BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3,...
Das Tanzensemble Hoffnungsflämmchen aus Kursk, der russischen Partnerstadt von Speyer, tritt am 21. August um 10 und 18 ...
Klassik bis Blues, Rock bis Ballade, keltisch anmutende Klänge und jazzige Improvisationen – das alles, die Gitarr...
Kultur Speyer

6.500 Euro für Speyerer "Mahlzeit": Grandioses Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger in der Gedächtniskirche
SPEYER | Kultur Speyer
Dienstag, den 07. November 2017 um 15:29 Uhr

Von Hansgerd Walch
Den stolzen Betrag von 6.500 Euro übergab Dieter Noppenberger am Ende eines großartigen Konzertes der Mainzer Hofsänger am Sonntag in der Speyerer Gedächtniskirche an Dekan Markus Jäckle und sein Team von der Speyrer "Mahlzeit". Die Mainzer Hofsänger wurden 1926 als "Mainzer Hochschul Sänger" gegründet. Der Name wurde später geändert, da die Hochschule mit dem fasnachtichen Engagement des Ensembles einverstanden war. Das Repertoire reicht aber heute von weltlichem und geistlichem Chorgesang bis hin zu Konzerten mit Weihnachtsliedern, nicht zur vergessen ihr Aushängeschild "Mainz wie es singt und lacht" bei der "Meenzer Fasnacht“.

 
 
SPEYER.LIT geht in die dritte Runde: Auch 2018 kommen renommierte Autoren ins Historische Rathaus
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:20 Uhr

SPEYER.LIT, die literarische Reihe im Historischen Rathaus, geht in ihr drittes Jahr. 2018 sind insgesamt sieben Veranstaltungen mit bekannten Autoren geplant. Die Reihe beginnt am 17. Januar mit einem "Heimspiel": Der in Speyer geborene Autor Thomas Lehr wird aus seinem neuen Roman "Schlafende Sonne" lesen, der in den Feuilletons bereits reichlich Furore macht. Danach folgen zwei Autorinnen: Am 24. Januar Sasha Maria Salzmann mit Ihrem Roman-Debüt "Außer sich" und am 31. Januar Marion Poschmann mit Ihrem neuen Buch "Die Kieferninseln", in der sie einen erfolglosen Geisteswissenschaftler aus einem Affekt heraus nach Japan reisen lässt.

 
 
Zimmertheater Speyer: "Abschiedsdinner" - Komödie mit einigen Turbulenzen
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 10:01 Uhr

"Abschiedsdinner" heißt das aktuelle Stück des Zimmertheaters Speyer, eine Komödie von Matthieu Delaporte & Alexandre de la Patellière, die am Sonntag, 12. und Dienstag, 14. November, jeweils um 20 Uhr , zum nächsten Mal aufgeführt wird. Kurz zum Inhalt: Pierre und Clotilde, ein beruflich erfolgreiches Paar, bemerken, dass sie kaum mehr Zeit in Zweisamkeit verbringen können. Viele der wenigen freien Abende gehen drauf für lästige Einladungen mit noch lästiger gewordenen Freunden. Sie fassen einen Plan: Sie entledigen sich der nervigen Verpflichtungen, indem sie Abschiedsdinners geben.

 
 
Neuer Kalender von Birgit Schröder-Stepp "Speyer 2018 Blickwinkel" erschienen
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 02. November 2017 um 09:58 Uhr

Der neue Foto-Kalender "Speyer 2018 Blickwinkel" von Birgit Schröder-Stepp ist erschienen. Bereits die Titelseite mit einem fast vergessenen Stein mit eingemeißelter Domsilhouette verrät etwas über den Inhalt. Im Jahresverlauf gelingt es der Fotografin mit fünfundzwanzig farbigen Abbildungen auf verborgene Details in der Domstadt aufmerksam zu machen. Dabei lässt sie dem Betrachter genügend Spielraum für eigene gedankliche Ergänzungen.

 
 
Chansonabend mit der französischen Ausnahmekünstlerin Claire Danjou beim Freundeskreiss Speyer-Chartres
SPEYER | Kultur Speyer
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 13:28 Uhr

Der Freundeskreis Speyer-Chartres lädt am Mittwoch, 25. Oktober 2017, um 19:30 Uhr zum Chansonabend "Ballade a travers la chanson" ins Haus der Vereine (Rulandstraße 4) , Salle d’Honneur ein.  Claire Danjou, eine Ausnahmekünstlerin aus Frankreich, die sich wie kaum eine andere für die deutsch-französische Freundschaft einsetzt, wird an diesem Abend ihr abwechslungsreiches und facettenreiches Programm klassischer und moderner französischer Chansons präsentieren.

