BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Elf pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Pax Christi Kindertageseinrichtungen haben zum Abschluss ihrer sechstäg...
Zum ersten Mal fand am Edith-Stein-Gymnasium in Speyer der "Berufs- und Studieninformationstag" statt. Ehemali...
Bei laufendem Betrieb sind in dieser Woche die letzten beiden Stationen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses aus der ...
Ausstellung, Hoffest und Live-Musik: Kunstverein Speyer feiert sein fünfzigjähriges Bestehen
Drucken
SPEYER | Kultur Speyer
Freitag, den 24. August 2018 um 15:23 Uhr
Von Hansgerd Walch
Ganz groß feiert der Kunstverein Speyer in diesem Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen. Los geht es mit der Vernissage der Jubiläumsausstellung "Congratualation“ am Samstag, 25. August, ab 18.00, in den Räumen des Kunstvereins im Kulturhof Flachsgasse, dem sich ein Festakt mit einem Festvortag von Franz Duttenhöfer (langjähriger Vorsitzender des Kunstvereins) und ein Hoffest mit Live Musik anschließt. Eingebunden ist dies alles in die Ausstellung, in der vorwiegend junge Meisterschüler bekannter Künstler mit ihren Werken dem Kunstverein gratulieren.

Diese Ausstellung wurde von den Kuratoren Oliver Schollenberger (Dudenhofen) und Andreas Krock (Mannheim) zusammengestellt und wird bis zum 23. September von donnerstags bis sonntags (13.00 - 18.00) in den Räumen des Kunstvereins im Kulturhof zu sehen sein. Eingeladen wurden Ellen Akimoto (Malerei), Jaana Caspary (Fotografie, Plastik, Skulptur), Ted Green (Malerei, Installation), Anne Louise Hoffmann (Video, Installation, Performance), Christian Jaramillo (Malerei), Anita Karzer (Malerei), Kim Hyunjin (Plastik, Skulpturen und Daniel Man (Malerei).
Die Künstler werden alle anwesend sein und gerne mit den Besuchern über ihre Werke diskutieren. In die Eröffnung wird auch Orga-Orga eine Installation eingebunden sein. Der Eintritt ist frei.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.