BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Seán McGinley Die Männer des JSV Speyer haben mit einem 7:7 beim JC Rüsselsheim einen starken Saisonstart hingelegt...
Von Seán McGinley Dramatischer Saisonauftakt im Speyerer Judomaxx: Die Frauen des JSV hatten im ersten Saisonduell gege...
Von Seán McGinley Die Frauen des JSV Speyer starten am Samstag (18 Uhr) im heimischen Judomaxx in die neue Saison in ei...
Judo

Judo: JSV-Frauen verlieren Bundesliga-Spitzenduell in Wiesbaden - Auf Platz drei zurückgefallen
SPORT | Judo
Sonntag, den 17. September 2017 um 08:44 Uhr

Von Seán McGinley
Der Weg zum Titelgewinn ist ein wenig steiniger geworden Speyerer Frauen rutschen nach Niederlage in Wiesbaden auf Platz drei ab Enttäuschender Abschluss der regulären Saison für die Frauen des JSV Speyer: Am fünften und letzten Kampftag der 1. Bundesliga Süd musste man beim JC Wiesbaden die erste Saisonniederlage hinnehmen und rutsche nach dem 6:8 auf den dritten Platz der Abschlusstabelle. Damit ist die Mannschaft von Teamchefin Nadine Lautenschläger zwar immer noch für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, muss aber bereits im Viertelfinale in das am 7.Oktober in Bottrop stattfindende Turnier einsteigen – als Tabellenerster wäre man direkt fürs Halbfinale gesetzt worden. Im Falle eines Sieges im Auftaktkampf gegen den Nord-Zweiten SUA Witten würde man dann bereits im Halbfinale auf den Südmeister und wohl schärfsten Rivalen Backnang treffen.

 
 
Judo: JSV Speyer Männer feiern Aufstieg in die 1. Bundesliga - Klarer 11:3-Sieg in Backnang besiegelt Rückkehr ins Oberhaus
SPORT | Judo
Sonntag, den 10. September 2017 um 12:11 Uhr

Von Seán McGinley
Die Männer des JSV Speyer kehren nach dreijähriger Abstinenz in die 1. Judo-Bundesliga zurück. Nach einem klaren 11:3-Sieg bei der TSG Backnang liegt die Speyerer Mannschaft mit fünf Siegen in fünf Kämpfen auf Platz eins der 2. Bundesliga Süd und hat fünf Punkte Vorsprung auf Tabellenrang vier. Angesichts von drei Aufstiegplätzen und nur noch zwei ausstehenden Kampftagen ist dem JSV der Sprung ins Oberhaus somit nicht mehr zu nehmen.

 
 
Judo: JSV Speyer-Männer im Endspurt in Richtung Erstklassigkeit
SPORT | Judo
Freitag, den 08. September 2017 um 16:33 Uhr

Mit einem Auswärtskampf bei der TSG Backnang melden sich die Männer des JSV Speyer am Samstag aus der Sommerpause zurück. Mit dem ersten von drei verbliebenen Kampftagen in der 2. Bundesliga Süd geht die Saison in die entscheidende Phase. Die Speyerer haben alle bisherigen Kämpfe gewonnen und somit eine optimale Ausgangslage im Kampf um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. "Wir freuen uns auf die nächsten drei Kampftage und wollen unser großes Ziel, den Aufstieg, so schnell wie möglich erreichen.

 
 
Judo: Mit weißer Weste in die Sommerpause - Männer des JSV mit knappem Heimsieg gegen den VfL Riesa auf Aufstiegskurs
SPORT | Judo
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 10:55 Uhr

Die Männer des JSV Speyer gehen mit weißer Weste in die Sommerpause in der 2. Bundesliga Süd, doch der letzte Schritt dorthin war ein hartes Stück Arbeit. Mit 8:6 gewannen die Domstädter denkbar knapp gegen den Tabellenvorletzten VfL Riesa. In einem intensiven ersten Durchgang, in dem mehrere Kämpfe in die Verlängerung gingen, war es vor allem der schwer erkämpfte Sieg von Routinier Paul Zwezich in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm, der dem JSV die knappe 4:3-Führung zur Halbzeit sicherte.

 
 
Judo: JSV-Männer wollen makellose Bilanz in die Sommerpause nehmen - VfL Riesa Gegner in Judomaxx
SPORT | Judo
Freitag, den 30. Juni 2017 um 08:40 Uhr

Von Seán McGinley
Ein letztes Mal noch vor der Sommerpause gibt es am Samstag wieder Bundesliga-Judo im Speyerer Judomaxx zu sehen. Um 18 Uhr empfangen die Männer des JSV zum vierten Saisonkampf in der 2. Bundsliga Süd den VfL Riesa. Dabei wollen die Pfälzer ihre bisher makellose Bilanz verteidigen und diesen Kampf ebenso gewinnen wie die drei vorherigen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 74

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.