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten.

 
Speyerer Sportler des Jahres 2018 – Vorschläge erbeten
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:34 Uhr

Die Stadt Speyer sucht traditionsgemäß die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Vorschläge für die Sportler des Jahres 2018 werden von jedem Speyerer Sportverein aber auch aus der Bevölkerung entgegen genommen und können bis zum 05. Januar 2019 eingereicht werden. Sie sollten Name und Vorname, Anschrift und Geburtsdatum der Vorgeschlagenen sowie die sportlichen Erfolge als Begründung enthalten.

 
Advent im Schafstall: Besinnlich und beschwingt
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:23 Uhr

Zur Einstimmung auf Weihnachten lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen gemeinsam mit dem Schaf- und Tierzuchtverein Busenberg/Drachenfels und Umgebung an einen besonderen Ort ein: Am zweiten Adventswochenende, genauer am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Dezember, findet im Schafstall der Wasgauschäferei in Busenberg bei Dahn "Advent im Schafstall" statt. Der Stall, in dem sich Ziegen, Esel und Schafe unter anderem um eine Krippe tummeln, ist samstags ab 16 Uhr geöffnet.

 
Rentenpakt verabschiedet: Deutsche Rentenversicherung informiert über Änderungen
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 12:05 Uhr

Der Rentenpakt hat den Bundesrat passiert. Für die Versicherten und Rentner gibt es dadurch deutliche Leistungsverbesserungen. Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick: Haltelinien für Beitragssatz und Rentenniveau bis 2025 werden eingeführt Bis 2025 werden mit dem neuen Gesetz Haltelinien für den Beitragssatz und das Rentenniveau eingeführt. Dadurch wird sichergestellt, dass das Rentenniveau bis dahin nicht unter 48 Prozent sinkt und der Beitragssatz gleichzeitig nicht über 20 Prozent steigt. Für 2019 wird der Beitragssatz per Gesetz auf 18,6 Prozent festgelegt, von 2020 bis 2025 darf er nicht unter 18,6 Prozent liegen.

 
Orden, Sterne und Küsschen.... - Förderkreis "Haus der Badisch-Pfälzischen Fasnacht vergibt Jahresorden 2019
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 25. November 2018 um 11:43 Uhr

Von Jochen Willner
Es ist schon Tradition. Kaum wurde der Jahresorden der Badisch-Pfälzischen Karnevalvereine für die neue Kampagne vorgestellt, dann dürfen sich auch die Mitglieder des Förderkreises des Haus der Badisch-Pfälzischen Fasnacht darüber freuen. Bei einer Feier-stunde anlässlich der jährlichen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften nutzte der Vorsit-zende des Förderkreises, Jürgen Lesmeister (Ramstein) die Gelegenheit sich bei den anwe-senden Mitgliedern für ihre Engagement und Unterstützung mit einem Jahresorden zu bedan-ken. Denn ohne deren Unterstützung wäre die Badisch-Pfälzische Fasnacht um ein Stück Geschichte ärmer. Denn im Gebäude mit dem Wartturm ist auch die Ausstellung über das älteste Brauchtum angesiedelt.

 
Internationaler Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen!": Speyer zeigt wieder Flagge
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 23. November 2018 um 15:36 Uhr

Um bundesweit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, wird seit 2001 am heutigen internationalen Gedenktag "NEIN zu Gewalt an Frauen!" in den deutschen Städte die Aktionsfahnen von "TERRE DES FEMMES" gehisst. Die Stadt Speyer engagiert sich von Anfang an. Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Bürgermeisterin Monika Kabs und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Lena Dunio-Özkan hissten am Freitag gemeinsam die Flagge vorm Speyerer historischen Rathaus.

 
Stadtwerke und stadtmobil Rhein-Neckar nehmen zweite Elektro-CarSharing-Ladestation auf dem Domparkplatz in Betrieb
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 22. November 2018 um 11:29 Uhr

Die Stadtwerke Speyer (SWS) haben gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner stadtmobil Rhein-Neckar die zweite Elektro-CarSharing-Ladestation in der Domstadt in Betrieb genommen. Die E-Ladestation mit einer Leistung von 2x 22 Kilowatt (für E-CarSharing und normale Elektro-Ladung) wurde auf dem Parkplatz am Dom installiert. Die erste E-CarSharing-Ladestation in Speyer hatten die Partner bereits im Oktober an der Stadthalle eröffnet.

 
"MahlZeit" startet Aktion "Sternpflücker"
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 22. November 2018 um 11:13 Uhr

Das Projekt "MahlZeit"  stellt seit 2008 sicher, dass Bedürftige in Speyer zumindest ein Mal pro Tag eine warme Mahlzeit erhalten. Insbesondere Hartz IV-Empfänger, Menschen ohne Obdach, Asylbewerber, ältere Menschen mit geringer Rente und Alleinerziehende mit kleinen Kindern zählen zu den Gästen. Aufgrund vieler Erfahrungen zeigt sich, dass die besinnliche Weihnachtszeit am Ende des Jahres für diesen Personenkreis eine besondere Belastung darstellt und zu einer Verstärkung ihrer Situation führt.

