BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemali...
Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der ...
Am 14.September wurde rund um die Kirche St. Hedwig (Heinrich- Heine- Straße 8) mit Familien, Gemeindemitgliedern und An...
Musik, Spiel und Spaß: Nach 18 Jahren wieder Fest der Gedächtniskirchengemeinde
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 07. September 2018 um 07:55 Uhr

Von Hansgerd Walch
Nachdem es seit dem Jahr 2000 keine Gemeindefest der Protestantischen Gedächtniskirchengemeinde mehr gab, war es am vergangenen Wochenende wieder soweit: Dekan Markus Jäckle und Pfarrerin Lena Vach hatten mit zirka vierzig Helfern vor dem Martin-Luther-King-Haus eine "Festwiese“ hergerichtet, die alle Besucher begeisterte. Höhepunkt für viele war das Besteigen des Kirchturmes, der einen hevorragenden Blick über Speyer und die Rheinebene bot. Der Turm der Gedächtniskirche ist mit 100 Metern der höchste Kirchturm in der Pfalz.

 
Gefahren im Internet: Sparkassen-Vortragsreihe soll Medienkompetenz vermitteln
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Freitag, den 07. September 2018 um 07:42 Uhr

Mit 21 Vorträgen möchte die Sparkasse Vorderpfalz Schüler und Eltern für Gefahren im Internet sensibilisieren. Dabei geht es um Aufklärung in Sachen Datenklau, Datenmissbrauch und für einen sicheren Umgang mit den neuen Medien. Die kostenlosen Vorträge finden am 24. und 25. September in Ludwigshafen und am 17., 19. und 20. September in Speyer statt.

 
Sparkasse Vorderpfalz: Das größte Börsen-Planspiel Europas startet in die nächste Runde
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Freitag, den 07. September 2018 um 07:37 Uhr

Vom 26. September bis zum 12. Dezember 2018 findet erneut das Planspiel Börse statt. Mit 50.000 Euro fiktivem Startkapital üben die Teilnehmer die Geldanlage in Wertpapieren und erhalten so kostenlos und ohne Risiko einen Einblick in wirtschaftliche Zusammenhänge und die Funktion der Börse. Zum Spielende werden alle Depots miteinander verglichen und die Siegerteams ermittelt.

 
Weihnachtsbäume für Domplatz, Postplatz und Heinrich-Lang-Platz gesucht
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 06. September 2018 um 10:24 Uhr

Die Stadtverwaltung sucht auch in diesem Jahr Spender für drei große Weihnachtsbäume, die auf dem Domplatz, dem Postplatz und dem Heinrich-Lang-Platz aufgestellt werden sollen. Die Stadtgärtnerei ist dabei auf der Suche nach Bäumen, die für den heimischen Garten zu groß geworden sind und sich zur Zierde von öffentlichen Plätzen in der Weihnachtszeit eignen. Die Bäume sollten eine Größe von 10 bis 12 Metern haben und gut zu erreichen sein (z.B. im Vorgarten).

 
Wasser-Spiel-Spaß für Kids im bademaxx
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 06. September 2018 um 10:20 Uhr

Jede Menge Aktionen für unsere jungen Badegäste sind wieder am Samstag, 8. September, angesagt. Dazu gehören zum Beispiel "Schatzkiste-Tauchen“, Staffelschwimmen und Hindernis-Parcours, um nur einige Spiele zu nennen. Von 13.30 bis 17 Uhr laufen die vielen bunten Aktionen für die Wasser-Kids.

 
Verkehrsnotizen: Einmündung Industriestraße/Heinkelstraße wird umgebaut - Große und Kleine Pfaffengasse gesperrt
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Donnerstag, den 06. September 2018 um 10:13 Uhr

Am Montag, 10. September 2018 wird der Ausbau der Einmündung Industriestraße/Heinkelstraße beginnen. Nachdem Entsorgungsbetriebe und Stadtwerke den Kanal in der Heinkelstraße und eine neue Wasserleitung verlegt haben, wird jetzt die Einmündung in die Industriestraße ausgebaut. Geplant ist eine Aufweitung der Einmündung sowie der Einbau einer Lichtsignalanlage.

