BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Die zweieinhalbjährige Leonie ist eigentlich ein munteres Kind. Allerdings schaut sie beim Treffen von ...
Aus Platznot im Ausweichquartier Heiliggeistkirche des Speyerer Kinder- und Jugendtheater wagten Theaterleiter Matthias ...
Von Klaus Stein Der FC Speyer 09 hat mit Artur Morgenstern ein neues Ehrenmitglied. Ohne Gegenstimme folgten die Anwese...
Kanonen und Höllenglocke: The World's biggest "AC/DC" tribute "WE SALUTE YOU" in Speyer
Drucken
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 08:13 Uhr

"WE SALUTE YOU" ist eine international besetzte AC/DC Tributeband, die mit ihrer aufwendigen und authentischen Show zu Ehren der australischen Rocklegenden weltweit neue Maßstäbe setzt und am 24. November, 20 Uhr, in der Speyerer Halle 101 das im Mai ausgefallene Konzert nachholt. Leadsänger Grant Foster aus London, das 21 jährige Gitarrengenie Nick Young, der vierfache Preisträger des deutschen Rock&Pop Preises Baba Hail am Bass und Schlagzeuger Erwin Rieder, waren bis 2017 als Bandmitglieder der AC/DC Show BAROCK europaweit auf Tournee. Ergänzt wird diese eingespielte Formation durch den AC/DC Enthusiasten Kili Locke an der Rhythmusgitarre. 

Mit 21 Kanonen, einer überdimensionalen Höllenglocke, einer beeindruckenden Marshall Backline und einer gigantischen Licht- und Tonanlage kommt WE SALUTE YOU dem Bühnenbild von AC/DC verblüffend nahe. Aber auch unter musikalischen Aspekten lassen die fünf Jungs keine Zweifel offen, denn Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem Sound und der Performance ihrer Idole. Somit wird jeder Aufritt der Band zu einem unvergesslichen Konzert Highlight, insbesondere für eingeschworene AC/DC Fans.
Weitere Infos: www.wesaluteyou.rocks
"Das ursprünglich angesetzte Konzert in Speyer am 9. Mai musste aufgrund eines tragischen Zwischenfalls während des Fanmeetings der Band in Bingen leider verschoben werden. Es gab in Speyer trotz der kurzfristigen Absage nur sehr wenige Kartenrückgaben, was uns natürlich ermutigte das Konzert auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen", so Wolfgang Heil, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit.
Neben den großen namhaften Hallen bespiele die Band parallel auch immer nach Hallen ohne großen Ruf, die aber trotzdem genügend Platz für ihre überdimensionale Rockshow bieten. Die Halle 101 sei für diesen Zweck einfach ideal, denn ist ausreichend groß und das junge, engagiertes Team des RMV (Rockmusikerverein), das sich mit den örtlichen Begebenheiten bestens auskennt, stehe mit Rat und Tat zur Seite.
Es gebe ausreichend kostenfreie Parkplätze und die Halle liege außerhalb eines Wohngebietes, so dass man, wie bei einem Rockkonzert üblich, auch mal etwas lauter sein dürfe. Unabhängig davon liege Speyer auch logistisch sehr gut, denn Bandmaterial lagere in Bingen am Rhein und somit sei es keine besonders aufwendige Reise.
Eintrittkarten sind in Speyer bei Guitar Shark (am Königsplatz), im Büro des RMV, bei Reservix und Eventim sowie natürlich an der Abendkasse erhältlich. (spa/Foto: Sascha Reitz)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.