BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Aus Platznot im Ausweichquartier Heiliggeistkirche des Speyerer Kinder- und Jugendtheater wagten Theaterleiter Matthias ...
Von Klaus Stein Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwese...
Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU aus...
Speyer: Grazien und starke Kämpferinnen - Gabriele Köbler und Wolfgang Glass zeigen bei GBS-Ausstellung Facetten der Weiblichkeit
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 10. April 2017 um 13:41 Uhr

Was haben Kunst und Bau miteinander zu tun? Sehr viel, denn sie sprechen immer gleich mehrere Sinne an. Auf diesen Zusammenhang verwies Ingo Kemmling, Vorstandsmitglied der  Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS) bei der Eröffnung der Ausstellung zum Thema Frauen mit gleich zwei Künstlern, der Bildhauerin Gabriele Köbler aus Haßloch und dem Maler Wolfgang Glass aus Neustadt am Donnerstag.

 
Standesamt orientiert sich neu - Zahl qualifizierter Mitarbeiter steigt - Verbesserter Service – Straffung von Sondertrauterminen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 04. April 2017 um 10:54 Uhr

Die Organisation innerhalb der Verwaltung erfährt  im Jahr 2017 in Sachen Standesamt etliche Neuerungen. So wird die Anzahl qualifizierter Standesbeamter erhöht, die Zusammenarbeit mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus erweitert, ein Online-Kalender zur Frühbuchung von Trauterminen auf der Homepage eingerichtet sowie Eltern mit einem neuen Angebot ermöglicht, ihr  Neugeborenes bereits auf der Geburtenstation beurkunden zu lassen. Die perspektivische Erweiterung der Aufgaben des Standesamtes ergibt sich nicht von ungefähr aus den immens gestiegenen Geburtenzahlen.

 
Messe "Wein am Dom" meldet Rekordbesuch - 3.700 Weinliebhaber auf Entdeckungstour
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. April 2017 um 12:20 Uhr

Mit einem Rekordbesuch ist die fünfte Auflage des Pfälzer Weinforums "Wein am Dom" zu Ende gegangen. Mehr als 3.700 Weinliebhaber zählten die Veranstalter  Landwirtschaftskammer Rheinland - Pfalz und die Pfalzwein e. V. Beide zeigten sich rundherum zufrieden. Auffallend viele junge Weinfreunde gingen auf Entdeckungsreise rund um den Dom. Das sonnige Wetter und das Flair der historischen Innenstadt von Speyer sorgten für eine tolle, entspannte Atmosphäre. "Die Leute sind einfach gut drauf, und dass man sich ein wenig bewegen muss, um von einem Messeort zum anderen zu kommen, finden sie einfach gut", lobte ein Aussteller.

 
Speyerer Frühjahrsmesse seit über 400 Jahren ein Ort der Freude für Groß und Klein
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 31. März 2017 um 20:06 Uhr

Verführerische Düfte, Rummel, Musik und ein Hauch von Abenteuer bei Fahrten mit der Achterbahn oder dem Riesenrad: Für die Beigeordnete Stefanie Seiler ist der Besuch der Speyerer Frühjahrsmesse für die Menschen seit über 400 Jahren eine Auszeit vom oft tristen Alltag. Bei der Eröffnung der 437 Frühjahrsmesse passte alles, denn das frühlingshafte Wetter machte Lust auf einen Messebummel.

 
"Ein besonderes Glück": Rundumbetreuung durch die Ökumenische Sozialstation Speyer ermöglicht lange ein selbstständiges Lebe
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 31. März 2017 um 11:25 Uhr

Von Klaus Stein
Mit einem fröhlichen "guten Morgen" betritt Vanessa Schmitt die Wohnung von Frau "Z" und fragt nach dem Befinden der alten Dame. Vanessa Schmitt ist Pflegefachkraft, Mitarbeiterin der "Ökumenischen Sozialstation Speyer" und betreut die Seniorin, hilft ihr beim Anziehen der Stützstrümpfe. Mit ihren 85 Jahren kommt Frau "Z" ansonsten noch recht gut zurecht, auch dank der Unterstützung durch ihren Sohn. "Ich fühle mich gut aufgehoben", sagt Frau "Z" und meint damit die Betreuung durch die "Ökumenische Sozialstation" und das gesamte Wohnumfeld in der "Pamina-Anlage" in der Paul-Egell-Straße.

