Anzeige Brezelfest

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Einen herzlichen Dank namens des Rates und der Bürgerschaft adressierte Oberbürgermeister Hansjörg Eger an Brigitte Mits...
Willi Grüner ist Ehrenvorsitzender des TSV Speyer 1847. Er prägte die Geschicke des auch schon damals größten Speyerer ...
Speyer hat seit heute ein weiteres Superlativ in seinen Annalen, einen Rekord auf den die Welt sicherlich gewartet hat: ...
ADD bestellt neue Bezirksschornsteinfeger auch für Speyer
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 13:48 Uhr

Der Präsident der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Thomas Linnertz, hat heute acht bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger in den Kehrbezirken Bernkastel-Wittlich I und VIII, Kreis Altenkirchen VI, Stadt IdarOberstein I, Worms VII, Frankenthal I, Speyer III und Südwestpfalz XIV für die Dauer von sieben Jahren bestellt.

 
Bündnis für Demokratie und Zivilcourage: Verschweigen und Halbwahrheiten - "Initiative Bürgerbegehren Kurpfalz Kaserne täuscht die Menschen"
SPEYER - Speyer heute
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 13:43 Uhr

In einer Presseerklärung spricht sich das  Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Speyer gegen die Umtriebe der Initiative "Bürgerbegehren Kurpfalz Kaserne" aus und rät nachdrücklich von einer Beteiligung an der Unterschriftenaktion ab: "Die Initiative informiert potentielle Interessent*innen mit falschen Informatinen und Halbwahrheiten. So informiert sie beispielsweise nicht darüber, dass nach der Entscheidung des Landes für die Verlegung der Erstaufnahmeeinrichtung in die Speyerer Kurpfalzkaserne der Stadt noch 56 Prozent der Fläche zur Entwicklung von Wohnbauflächen zur Verfügung bleibt.

 
Kabarett von Allerfeinsten: Die schräge Welt der Nessie Tausendschön zog die Besucher in der Speyerer Stadthalle in ihren Bann
SPEYER - Kultur Speyer
Dienstag, den 26. Juni 2018 um 12:03 Uhr

Von Klaus Stein
Der inflationäre Umgang mit dem Begriff "Paradies" scheint für Nessi Tausendschön der Anlass gewesen zu sein, sich darüber so ihre Gedanken zu machen. Am vergangenen Freitag brachte sie das Resultat ihrer Überlegungen, eingebettet in ein abendfüllendes Kabarettprogramm, den Besuchern in der ausverkauften Speyerer Stadthalle nahe. Das Paradies der Nessie Tausendschön, dem man sich mit Gummistiefeln nähern sollte - ihr Programm hat den Titel "Knietief im Paradies" - ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater.

 
Dudenhofener Open Air: Klasse Musik und viel Humor mit Marcel Adam und Joscho Stephan - 200 Besucher feiern Künstler mit stehenden Ovationen
VORDERPFALZ - VBG Roemerberg-Dudenhofen
Montag, den 25. Juni 2018 um 19:45 Uhr

Von Klaus Stein
"Kleinkunst ist kein Rock 'n Roll" ist der Titel eines Buches von Marcel Adam, in dem er Geschichten und Anekdoten aus über 30 Jahre Bühnenerfahrung zum Besten gibt. Dass er in dieser Hinsicht über einen unermesslichen Erfahrungsschatz verfügt, wurde beim Open Air am Sonntagabend in Dudenhofen deutlich. Gemeinsam mit dem Gitarristen Joscho Stephan sowie den jeweiligen Ensembles hatte der Kulturverein hochkarätige Musiker auf die Bühne am Waldfestplatz gebracht.

 
Ein winziger Ausschnitt der Welt: Ausstellung "life in pieces" im Feuerbachhaus
SPEYER - Kultur Speyer
Montag, den 25. Juni 2018 um 18:19 Uhr

Von Susanna Hedrich
"Ein winziger Ausschnitt der Welt aus einem persönlichen Blickwinkel, das ist: life in pieces", so definiert Lena Csercsevics aus Speyer ihre Ausstellung, die im Feuerbachhaus Einzug gehalten hat. Zahlreiche Gäste folgten ihrer Einladung und erwiesen der Künstlerin bei der Eröffnung Anerkennung und zeigten Interesse an den fotografischen Werken. Die Ausstellung wurde von Stefan Becker organisiert. Musikalische Akzente setzte die One Night Band mit Covern aus Folk, Country und Rock. Als Repräsentantin der Stadt Speyer war Monika Kabs anwesend.

