BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Limburgerhof: Aufforderung zum Mord an Asylanten in Facebook - Schneller Ermittlungserfolg von Staatsanwaltschaft und Polizei
Drucken
VORDERPFALZ | Limburgerhof
Freitag, den 28. August 2015 um 10:05 Uhr

Aufgrund des am Mittwoch auf einer Facebookseite eines Nachrichtenportals abgebildeten Posts mit fremdenfeindlichem, verachtenden Hintergrund im Zusammenhang mit der Berichterstattung über eine Asylantenunterkunft in Limburgerhof in Morddrohungen gipfelte, nahmen die Staatsanwaltschaft Frankenthal und Beamte des Fachkommissariats der Kriminaldirektion des Polizeipräsidiums Rheinpfalz die Ermittlungen auf. Als Kommentarschreiber konnte ein junger 20-jähriger Mann aus Ludwigshafen ermittelt werden, bei dem noch am heutigen Nachmittag ein auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthals erwirkter Durchsuchungsbeschluss vollzogen wurde.  

In seiner Vernehmung gab der Beschuldigte seine Urheberschaft zu, so die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei in einer Presseerklärung.  Die Motivlage, weshalb er  auf Facebook einen solchen Kommentar niederschrieb, ist noch nicht bekannt. Der Mann ist nach bisherigen Erkenntnissen dem rechten Spektrum nicht zu zuordnen. Er ist bislang unbestraft. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.