 
Entscheidung für Athletikhalle ein starkes Votum zugunsten des Speyerer Sports - Grüne auf politischem Blindflug
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 05. September 2018 um 11:01 Uhr

Kommentar
von Klaus Stein
Was geschieht, wenn der Sport in die politischen Mühlen gerät, wurde bei der Sitzung des Sportstättenausschusses deutlich. Dass sich die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Stadtrat, Angelika Wöhlert, mit Vehemenz gegen den Athletenverein aussprach, alle für ihn sprechende Argumente ausblendete, ist nicht verwunderlich, denn sie gilt als treue Gefolgsfrau des abgewählten Oberbürgermeisters Hansjörg Eger. Der sucht die Schuld für seine Abwahl dem Anschein nach nicht bei sich selbst sondern beispielsweise beim AV 03, der in Unions-Kreisen als "roter" Verein gilt.

 
Kontroverse Diskussion: Sportstättenausschuss setzt das Athletikhallenprojekt des AV 03 Speyer auf Platz 1 der Prioritäenliste
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 05. September 2018 um 10:18 Uhr

Nach einer einstündigen kontroversen Diskussion setzte der Sportstättenausschuss das Projekt einer neuen Athletikhalle des AV 03 Speyer an die Spitze der Prioritätenliste, die für die Vergabe von Fördermitteln aus den sogenannten "Goldenen Plan" von großer Bedeutung ist. "Nur wer auf dem ersten Platz steht hat eine Chance, mit bis zu 40 Prozent der Bausumme gefördert zu werden", informierte Sportkreisvorsitzender Alfred Zimmermann.

 
Edith-Stein-Gymnasium eröffnet renovierten Musiksaal mit Kammermusikabend
SPEYER - Speyer heute
Mittwoch, den 05. September 2018 um 09:13 Uhr

Am Montagabend eröffnete das Edith-Stein-Gymnasium mit einem Kammermusikabend den neu renovierten großen Musiksaal. Im Zuge brandschutztechnischer Umbauten war eine Renovierung nötig geworden. Es endete eine viele Monate dauernde Umbauphase im Edith-Stein-Gymnasium. Der große Musiksaal, einer der repräsentativen Räume der Schule, wurde für den Anschluss an eine Feuertreppe vorbereitet und war deshalb länger nicht zugänglich.

 
Hanhofen: Lust auf Begegnung - Friederike Ebli eröffnete zu letzten Mal das Historische Dorffest - Kurzweiliges Theaterstück mit vielen Gags
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Dienstag, den 04. September 2018 um 06:18 Uhr

Mit dem diesjährigen "Historischen Dorffest" zeichnete sich das Ende einer Ära ab, denn zu letzten Mal eröffnete Ortsbürgermeister Friederike Ebli die dreitägige Veranstaltung im Herzen des Ganerb-Dorfes. Seit einem Vierteljahrhundert prägt die Politikerin die Geschicke Hanhofens maßgeblich mit. Bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr wird sie nicht mehr für das Bürgermeisteramt kandidieren, wie sie zu bei ihrer Eröffnungsrede betonte.

 
Vorsicht Satire: Speyerer Feuerwehr will mit "Shisha-Lounge" bei Jugendlichen punkten
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 04. September 2018 um 05:37 Uhr

Von Klaus Stein
Mit einer überraschenden Neuerung konnte die Speyerer Feuerwehr bei ihrem diesjährigen Fest am Sonntag aufwarten - mit einer Shisha-Lounge. Noch in einem Zelt, sollen die orientalischen Wasserpfeifen und die gemütlichen Sitzmöbel demnächst einen festen Platz in der Feuerwache bekommen. Angesichts des Personalmangels müsse man sich etwas einfallen lassen, um Nachwuchs zu bekommen, begründete Wehrleiter Michael Hopp die neue Idee: "Bier zum Entspannen nach einem Einsatz oder den Übungen war gestern", so Hopp.

