BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Das weit über die Grenzen der Stadt bekannt gewordene Kulturbeutel Festival geht vom 15. März bis 3. April 2019 in seine...
Eine tote Person fand die Speyerer Feuerwehr während ihres Löscheinsatzes am Donnerstagabend im Armesünderweg. Gegen 20...
Von Klaus Stein  Trauungen sind für das Speyerer Standesamt nicht nur ein Wachstumsmarkt sondern auch ein lukrativ...
Unterhaltsamen Liederabend "Heiter durch den Herbst"
Drucken
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 01. Oktober 2018 um 11:59 Uhr
Unterhaltsamen Liederabend mit Uraufführung am Sonntag, 21. Oktober, um 19.00 Uhr, in der Synagoge Beith-Schalom, Speyer mit Almut-Maie Fingerle, Sopran und Alexander Levental, Piano Während es draußen langsam trüber und dunkler wird, entführen uns Almut-Maie Fingerle mit ihrem samtenem Sopran und Alexander Levental am Klavier in eine  heitere Welt.  Für dieses Programm haben die beiden humorvolle, teils leichte Lieder romantischer Komponisten ausgewählt.

 Auch die Uraufführung eines jüdischen Liedes der in Ketsch lebenden Komponistin Tamara Ibragimova wird zu hören sein. Dabei werden Lieder romantischer jüdischer und nicht jüdischer Komponisten wie Hugo Wolf, Gustav Mahler, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Arnold Schönberg zum Klingen gebracht.  Bereichert wird das Konzert durch den Hesse-Lieder- Zyklus "Die Lieder aus dem Stadtgarten“ von Tamara Ibragimova.  Musiziert werden eine Auswahl amüsanter Kleinode aus dem "Italienischen Liederbuch“ von Wolf und auch die als Humoresken bezeichneten Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn“ von Gustav Mahler. Arnold Schönberg schrieb für das "Brettl-Theater“ humorvolle, freche Lieder. Diese und auch bekannte Lieder von Mendelssohn erweitern den vergnüglichen Ausflug durch den Herbst. Almut-Maie Fingerle und Alexander Levental nehmen Sie mit in diese abwechslungsreiche, fidele und kurzweilige Welt.
 Eintritt frei, Spenden erbeten

 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.