Am Dienstag 3.9. meldet sich InSPEYERed e.V. mit einem Forum zum Thema „Wem gehört die Stadt? Öffentlicher Raum für alle“ zurück aus der Sommerpause. Los geht es um 19 Uhr im Vortragssaal der VHS Speyer.

 

Anhand zweier kurzer Filme sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie öffentlicher Raum auf neue Weise für Menschen nutzbar und erlebbar gemacht und Verkehr anders organisiert werden kann. Natürlich darf dabei auch der lokale Bezug nicht zu kurz kommen. Die Speyerer Radentscheid-Gruppe wird Vorschläge und Ziele für eine menschen- und klimafreundliche Verkehrswende vorstellen. Außerdem kann man sich über Projekte zum Thema Klimainseln und Stadtbegrünung informieren. Anschließend besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu diskutieren und neue Ideen zu entwickeln
Das einmal monatliche stattfindende InSPEYERed-Forum versteht sich als Informations- und Austauschplattform sowie als offener Diskursraum, für Menschen, die ihre Stadt konstruktiv und nachhaltig mitgestalten wollen.

Die Teilnahme steht allen offen und ist natürlich kostenlos, Spenden sind willkommen. Aktuelle Infos finden sich auf der Homepage www.inspeyered.de oder den sozialen Medien.