Was Speyerer gerne kochen: Buchhändler starten Buchprojekt
Drucken
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 28. Februar 2019 um 20:55 Uhr
Heike und Matthias Grünewald, Inhaber der Buchhandlung Fröhlich in der Roßmarktstraße, wollen die zahlreichen Bücher über Speyer durch ein Rezeptbuch ergänzen. Eine gute Idee, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, und Speyer ist mit Sicherheit "lebenswert, liebenswert und lecker", wie der Buchtitel suggeriert. "So is(s)t Speyer", lautet der Titel des selbst produzierten und verlegten Werks.

Speyerer Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihr Lieblingskochrezept bis zum 31. März einzureichen, am besten noch mit einem Foto des Gerichts oder des Kochs bzw. der Köchin. Informationen bei der Buchhandlung Fröhlich, Roßmarktstr. 3, Tel. 06232 25675, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.