BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Wir haben in der Silvesternacht gefiebert, ob vor Mitternacht noch ein Einsatz kommt." Kre...
Kommentar von Klaus Stein "Da wird plötzlich konstruktiv miteinander geredet, wenn keine Presse mit dabei ist"...
Mit einer dreistündigen Klausur zu wichtigen Stadtentwicklungsthemen hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein erstes ...
Neue Speyerer Oberbürgermeisterin nimmt "Hürde" Neujahrsempfang in voller Stadthalle mit Bravour - Seiler überzeugt mit ihrer Rede - "wenig Licht" beim Amtsantritt
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 11. Januar 2019 um 23:21 Uhr

Von Klaus Stein
Die Speyerer Stadthalle war in diesem Jahr wieder gut gefüllt beim Neujahrsempfang der Stadt. Sicherlich waren einige gekommen die miterleben wollten, wie sich die "Neue", die gerade erst ins Amt gekommene Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, schlägt. Und die hat es gut gemacht, so das  Urteil der meisten Besucher. Andrea Veth, Vorsitzende der Leistungsgemeinschaft "Das Herz Speyers" gefiel das rote Kostüm der Oberbürgermeisterin und sie kann das beurteilen, ist ja Fachfrau, mit ihrem Hutgeschäft selbst im Modebereich tätig.

 
Altglas: Depotcontainer, Körbe oder Tonnen?
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 11. Januar 2019 um 14:26 Uhr

Noch bis zum 25. Januar 2019 können sich alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Speyer an der Online-Umfrage zur Glassammlung in ihrer Stadt beteiligen. Wie schon berichtet, soll der Glassack abgeschafft werden. Denkbar wären Depotcontainer an verschiedenen Plätzen im Stadtgebiet, spezielle Sammelkörbe oder Tonnen für die Haushalte. Wer seine Meinung einfließen lassen will, legt sich seine SWS-Kundennummer bereit und besucht im Internet www.stadtwerke-speyer.de. Gleich auf der Startseite unten rechts auf das Flaschenbild klicken und schon kann es losgehen.

 
Neujahrsempfang live im Offenen Kanal
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 11. Januar 2019 um 12:58 Uhr

Der Offene Kanal Speyer überträgt am Freitag (11. Januar) die Rede der neuen Oberbürgermeisterin beim Neujahrsempfang der Stadt ab 19:00 Uhr als Livestream ins Internet. Bürger, die nicht persönlich zum Neujahrsempfang in die Stadthalle kommen können, haben so die Möglichkeit übers Internet die Rede zu verfolgen. Ein entsprechender Link befindet sich auf der Homepage des Offenen Kanals www.okspeyer.de.

 
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus: Erinnern, Gedenken, Mahnen – Veranstaltungen in Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 11. Januar 2019 um 12:50 Uhr

Am Montag, 28. Januar, 18.00 Uhr findet im Gemeindesaal der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz in Speyer, Am Weidenberg 3, die diesjährige öffentliche Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus statt. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf "Jugend im Nationalsozialismus". Die Einladung zitiert aus der Proklamation des Bundespräsidenten Dr. Roman Herzog zum Gedenktag vom 3. Januar 1996: "Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist wichtig, eine Form des Erinnerns zu finden, die in die Zukunft wirkt. Sie soll Trauer über Leid und Verlust ausdrücken, dem Gedenken an die Opfer gewidmet sein und jeder Gefahr der Wiederholung entgegenwirken." Die Gestaltung der Feier übernehmen Schülerinnen und Schüler des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums, des Edith-Stein-Gymnasiums, des Hans-Purrmann-Gymnasiums und der Edith-Stein-Realschule. Die musikalische Gestaltung liegt bei Musikerinnen und Musikern des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums.

 
Rentenversicherung informiert: Mütterrente kommt automatisch
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 11. Januar 2019 um 12:47 Uhr

Seit Januar erhalten Mütter für jedes vor 1992 geborene Kind 16 Euro mehr Rente im Monat. Wichtig ist: Sie müssen keinen Antrag stellen. Die Deutsche Rentenversicherung zahlt die Mütterrente automatisch. Wer ab Januar neu in Rente geht, erhält die Mütterrente von der ersten Rentenzahlung an. Wer bereits eine Rente bezieht, bekommt die zusätzliche Zahlung bis Mitte 2019 mit einer Nachzahlung für die Zeit ab Januar. Bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz sind das rund 225.000 Renten.