 
Leben im Dienst der Landeskirche: Oberkirchenrat Dieter Lutz wird 60 Jahre alt
GESELLSCHAFT UND KIRCHE - AUS DEN KIRCHEN
Montag, den 25. Juni 2018 um 11:08 Uhr

Er hat zahllose Gesetze auf den Weg gebracht, mehrere Großprojekte abgewickelt, Dutzende von Synodaltagungen thematisch vorbereitet und auch einige rechtlich knifflige Fälle gelöst: Dieter Lutz, Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz, kennt den Landeskirchenrat aus dem Effeff. Am Donnerstag, dem 28. Juni, wird der Jurist, der sein ganzes berufliches Leben in den Dienst der Landeskirche gestellt hat, 60 Jahre alt.

 
Sparkasse Vorderpfalz: Clemens Körner übergibt Vorsitz in Zweckverband und Verwaltungsrat an Hansjörg Eger
REGIONAL - RHEIN-NECKAR-PFALZ
Montag, den 25. Juni 2018 um 11:03 Uhr

Hansjörg Eger, Oberbürgermeister der Stadt Speyer, wird ab 1. Juli 2018 turnusgemäß den Vorsitz im Zweckverband und Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz übernehmen. Er löst damit Clemens Körner, Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises, ab. Gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Jutta Steinruck, ist Körner Egers Stellvertreter. Der Vorsitz in Zweckverband und Verwaltungsrat wechselt in zweijährigem Rhythmus zwischen Ludwigshafen, dem Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer.

 
Rechte Aktivisten des "Parteineutralen Bürgerbegehrens" veranstalten "Aufzug"
SPEYER - Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 25. Juni 2018 um 10:11 Uhr

Etwa 130 Personen nahmen am Sonntagnachmittag an einer Kundgebung mit anschließendem Aufzug des "Parteineutralen Bürgerbegehrens" teil. Diese angeblich parteineutralen, dem rechten Lager zugehörigen Aktivisten, darunter zahlreiche Personen aus dem Umland, machen schon seit Wochen mit einer Unterschriftensammlung Stimmung gegen die Einrichtung für Asylsuchende auf dem Gelände der ehemaligen Speyerer Kurpfalz-Kaserene.

 
Speyer bekommt Wirtschaftsgymnasium: SPD und CDU freuen sich über Erfolg ihrer Bemühungen
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 24. Juni 2018 um 13:11 Uhr

In Stellungnahmen freuen sich SPD und CDU über den Erfolg, dass nach jahrelangen gemeinsamen Bemühungen ab kommendem Jahr ein Wirtschaftsgymnasium an der Johann-Joachim-Becher-Schule eingerichtet wird. Die SPD schreibt Folgendes: "Die SPD-Fraktion im Speyerer Stadtrat freut sich, dass die jahrelangen Bemühungen für ein Wirtschaftsgymnasium nun von Erfolg geprägt sind.

 
Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Speyer-Nord
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 24. Juni 2018 um 11:08 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand in Speyer-Nord in der Straße "Am Sandhügel" am heutigen Sonntagvormittag wurde ein Mann von der Feuerwehr gerettet. Er war verletzt und wurde vom Rettungsdienst versorgt, dann ins Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzung ist nichts bekannt. Die Feuerwehr wurde durch einen Heimbrandmelder alarmiert. Schon von Weitem war starker Rauch zu sehen.

 
Großzügige Spende: Orgelsanierung der Dreifaltigkeitskirche rückt einen Schritt näher
SPEYER - Speyer heute
Sonntag, den 24. Juni 2018 um 09:28 Uhr

Nach der fast vollendeten Innenrenovierung der barocken Speyerer Dreifaltigkeitskirche sind Bauverein und Kirchengemeinde ihrem nächsten großen Ziel – der Sanierung der Orgel – einen Schritt näher: Am Mittwoch hat Kirchenpräsident Christian Schad Pfarrerin Christine Gölzer und Bauvereinsvorsitzendem Henri Franck 6.000 Euro übergeben. Die Summe ist bei Spenden und Kollekten zu Schads 60. Geburtstag im Februar zusammengekommen, wo der Kirchenpräsident um Zuwendungen u.a. für die Orgel anstelle von Geschenken gebeten hatte. "Ganz herzlichen Dank. Wir brauchen es wirklich", freuten sich Franck und Gölzer über die großzügige Geste.