 
Speyer: Hubbrücke eingebracht - Neuer Anleger für Kreuzfahrtschiffe am 20. April betriebsbereit
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 31. März 2017 um 11:18 Uhr

Gerade eine Stunde dauerte der Einhub der 22 Tonnen schweren und 27 Meter langen Brücke im Rheinhafen Speyer. Mit einem Tieflader war diese in den frühen Morgenstunden aus Andernach angeliefert und in Maßarbeit eingebaut worden. "Erstmals gibt es in Deutschland eine Hubbrückenkonstruktion für Anleger dieser Größe, die flexibel nach Wasserstand des Rheins und Tiefgang der Schiffe justiert werden kann", informierte Oberbürgermeister Hansjörg Eger vor Ort.

 
Sparkasse trauert um früheren Speyerer Vorstandsvorsitzenden Herbert Hack
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 31. März 2017 um 10:35 Uhr

Am 27. März starb 80-jährig Herbert Hack, Vorstandsvorsitzender im Ruhestand. Seit 1973 bestimmte er die Geschicke der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer, die 2013 mit der Sparkasse Vorderpfalz und der Sparkasse Rhein-Pfalz fusionierte. Über 25 Jahre stand er an der Spitze des Unternehmens. Der Berufsweg von Herbert Hack begann 1952 bei der damaligen Kreissparkasse Saarburg.

 
Speyer: Projekt "Qualität im Diskurs" - Erzieherinnen und Institut ziehen positives Fazit – Zertifikatsübergabe in Kita St. Elisabeth
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 30. März 2017 um 15:58 Uhr

Für die Erzieherinnen der Kita St. Elisabeth und Haus des Kindes St. Hedwig war der letzte Donnerstag ein besonderer Tag. Ulrike Pohlmann und Prof. Dr. Armin Schneider vom Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit Rheinland-Pfalz, einer Einrichtung der Hochschule Koblenz, zeichneten die beiden Kitas für ihr erfolgreiches Mitwirken im Projekt "Qualität im Diskurs" mit einer Urkunde aus. Ziel des Projektes war es, die Übergänge der Nestkinder in den Kindergartenbereich für die Kinder, ihre Eltern und die Erzieherinnen zu optimieren. Auch eine Kita in Hochstadt nahm an dem Projekt teil.

 
Ludwigshafen: Abiturientensprechstunde der Agentur für Arbeit
VORDERPFALZ - Ludwigshafen
Donnerstag, den 30. März 2017 um 14:42 Uhr

Das Abitur ist endlich geschafft, aber was folgt danach? Die Wege, die sich mit Erhalt des Reifezeugnisses auftun, sind sehr vielfältig. Viele Jugendliche stehen daher vor der Frage, welcher Weg für sie am besten geeignet ist: der Einstieg in eine duale Ausbildung, in ein duales Studium oder ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität?

 
Sparkasse Vorderpfalz weiterhin stabil und robust - Geschäft wächst, Ergebnis weiterhin unter Druck - Linnebank: "Maßnahmen zur Substanzstärkung und Effizienzsteigerung greifen."
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Donnerstag, den 30. März 2017 um 14:02 Uhr

Wie man in schwierigem Umfeld erfolgreich agiert, zeigt die Sparkasse Vorderpfalz, die die Bilanzzahlen des Vorjahres vorlegte. Im Kredit- und Einlagengeschäft verbuchte die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz 2016 deutliche Zuwächse: Kreditauszahlungen steigen um 24,2%, täglich fällige Kundengelder um 5,4%. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen erhöhte sich der Jahresüberschuss um 27 % auf 7 Mio. Euro. Mit umfassender Filialberatung und digitalen Dienstleistungen geht sie auf die Wünsche ihrer Privat- und Firmenkunden ein.