 
Politischer Jahresauftakt der CDU Speyer-Nord
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 21:55 Uhr

Volles Haus und tolle Stimmung beim Neujahrsempfang der CDU in Speyer Nord. Der CDU-Kreisvorsitzende und Spitzenkandidat für die Kommunalwahl, Michael Wagner, sprach ein Grußwort und betonte das Ziel der Partei, die bestimmende und stärkste politische Kraft in Speyer zu bleiben. Rosemarie Keller-Mehlem, Ortsverbandsvorsitzende, unterhielt die zahlreich erschienenen Gäste mit Bildern eines bunten Streifzugs durch Speyer-Nord und blickte von dort auf die offenen Aufgaben der Stadtpolitik. Gemeinsam mit ihr freuten sich die Siedlerinnen und Siedler unter anderem über die neue Einkaufsmöglichkeit im ehemaligen Rettinger.

 
Live-Musik und Showprogramm beim Sportlerball 2019
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 21:40 Uhr

Ball des Sports ind DAS gesellschaftliche Ereingis in Speyer. Am 9. März 2019 werden wieder Promis, Sportlerinnen und Sportler und sonstige Menschen in der Stadthalle das Tanzbein schwingen. Cocktail- und Sektbar, Kaffeehaus, Restaurant oder  Lounge laden zum gemütlichen Verweilen ein.  Die gesamte Stadthalle garantiert dürch das besondere Ambiente wieder ausgelassene Stimmung. Dazu wird auch beste Live-Musik beitragen, in diesem Jahr durch die renommierte Band "Kim und Kas" sowie im kleinen Saal "Four Seasons" und "DJ Didi".

 
Böhl-Iggelheim: Skurril, geistreich und etwas morbid - Klavierkabarettist Daniel Helfrich zu Gast beim Kulturverein DorfArt
KULTUR - Kultur Regional
Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 20:33 Uhr

Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: Eigentlich ist Daniel Helfrich ja Tänzer, aber immer wieder kommt etwas dazwischen, was ihn davon abhält, seine Leidenschaft weiter zu verfolgen. Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns der Klavierkabarettist am Samstag, 12.Januar 2019 um 20.00 Uhr in der VfB-Halle Iggelheim in seinem neuen Programm "Eigentlich bin ich ja Tänzer", dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist.

 
Böhl-Iggelheim: Pia Möller-Reibsch Spitzenkandidatin der SPD zur Kommunalwahl
VORDERPFALZ - Böhl-Iggelheim
Donnerstag, den 10. Januar 2019 um 20:31 Uhr

Pia Möller-Reibsch führt die Liste der Böhl-Iggelheimer SPD zur Gemeinderatswahl im Mai an. Das beschloss die Mitgliederversammlung am Mittwoch im Clubhaus des VfB Iggelheim. Neben der Entscheidung über die Reihenfolge auf der Kandidatenliste befasste sich die Versammlung mit den Wahlen zum Kreis- und Bezirkstag sowie zum Europäischen Parlament, die am gleichen Tag stattfinden werden. Lisa Wüchner, die Kandidatin des Bezirks Pfalz zum Europäischen Parlament, erläuterte in ihrem Grußwort ihre Motivation und ihr Interesse an Europäischen Themen: "gerade Deutschland hat in den vergangenen Jahrzehnten durch die europäische Einigung einen großen Nutzen gehabt. Jetzt gilt es diese Einigung vor allem im sozialen Bereich stärker entwickeln und dadurch zukunftssicher zum Vorteil aller Menschen in Europa zu machen." Dafür werde sie sich weiter engagieren.

 
"Viel Geld im System": Autonom fahrende Busse und ÖPNV "On Demand" - Verkehrsverbund Rhein-Neckar hat innovative Lösungen auch für Speyer
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 11:28 Uhr

Gleich bei mehreren bundesweiten Modellprojekten hat der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) in der jüngeren Vergangenheit den Zuschlag bekommen. Der VRN wurde am 1. Dezember 1989 gegründet als Zusammenschluss von Gebietskörperschaften und Verkehrsunternehmen, die gemeinsamen und abgestimmt den öffentlichen Personennahverkehr im Verbundgebiet durchführen. Auch Speyer gehört zum Bereich des VRN. Dr. Bernhard Reichling und Klaus Stein sprachen mit VRN-Geschäftsführer Volkhard Malik kurz vor Weihnachten über die Möglichkeiten eines modernen, individuelleren und innovativen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) - auch für Speyer.