 
Elke Jäckle scheidet nach 30 Jahren aus GBS-Aufsichtsrat aus – Rolf S. Weis hält Politik beim Schaffen von Wohnungen mit sozialverträglichen Preisen für überfordert
SPEYER - Speyer heute
Samstag, den 23. Juni 2018 um 09:46 Uhr

30 Jahre lang war Elke Jäckle im Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer(GBS), davon 15 Jahre Vorsitzende. Da sie die Altersgrenze erreicht hat, konnte sie bei der Vertreterversammlung am Donnerstag, die sie einmal mehr souverän geleitet hatte, nicht mehr kandidieren, schied aus dem Amt aus. "Sie hat sich der Genossenschaftsidee voll verschrieben", so Vorstandsmitglied Rolf S. Weis am Ende der Veranstaltung, als Ekle Jäckle mit Blumen und stehenden Ovationen verabschiedet wurde.

 
Arbeit die Früchte trägt: Neue Erzieher und Sozialassistenten feiern himmlischen Moment
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 22. Juni 2018 um 20:40 Uhr

Für 107 Schülerinnen und Schüler der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen gab es in dieser Woche Grund zu feiern: Sie schlossen erfolgreich ihre Ausbildung in den Bildungsgängen Sozialpädagogik und Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz ab. 81 Erzieherinnen und Erzieher haben am 19. Juni ihr Examen an der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen gefeiert, einen Tag zuvor erhielten 26 staatlich geprüfte Sozialassistentinnen und -assistenten ihre Zeugnisse. Zwölf von ihnen haben zugleich ihre Fachhochschulreife erlangt.

 
"SWG-Verdächtigungen grenzen hart an üble Nachrede" - ADD bdezeichnet Entscheidung für AfA Standort Speyer sachgerecht und nachvollziehbar
SPEYER - Speyer heute
Freitag, den 22. Juni 2018 um 11:34 Uhr

 Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), als zuständige Behörde für die Erstaufnahmeeinrichtungen im Lande Rheinland-Pfalz, verwahrt sich deutlich dagegen, dass im Zusammenhang mit der Entscheidung die ehemalige Kaserne in Speyer als Erstaufnahmeeinrichtung auszubauen sachfremde oder persönliche Gründe eine Rolle gespielt haben sollen. Diese Vorwürfe wurden unter anderem von Vertretern der Speyerer Wählergruppe erhoben.

 
Sparkassenvorstand Clemens G. Schnell geht in Ruhestand
WIRTSCHAFT UND ARBEIT - Geschaeftswelt
Freitag, den 22. Juni 2018 um 11:40 Uhr

Über 36 Berufsjahre lang stand das rote S im Mittelpunkt für Clemens G. Schnell. Am 1. Juli 2018 beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Der langjährige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorderpfalz geht in den beruflichen Ruhestand und wird künftig mehr Zeit haben um seine - wie er sagt - "Träume" zu realisieren. So plant der passionierte Inline-Skater im September beim Inliner-Marathon in Paris zu starten. Seinen letzten Arbeitstag hatte Clemens G. Schnell bereits am 5. Juni.

 
Schriftzug "SPEYER": Mit Blumenschmuck Trost spenden
SPEYER - Speyer heute
Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 13:59 Uhr

Mit Sommerflor hat das Gärtnerteam des Speyerer Friedhofs unter Leitung von Andy Englert den Schriftzug "SPEYER" auf dem großen Beet am Hauptweg vor der Trauerhalle gestaltet. Mit ihrem kreativen Einsatz möchten sie den Trauernden auf dem Weg von der Trauerhalle zum Grab einen tröstlichen Anblick schenken: "Wir denken, es tut gut, wenn das Auge beim Vorbeiziehen auch nur für einen Moment die bunte Vielfalt wahrnimmt", erläutert Englert die Motivation der Friedhofsgärtner.

 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 130

Zur Zeit online

Wir haben 285 Gäste online

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.