 
Waldzustandsbericht: Der Klimawandel und Luftschadstoffe schädigen den Wald: 84 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind krank
NATUR UND UMWELT - NATUR UND UMWELT
Donnerstag, den 22. November 2018 um 10:57 Uhr

"Nach einem Jahr mit extremen Wetterbedingungen überrascht es mich nicht: Der Klimawandel hat in diesem Jahr nicht nur Dürre, Starkregen, Niedrigwasser und warme Flüsse mit sich gebracht. Auch der Wald hat sichtbar unter den klimatischen Veränderungen gelitten: In diesem Jahr sind die deutlichen Schäden an unseren Bäumen durch Luftschadstoffe und klimatische Veränderungen von 24 auf 37 Prozent angestiegen", sagte Forstministerin Ulrike Höfken bei der Vorstellung des Waldzustandsberichts 2018 in Mainz.

 
Soziale Stadt Speyer-Süd: Bürgern brennt Umbau des Platzes der Stadt Ravenna unter den Nägeln
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 21. November 2018 um 09:37 Uhr

Spannend wurde es für die rund 120 Interessierten, die sich vergangene Woche in der Auferstehungskirche im Speyerer Neuland über den aktuellen Stand in der "Sozialen Stadt Speyer-Süd" informierten. Denn im Gegensatz zu den ersten Beteiligungsrunden, konnten Oberbürgermeister Hansjörg Eger und die Planer bereits konkrete bauliche und soziale Maßnahmen zur Verbesserung des Lebens im Fördergebiet vorstellen, unter denen jeder Teilnehmer seine persönlichen Favoriten auswählen konnte.

 
"Der Weihnachter und das Neunerley": Mit dem Nachtwächter durch den Advent im alten Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Mittwoch, den 21. November 2018 um 08:21 Uhr

Die Wochen vor Weihnachten bieten in der alten Reichs- und Domstadt Speyer ganz besondere Momente. Die vorweihnachtlichen Rundgänge mit dem Nachtwächter entführen an den Samstagen im Advent sowie am Nikolaustag (6. Dezember) in eine eher unbekannte Zeit unserer Vorfahren voller Traditionen, die aber auch geprägt war von Ängsten und Nöten. Während des zweistündigen Stadtspaziergangs wird das adventlich-weihnachtliche Brauchtum vergangener Tage ebenso vorgestellt, wie an den "Weihnachter" und das legendäre "Neunerley" erinnert.

 
Speyer im Lichterglanz: Weihnachts-/Neujahrsmarkt eröffnet am Montag seine Pforten
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 21. November 2018 um 08:09 Uhr

Der Speyerer Weihnachts-/Neujahrsmarkt, der zwischen der Alten Münze und dem Dom, der am Montag, 26. November (18 Uhr) auf dem "Geschirrplätzel" durch die Beigeordnete Stefanie Seiler eröffnet wird, musikalisch begleitet mit der Band "Twins", entwickelt sich weiter. Am Montag stellten Seiler und Marktmeisterin Eva Wöhlert die Aktivitäten 2018/19 vor. Insgesamt 50 Beschicker, davon 31 Verkaufsstände und 17 mit diversen kulinarischen Köstlichkeiten, die Kinderbachstube sowie ein Kinderkarussell, bieten ein vielfältiges Angebot.

 
Stellungnahme von Stadt und Forst zu Kritik von Bündnis90/Die Grünen: "Standards für nachhaltige Forstwirtschaft eingehalten und Arbeitssicherheit gewährleistet"
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 20. November 2018 um 15:13 Uhr

Vor einigen Tagen hatten die Speyerer Grünen nach einer Begehung Kritik geübt an der Arbeitssicherheit bei Baumfällarbeiten im Speyerer Stadtwald und am ökologischen Konzept. Die Stadtverswaltung nimmt dazu wie folgt Stellung: "Keine Mängel bei den aktuell laufenden Fällarbeiten im Stadtwald und keine Konflikte mit den Schutzzielen des FFH- und Vogelschutzgebietes, so das Ergebnis eines externen Audits in Stadt- und Stiftungswald nach dem neuen FSC-Standard 3.0 (Forst Stewardship Council) –einem anerkannten System zur zertifizierten nachhaltigen Forstwirtschaft.

 
Digitalisierung gemeinsam gestalten: Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei Dialogabend im Speyerer Priesterseminar
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 21. November 2018 um 07:55 Uhr

"Die Digitalisierung ist ein Megatrend, vor dem man sich nicht wegducken kann, vor dem man aber auch keine Angst haben muss": Das sagte die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei einem Dialogabend zum Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" am 19. November im Priesterseminar St. German in Speyer. Im Zuge der Digitalisierung würden sich die Tätigkeitsprofile fast aller Beschäftigten stark verändern, so die Ministerin.

 
Schwetzingen beteiligt sich mit dem "Kurfürstlichen Weihnachtsmarkt" am Wettbewerb "Best Christmas City"
KURPFALZ - Schwetzingen
Dienstag, den 20. November 2018 um 12:42 Uhr

Ist Schwetzingen eine "Best Christmas City" und was macht sie dazu? Agieren Stadtmarketing, Handel, Gastronomie und andere Wirtschafts- und Sozialpartner in kooperativen Projekten? Die "Christmasworld" der Messe Frankfurt GmbH sucht gemeinsam mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (bcsd) und dem Fachmagazin Public Marketing die Stadt mit der besten Kampagne in der Vorweihnachtszeit.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 117

Video DONNERWETTER

Zur Zeit online

Wir haben 357 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.