 
Am Tag der Feuerwehr Besucher vom hohen Ausbildungsstand und mit beeindruckender technischer Ausrüstung überzeugt
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. September 2018 um 19:54 Uhr

Mit einem großen Fest präsentiert sich die Speyerer Feuerwehr ein Mal im Jahr Anfang September der Bevölkerung. Groß war der Besucherzuspruch auch am Sonntag wieder. Mit spektakulären Vorführungen und über den Tag verteilten Mitmach-Aktionen zeigte die Wehr, was sie so drauf hat. Die technische Ausrüstung ist beeindruckend.

 
Glauben in die Tat umsetzen: Jahresfest bei Diakonissen Speyer-Mannheim
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. September 2018 um 18:23 Uhr

Rund 500 Gäste machten sich am ersten Sonntag im September beim traditionellen Jahresfest im Park der Diakonissen Speyer-Mannheim ein Bild des diakonischen Unternehmens. Viele von ihnen kamen schon zum Gottesdienst mit Vorsteher Pfarrer Dr. Günter Geisthardt, in dem Mitarbeitende verschiedener Arbeitsbereiche erläuterten, wie sie in ihrer täglichen Arbeit versuchen, ihren Glauben in die Tat umzusetzen.

 
Römerberg: Vorverkauf für das 1. Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber hat begonnen
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 03. September 2018 um 13:03 Uhr

Am Freitag, 5. Oktober, heißt es in der Rhein-Pfalz-Halle in Römerberg-Heiligenstein: "O’zapft is" – zum 1. Römerberger Oktoberfest der Pälzer Scholleklobber e.V. Mit großer Festzeltatmosphäre, typisch bayrischen Speisen und toller Partystimmung möchte der Verein seinen Besuchern alles bieten, was ein richtiges Oktoberfest ausmacht. Das heißt, von original bayrischen Partybands von der "Cannstatter Wasen” über leckere Speisen und Getränke bis hin zur typischen Festzeltatmosphäre.

 
Speyerer Altstadtfest 2018: Viel Livemusik und kulinarische Genüsse
SPEYER - Speyer heute
Montag, den 03. September 2018 um 14:39 Uhr

Das 43. Speyerer Altstadtfest 2018 am 7. und 8. September zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke wird weitgehend im bewährten Rahmen ablaufen. Das war die Kernbotschaft, die Beigeordnete Stefanie Seiler, Marktmeisterin Eva Wöhlert sowie der Dienststellenleiter der Speyerer Polizei, Stephan Weber, in einem Pressegespräch rüberbrachten. Musik, Kultur, kulinarische Genüsse und Lebensfreude werden auch diesmal prägend für das Fest sein.

 
Haßloch: Jürgen Hurrle bleibt Vorsitzender des 1. FC 08 - Viel Lob für sportliche Erfolge
HAßLOCH - Haßloch Aktuell
Montag, den 03. September 2018 um 12:55 Uhr

Von 69 anwesenden Mitgliedern ist der neue Vorstand des 1. FC 08 am vergangenen Freitag einstimmig gewählt worden. Vorsitzender bleibt Jürgen Hurrle für die nächsten zwei Jahre. Jürgen Hurrle hob in seinem Jahresbericht nicht nur die positive Entwicklung des Vereinsgeschehens hervor, die insbesondere durch die Aufnahme der 8-Balls und der Cheerleader zustande kam. Er ging auch bei seinem Finanzbericht auf die Altschulden des Vereins ein, die durch den Bau des Vereinsheims entstanden seien.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 135

Zur Zeit online

Wir haben 409 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.