 
Domkapitel gibt Einblick in Instandhaltungsarbeiten am Speyerer Dom
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 29. März 2017 um 09:04 Uhr

Auch wenn im Moment keine Gerüste zu sehen sind: An einer so großen und fast 1000 Jahre alten Kirche wie dem Speyerer Dom gibt es immer etwas zu tun. "Wir freuen uns über das große Interesse, dass die Öffentlichkeit den Baumaßnahmen am Dom entgegenbringt", so der Kustos der Kathedrale, Domkapitular Peter Schappert. "Nachfragen direkt bei uns, Leserbriefe oder auch Beiträge in den sozialen Netzwerken zeigen, dass der Dom vielen Menschen am Herzen liegt und sie sich mit diesem Bauwerk identifizieren", sagte Schappert. "Damit der Dom noch lange steht, ergreifen wir jährlich eine Reihe von Maßnahmen. Routine kommt aber so schnell nicht auf, da der Dom uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt", erklärte der Domkustos.

 
100 Jahre Lions Club: Festakt der Clubs Vorderpfalz im Historischen Museum der Pfalz
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 28. März 2017 um 10:03 Uhr

Jugend stärken – und wir sind dabei: Unter diesem Motto feiern sechs Clubs aus der Vorderpfalz am Samstag, 29. April, das 100-jährige Bestehen der Lions Clubs International und den 60. Geburtstag der Jugendclubs LEOs. Beginn ist um 19 Uhr im Historischen Museum der Pfalz am Domplatz. Bei dem Festakt stellen die beteiligten Lions Clubs Speyer, Speyer Palatina, Germersheim, Haßloch und Neustadt sowie der LEO Club Vorderpfalz ihre gemeinsame Activity vor:

 
Fußball: Auswärtsspiel des FV Dudenhofen in Kandel verlegt
SPORT - Aus den Vereinen
Dienstag, den 28. März 2017 um 09:45 Uhr

Die Begegnung in der Verbandsliga Südwest zwischen VfR Kandel und dem FV Dudenhofen ist von Montag, 15.05.2017, auf Freitag, 12.05.2017,um 19:30 Uhr verlegt worden.

 
Der Winter muss gehen – Farbenprächtiger Sommertagszug am Sonntag "Laetare" bei herrlichem Frühlingswetter
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 26. März 2017 um 16:26 Uhr

"O, du alter Stockfisch, wammer kummt, do hosch nix, als e Schipp voll Kohle, der Guggug soll disch hole. Strih, Strah, Stroh, Der Summerdag is do." Auch wenn er sich in der dunklen Jahreszeit diesmal wieder von seiner richtigen Seite gezeigt und mit Kälte und Schnee seine Macht demonstriert hatte, ging es ihm am Sonntag bei strahlendem Himmel mit frühlingshaften Temperaturen doch an den Kragen.

 
Technik Museum Speyer: Drehorgelfreunde laden zu ihrem Jahrestreffen
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 28. März 2017 um 09:36 Uhr

Traditionell im Frühling findet wieder das Jahrestreffen des Clubs Deutscher Drehorgelfreunde in Speyer statt. Zahlreich Drehorgelspieler und Moritatensänger werden am 31. März und 1. April 2017 im Technik Museum Speyer zu sehen und zu hören sein.

 
Kulinarischer und kultureller Spaziergang: Fünftes Pfälzer Weinforum "Wein am Dom" 1.000 Sorten an sechs Standorten zu verköstigen
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 24. März 2017 um 12:20 Uhr

Einen logistische Herausforderung der besonderen Art wird Organisationschef Rainer Göhl mit seinem Team vom Weinbauamt Neustadt am 1. und 2. April bei der  5. Veranstaltung des  Pfälzer Weinforums "Wein am Dom" in Speyer vollbracht haben, die am Samstag am Sektstand direkt vor dem Historischen Rathaus eröffnet wird.  Dann sind nicht nur die 167 teilnehmenden Weingüter und Winzergenossenschaften unter Dach und Fach – dies ist ein neuer Rekord -  sondern dann ist auch für die 3.500 erwarteten Besucher alles zum Verkosten angerichtet. Rekordverdächtig ist auch der  Kartenvorverkauf mit bisher 1.100 Karten, wie MdB Norbert Schindler, Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland- Pfalz im Rahmen des Pressegesprächs am Freitagmorgen im Historischen Ratssaal verkünden konnte.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

Seite 19 von 111

Zur Zeit online

Wir haben 1005 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.