Pur und echt ist das Michaela Feco und Stefan Teutsch Akustik Projekt. Wenn Michaela von Musik spricht, von dem kreativen Prozess und den Gefühlen, die hinter einer Geschichte stehen, dann spürt man in jedem Wort, in jedem Satz eine schier grenzenlose Leidenschaft und Verbundenheit zur Musik: „Die Bühne ist mein Zuhause.“ Bereits im Kindesalter hat Michaela Ihre ersten musikalischen Bühnenerfahrungen gesammelt. Die in der Slowakei geborene Sängerin versteht sich darin immer neu zu erfinden. „Ich bin noch lange nicht angekommen.“ Sie lässt sich in keine musikalische Schublade stecken. Ihre musikalische Wandelbarkeit verdankt Sie verschiedenen Projekten, unter anderem Pop, Rock, Tonfilmschlager und Musical, an denen Sie in den vergangenen Jahren mitgewirkt hat. Ihre Gesangsausbildung absolvierte sie bei Wolfram Blank. Michaela Feco ist eine außergewöhnliche und eigenwillige Solokünstlerin, die mit ihrer warmen und beweglichen Stimme berührt. Offen, ehrlich und mit viel Wärme versteht sie es, die Zuhörer mit ihrem musikalischen Feingefühl zu bezaubern. Hierbei wird sie von Stefan Teutsch, in der Region bekannt unter anderem mit seinen Projekten JamSlam und TenString, begleitet. Der Eintritt ist frei.