 
Frühstücksbuffet im "Offenen Treff" Mitte bei der IBF
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 11:00 Uhr

Die Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde lädt am Samstag, 12. Januar, ab 10 Uhr, zum ersten Frühstück im neuen Jahr in den offenen Treff Speyer-Mitte in der  Kutschergasse 6  (Zugang um die Ecke über Große Sämergasse) ein. An einem Buffet können sich die Gäste für 7,90 Euro pro Person an zahlreichen Köstlichkeiten delektieren. Außerdem gibt es noch ein kleines Frühstück für 2,90 Euro.

 
"Literatur und Wein" mit der Autorin Karin Firlus in "Weinstudio Pfalz"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 10:45 Uhr

Nach der erfolgreichen Premiere wird die Reihe "Literatur und Wein" mit einer Lesung der Autorin des Literarischen Vereins der Pfalz, Karin Firlus, am Sonntag, 10. Februar, ab 17 Uhr, im Weinkontor Pfalz am Königsplatz (Schulergasse 2) in Speyer fortgesetzt.  Karin Firlus stellt ihren sechsten und aktuellen Roman "Smartphone, Sorgen und Salbei" vor. Snežana Lasiž, auch Mitglied beim Literarischen Verein der Pfalz, wird die Moderation übernehmen. Der Eintritt ist frei.

 
Der Idiot des 21. Jahrhunderts - Michael Kleeberg liest zum Auftakt der Speyer.Lit-Reihe 2019 in der Heiliggeistkirche
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 10:23 Uhr

Wenn Michael Kleeberg am Dienstag, 29. Januar, 20 Uhr, in der Heiliggeistkirche die Speyer.Lit-Reihe 2019 eröffnet, dann wird auch die Pfalz ein Thema sein: Sein neuer Roman „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“ kann auch als Liebeserklärung an den pfälzischen Ort Hauenstein gelesen werden. Im Zentrum von Kleebergs neuem Buch steht eine Gruppe von Freunden, die sich in einem Dorf bei Frankfurt treffen. Sie glauben eine andere Welt ist möglich. In zwölf Teilen erzählt der Roman ihre Geschichten. Der Roman ist ein Kaleidoskop der Probleme und Konflikte unserer Zeit; vom Libanon und Iran bis in die hessische und die pfälzische Provinz. Ein Schlüsselkapitel des Romans trägt den Titel „Hääschde“ - eine Hommage an den pfälzischen Ort Hauenstein, in dem zwei Hauptfiguren des Romans aufgewachsen sind.

 
Baumfällungen in der Rheinhäuser Straße
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 07. Januar 2019 um 18:04 Uhr

Die im Naturschutzbeirat und Umweltausschuss bereits von der Abteilung Stadtgrün vorgestellten notwendigen Baumfällungen in der Rheinhäuser Straße werden in den kommenden Tagen durchgeführt. Konkret betroffen sind sechs Hybrid-Ulmen, die durch ihr aggressives Wurzelwachstum angrenzende Belagsflächen und Versorgungsleitungen beschädigen. Die bisherigen Baumstandorte werden aufbereitet und mit säulenförmigen Spitzahörnern nachbepflanzt.

 
Besonders nah dran: Konzert - Fotografie - Tanz mit Sandie Wollasch Matthias Hautsch im "phillip eins"
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 08. Januar 2019 um 10:17 Uhr

Das Konzert mit Sängerin Sandie Wollasch und Gitarrist Matthias Hautsch im "philip I" - endlich ist es gelungen, die beiden Ausnahmekünstler nach Speyer zu holen. Die faszinierende Stimme von Sandie Wollasch (die u.a. mit Edo Zanki, Hellmut Hattler und Joo Kraus auf großen Bühnen steht) zaubert gefühlvolle Atmosphäre. Matthias Hautsch brilliert mit facettenreichen Klängen und atemberaubenden Tempi. Zu zweit und unplugged bringen die professionellen Musiker selbst voluminöse Songs aus Rock, Pop und Jazz von großen Formationen auf die Bühne. Interpretieren diese mit ihrer minimalistischen Instrumentalisierung überraschend neu. Dazu musikalische Perlen aus eigener Feder, die aufhorchen lassen.

 
Neujahrsempfang der Stadt Speyer
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 07. Januar 2019 um 18:02 Uhr

Zum Neujahrsempfang lädt die Stadt Speyer die Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 11. Januar 2019, 19 Uhr, in den großen Saal der Stadthalle Speyer ein. Zum ersten Mal wird die neue Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler die Rede halten. Musikalisch stimmt die "Blue Bird Bigband" der Musikschule der Stadt Speyer die Gäste ein. Die Spendenaktion ist diesmal zugunsten den "Café Malta" des Malteser hilfsdienstes.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 117

Video DONNERWETTER

Zur Zeit online

Wir haben 368 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.