BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer hat Anfang des Jahres unter dem Hashtag #strangethingschallenge fünf kuriose ...
Bereits zum siebten Mal veranstaltet der Kulturverein Dudenhofen eine Akustik-Gitarrennacht am 28. März im örtlichen Bür...
Nach dem überwältigenden ausverkauften Konzert im November lädt der Projektchor des Kirchenchors St. Cäcilia aus Dudenho...
Kultur Regional

Richard Löwenherz: König Ritter Gefangener - Landesausstellung in Speyer eröffnet
KULTUR | Kultur Regional
Samstag, den 16. September 2017 um 13:02 Uhr

Bis heute ist der Name Richard Löwenherz mit der legendenhaft verklärten Vorstellung vom idealen Ritter und tatkräftigen König verknüpft. Wie kommt es zu diesem Mythos? Was zeichnet die Figur Löwenherz aus, dass sie seit Jahrhunderten als Projektionsfläche für Ritterlichkeit und Wagemut dient? Erstmals überhaupt widmet sich eine große Landesausstellung dieser faszinierenden Herrschergestalt: Vom 17. September 2017 bis zum 15. April 2018 zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer die einzigartige Sonderausstellung Richard Löwenherz. König Ritter Gefangener.

 
 
Böhl-Iggelheim: Neue Spielzeit des Kulturvereins DorfArt beginnt
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 06. September 2017 um 15:43 Uhr

Mit dem Programm "100 Prozent Alko-Pop" und einem ungewöhnlichen Frauenduo namens Suchtpotenzial eröffnet der Böhl-Iggelheimer Kulturverein DorfArt am Samstag, 7. Oktober 2017 um 20.00 Uhr in der VfB-Halle Iggelheim die neue Spielzeit 2017/2018. Als die Berliner Sängerin Julia Gámez Martin, belastet mit übelster Gesangsneurose und dauerhaftem Darstellungszwang auf die schwäbische Pianistin Ariane Müller trifft, realisieren die beiden, dass eine konventionelle Therapie wohl keine Heilung bringen wird.

 
 
Dudenhofen: Norman Beaker Band - British Blues im Bürgerhaus
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 16. August 2017 um 08:44 Uhr

Mit der Norman Beaker Band hat der Kulturverein Dudenhofen am Donnerstag, 21. Sepetmber 2017 (20 Uhr), wieder hochkarätige Musiker zu einem Gastspiel im Bürgeraus gewinnen können. Norman Beaker machte sich in der Vergangenheit nicht nur einen Namen als ausgezeichneter Blues-Gitarrist, sondern auch durch seine Tourneen rund um den Globus. In Dudenhofen hat bereits zwei Mal seine Visitenkarte abgegeben, einmal als Begleitband von Chris Farlowe, dann zusammen mit dem amerikanischen Blues Larry Garner.

 
 
Dudenhofen: Otmar Traber - Beziehungskisten: ein Best-of-Programm
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 14. August 2017 um 06:54 Uhr

Otmar Traber ist dem hiesigen Publikum nicht unbekannt, denn der Schwabe aucs Heilbronn war begeisterte scjon einmal als Gast des Kulturvereins Dudenhofen das Publikim im Bürgerhaus. Mit 'Beziehungskisten' bringt er einen Querschnitt aus seinen bisherigen Programmen. Als Erwachsenenbildner, der Theologie, Pädagogik und Philosophie studierte, ist er zuständig für Bereiche Ehe, Partnerschaft und Männer - für ihn ein schier unendliches Reservoir für Kabarett-Themen. Egal, ob Midlife-Krisen, Männertage, Online-Partnerschaft, Liebe, Lust und Leidenschaft.

 
 
Deftige Mitgröhl-Hymnen: Landauer/Speyerer Band Snicker Doodles feiern drei Jahre Bandauflösung
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 09. August 2017 um 14:44 Uhr

Mit einer großen Jubiläumsshow feiert die Landauer/Speyerer Band Snicker Doodles am Samstag, 19. August, 18 Uhr, in der Halle 101 in Speyer ihre Bandauflösung vor drei Jahren. Mit dabei sind viele langjährige musikalische Weggefährten. Knapp zwölf Jahre unterhielten die Snicker Doodles ihre Fans mit durch Metal-Riffs veredelten Deutschpunk und deftigen Mitgröhl-Hymnen, in denen Kleinbürgertum und martialisches Gehabe auf die Schippe genommen wurden. Dann war mit einem großen Abschiedskonzert in Landau Schluss. Das ist nun drei Jahre her und somit ein willkommener Anlass, um es nun doch noch einmal in Speyer krachen zu lassen.

 
 
Heißeste Sommer-Party: Music@Park ausverkauft - 4.000 grillen und chillen mit Christina Stürmer, Wincent Weiss und Matt Simons
KULTUR | Kultur Regional
Sonntag, den 06. August 2017 um 18:41 Uhr

Die heißeste Sommer-Party des Jahres stieg am Sonntag im Europa-Park in Rust: 4.000 Besucher feierten Music@Park mit Superstars wie Christina Stürmer („Seite an Seite“), Matt Simons („Catch & Release“) und Teenie-Idol Wincent Weiss („Feuerwerk“). Und im Grill&Chill-Bereich lieferten der Radio Regenbogen DJ die heißesten Sounds. Sommer-Temperaturen und heiße Stimmung; das trieb auch Superstar Christina Stürmer die Schweißperlen auf die Stirn. Umso mehr gab sie bei ihren Über-Hits „Millionen Lichter“ und „Seite an Seite“ buchstäblich alles, sie reihte einen Hit an den anderen.

 
 
Hockenhein: Rock’n’Roll Sommerparty mit "Dougie & The Blind Brothers" im Pumpwerk
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:42 Uhr

Am letzten Juli-Wochenende gibt es schon traditionell, ob mit oder ohne Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring, Live-Musik auf dem Freigelände der Hockenheimer Kleinkunstbühne. Am Freitag, dem 28. Juli geben sich ab 20 Uhr die Lokalmatadoren "Dougie & The Blind Brothers" die Ehre. Daniel (Dougie) Jasinski (Gitarre & Gesang), Daniel Covic (Schlagzeug & Gesang) sowie Damian Jasinski (Bass, Harp & Gesang) haben vor vielen Jahren mit  ihren ersten musikalischen Gehversuchen im Kulturhaus Pumpwerk Hockenheim begonnen.

 
 
Mannheim: Die Päpste in der Renaissance - Besondere Führung in den Reiss-Engelhorn-Museen
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:30 Uhr

Am Sonntag, 30. Juli 2017, laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einer besonderen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ ein. Der kurzweilige Rundgang widmet sich um 16 Uhr einem Teilbereich der Schau – den Päpsten in der Renaissance. Treffpunkt ist an der Kasse im Museum Zeughaus C5. In der Renaissance erlebte das Papsttum eine Zeit der Blüte. Die Päpste kehrten aus ihrem Exil in Avignon nach Rom zurück. Sie ließen den prächtigen Petersdom erbauen und holten bedeutende Künstler und Wissenschaftler an ihren Hof.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 91

Video DONNERWETTER

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.