 
 
Zimmertheater Speyer: "Patentöchter" - Kammerspiel erinnert an den "Heißen Herbst 1977"
SPEYER | Kultur Speyer
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 10:44 Uhr

Als der Vorstandssprecher der Dresdner Bank, Jürgen Ponto, am 30. Juli 1977 von einem Kommando der RAF in seinem eigenen Haus ermordet wird, gerät für zwei Familien die Welt aus den Fugen. Susanne Albrecht, RAF-Terroristin und Patentochter des Opfers, verschaffte unter einem Vorwand sich und ihren Mittätern Zugang zur Villa Pontos. In diesem Stück treten Julia Albrecht, die Schwester der Täterin, und Corinna Ponto, die Tochter des Opfers, nach Jahren des Schweigens in einen Dialog und arbeiten diese ungeheuerliche Tat auf, gehen die Polizeiprotokolle durch, stellen den Mord nach, zitieren aus den Gerichtsakten und aus persönlichen Briefen ihrer Angehörigen.

 
 
Musische Annäherung an Richard Löwenherz: Literarischer Abend im Historischen Museum der Pfalz
SPEYER | Kultur Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14:22 Uhr

Am Freitag, 20. Oktober, lädt das Historische Museum der Pfalz gemeinsam mit der Stadtbibliothek Speyer ab 18.30 Uhr zu einem literarischen Abend in der Ausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener" ein. Nikola Rümenapf, Stefan Schmitt und Joachim Roßhirt, bekannt aus der Speyerer Literatur- und Theaterszene, lesen Texte zu Leben und Wirken des englischen Herrschers Richard I. Löwenherz. Der Mittelaltermusiker Knud Seckel gibt musikalische Einblicke in jene Zeit und lässt auch den Gegenspieler Richards, den Stauferkaiser Heinrich VI., mit seiner Darbietung als Minnesänger auftreten.

 
 
Speyer: Konzert zu Ehren von Edith Stein nit dem Ensemble El’Gahîta
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 09. Oktober 2017 um 07:33 Uhr

Zu Ehren von Edith Stein findet ein Gedenkkonzert mit Werken aus der Renaissance- und Barockzeit statt. Edith Stein war Jüdin, Konvertitin und Karmelitin. Sie starb vor 75 Jahren, am 9. August 1942 in Auschwitz. Das Thema des Konzertes lautet: "Befiehl du deine Wege". Das Konzert wird ausgeführt vom Ensemble El’Gahîta am Sonntag, 22. Oktober 2017 um 18 Uhr in der Klosterkirche St. Magdalena, Hasenpfuhlstraße 32 in Speyer. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

 
 
Speyer: Sich in Vielfalt verbinden - Multikulturelle Woche eröffnet
SPEYER | Kultur Speyer
Montag, den 02. Oktober 2017 um 13:43 Uhr

Speyer ist multikulturell! Diese Botschaft wollen die verschiedensten Organisationen, die in der Domstadt tätig sind, den Menschen näher bringen. Auch deshalb wird seit einigen Jahren eine interkulturelle Woche in der Domstadt veranstaltet, in der Zuwanderer aus dden verschiedensten Kulturen die Möglichkeit der Rahmen gegeben wird, sich zu präsentieren. Zu den Aktivitäten in dieser Woche gehören Ausstellungen, Diskussionen, ein Wohltätigkeitslauf, Vorträge und nicht zuletzt kulinarische Genüsse.

 
 
Zimmertheater Speyer: Buschtrommel-Duo mit "DUMPF IST TRUMP(F)" - Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!
SPEYER | Kultur Speyer
Samstag, den 30. September 2017 um 22:09 Uhr

Ob in der Münchner Lach- und Schiessgesellschaft, im Nürnberger Burgtheater oder im Mainzer Unterhaus, das Programm "Dumpf ist Trump(F)" war dort überall ausverkauft. Am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr, spielt das mit 16 Kleinkunstpreisen prämierte Buschtrommel-Duo auch in Speyer im Zimmertheater und verspricht einen nachhaltigen Unterhaltungsabend, an dem herzlich gelacht wird. Denn das Leben ist doch schön: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und Markus Söder wird Vorsitzender – der bayrischen AfD.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 170

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.