BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der Russenweiher im Neuland hat in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen gesorgt, da er mehrfach unter Sauerst...
Auf eine Fortsetzung des "Goldenden Oktobers" hoffte die Beigeordnete Stefanie Seiler beim Pressegespräch zur ...
Eine Bewegung, angestoßen von oben, bekommt Beine und lernt laufen. Die von Sarah Wagenknecht initiierte Sammlungsbewegu...
Nessi Tausendschön, die "gebieterische Torwächterin des Paradieses", ist "Knietief im Paradies" - Benefiz-Kabarett in der Speyerer Stadthalle
Drucken
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 24. April 2018 um 13:42 Uhr
"Knietief im Paradies" ist der Titel einer gemeinsamen Benefiz-Kabarettveranstaltung von "Soroptimist International Speyer" und dem "Zonta Club Speyer-Germersheim" mit "Nessi Tausenschön" am Freitag, 22. Juni 2018, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), in der Stadthalle Speyer. Das Paradies von Frau Tausendschön ist eine wunderbare Welt aus Kabarett und Musik, Politik und Zeitgeist, Tanz und Theater. Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, "Knietief in der Scheiße" und "Mitten im Paradies"?  Haben Sie noch Hofnung, in diesem Leben ein Stück vom Himmel zu sehen, die andere Hälfte gar?

Dann kommen Sie nicht an ihr vorbei: Nessi Tausendschön, gebieterische Torwächterin des Paradieses und Göttin des gerechten Zorns, aber auch Trägerin diverser gewichtiger Kleinkunstpreise wie beispielsweise dem Deutschen Kabarettpreis, dem deutschen kleinkunstpreis dem Salzburger Stier. Und schon vor langer Zeit hat sie das Seepferdchen für diverse tiefe Wortseen gemacht. Von Nessis Wohlwollen und ihrer beginnenden Altersmilde hängt ab, ob Sie hinein dürfen ins Paradies oder draußen bleiben müssen. Draußen bleiben die Machtgeilen, die Dünkelhaften und die Gierigen, denen Fülle nicht voll und Genuss nicht ewig genug sind. Hinein dürfen die Eigenwilligen, die nicht anstehen vor dem Paradies, die Randständigen und Liebeshungrigen, die Equilibristen und gefallenen Engel, diejenigen, für die die Sackgassen, Engpässe und Fehlschläge des Lebens und der Liebe tägliches Brot sind und die das Leuchten hofentlich trotzdem nicht verlieren. Mit einem Übermaß  an Jubel, Zorn, Energie und Spielfreude und singt Nessi Tausendschön das hohe Lied von den kleinen Wahrheiten des Lebens. Außerdem sollte wohl noch erwähnt werden, dass Nessi Tausendschön gleich nach Anke Engelke die zweitwitzigste Frau in diesem unseren Lande ist. Hinein ins Paradies kommt also das Lachen.
Nessi Tausendschön ist Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Gesang, des Ralph-Benatzky-Chansonwettbewerbs und Kommödianten-Förderungspreisträgerin des Hamburger "Schmidt-Theaters".
Der Reinerlös der Veranstaltung geht an ein gemeinsame Projekt mit "CoLab" in Speyer zur sozialen Integration und beruflichen Stabilisierung junger Menschen, die in Not geraten sind. (spa/Foto: Harald Hoffmann)

Vorverkauf: Kartenbestellungen durch Überweisung an die Veranstalter: Hilfsfonds Soroptimist International Club Speyer, IBAN: DE 47 5479 0000 0001 2582 14  oder  Freundeskreis Zonta Club Speyer-Germersheim e.V., IBAN: DE 17 5485 1440 1000 0385 86  mit Angabe "Nessi" und "Ihrem Teilnehmernamen" als Verwendungszweck
Die Eintrittskarten werden an der Abendkasse ausgegeben
Die Karte kostet 30 Euro inklusive reichhaltigem Fingerfood Buffet

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.