BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Ein Tankschiff war am Dienstag gegen 23:45 Uhr bei der Bergfahrt in Höhe Speyer (Rhein-km 400) infolge eines Fahrfehlers...
Bei einer Streifenfahrt über den Postplatz zeigte ein 32-jähriger Speyerer am Dienstag vier Mal den ausgestreckten Mitte...
Ein 21jähriger Audifahrer fuhr auf der B39 aus Richtung Rheinbrücke kommend. Kurz nach der Abfahrt Speyer-Vogelgesang ge...
Polizeimeldungen

Speyer: Bei Schiffshavarie zwei Schiffsanleger beschädigt - Hoher Sachschaden
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 21:44 Uhr

Ein Tankschiff war am Dienstag gegen 23:45 Uhr bei der Bergfahrt in Höhe Speyer (Rhein-km 400) infolge eines Fahrfehlers des Schiffsführers zu weit ans Ufer gekommen und mit dem Bug in den Schiffsanleger der Firma Viking Cruises gefahren. Danach trieb das Schiff geriet der 86 Meter lange Tanker zurück und geriet mit dem Heck in den Schiffsanleger der Stadt Speyer. Dort hatte sich die Ruderanlage mit der Sicherungskette verfangen und hing dort fest. Der Bug drückte dann das Schiff herum und zeigte Strom abwärts.

 
 
Polizeimeldungen: Polizeibeamte beleidigt - Falscher Staatsanwalt - Durch geschlossenes Garagentor gefahren - Dieseldiebstahl aus Lkw
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 19:30 Uhr

Bei einer Streifenfahrt über den Postplatz zeigte ein 32-jähriger Speyerer am Dienstag vier Mal den ausgestreckten Mittelfinger in Richtung Streifenwagen. Auf Ansprache durch die Polizeibeamten reagierte der Mann aggressiv und provozierend, so dass ihm letztendlich Handschellen angelegt werden mussten. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 3,90 Promille. Der Mann wurde bis zu seiner Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

 
 
Polizeimeldungen: Von der Fahrbahn abgekommen - Kühe auf der Fahrbahn - Verkehrsunfallflucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 14. Januar 2019 um 16:44 Uhr

Ein 21jähriger Audifahrer fuhr auf der B39 aus Richtung Rheinbrücke kommend. Kurz nach der Abfahrt Speyer-Vogelgesang geriet er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei entstand am Fahrzeug und der dortigen Leitplanke ein Sachschaden von ca. 11.000 EUR. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme konnte in der Mittelkonsole des Audi eine Dose mit weißlichem Pulver (vermutlich Amphetamin) aufgefunden und sichergestellt werden. Eine gesonderte Anzeige wurde erfasst.

 
 
Polizeimeldungen: Wildunfall auf der Wormser Landstraße - Pedelec Fahrer schwer verletzt - Klärung einer Straftat durch DNA-Treffer
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 11. Januar 2019 um 07:55 Uhr

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Honda Jazz und einem Reh kam am Mittwochmorgen in der Wormser Landstraße. In Höhe des Mediamarktes rannte ein Reh auf die Fahrbahn und lief nach dem Zusammenstoß über die Bahngleise in Richtung Armensünderweg. An dem Honda entstand bei dem Aufprall Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

 
 
Polizeimeldungen: Polizeibeamtin leicht verletzt - Einbruch in Verkaufsbude - Vorderrad gebrochen - Einbruch in Siedlungsschule
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 19. Dezember 2018 um 22:10 Uhr

Nach einer tätlichen Auseinandersetzung am Sonntagvormittag in einer Wohnung in Speyer-Nord zwischen einem 29-jährigen Mann und seiner Verlobten wurde dem 29-Jährigen ein Platzverweis erteilt, dem er zunächst nachkam. Trotz des erteilten Platzverweises erschien er am Nachmittag wieder in der Wohnung, wo es zu einer erneuten körperlichen Auseinandersetzung kam. Der stark alkoholisierte Mann sollte in Gewahrsam genommen werden, wogegen er sich heftig wehrte.

 
 
Polizeimeldungen: Mann bedroht nach Verkehrsunfall Polizisten - Radfahrer muss schieben - Graffiti auf Spielplatz - Wachmann geschlagen
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 21. November 2018 um 09:18 Uhr

Nach Angaben von Unfallzeugen rannte ein 14-jähriger Fußgänger in der Spaldinger kurz nach der Kreuzung zur Waldseer Straße über die Fahrbahn und wurde dabei von einem Skoda erfasst, der aus Richtung Tullastraße in die Spaldinger Straße fuhr. Der Junge wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert und kam schwerverletzt vor dem PKW auf dem Boden zum Liegen. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik nach Ludwigshafen gebracht.

 
 
Polizeimeldungen: Täter nach Raub festgenommen - Radfahrer leicht verletzt - Versuchter Enkeltrick - Trickdiebstahl - Straßenraub
SPEYER | Polizeimeldungen
Sonntag, den 11. November 2018 um 10:39 Uhr

Eine 56jährige Frau befand sich in ihrer Mittagspause im Schützenpark in Speyer. Dort wurde sie von dem 20jährigen Täter angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Die Frau nahm aus ihrer Handtasche zwei Zigaretten und gab sie dem Mann. Bei der Übergabe griff der Täter nach der Handtasche der Frau. Trotz des Versuchs, die Tasche festzuhalten, konnte der 20jährige der Frau die Tasche entreißen und flüchten.

 
 
Polizeimeldungen: Betrunken auf Linksabbiegespur eingeschlafen - Radfahrer leicht verletzt - Harthausen/Speyer: gestohlenes Motorrad ausgeschlachtet
SPEYER | Polizeimeldungen
Samstag, den 27. Oktober 2018 um 07:47 Uhr

Ein Zeuge informierte am Donnerstag die Streife über einen angeblich bewusstlosen Autofahrer an der Ampel auf dem Linksabbiegestreifen der Dudenhofer Straße in die Theodor-Heuss-Straße. Beim Eintreffen der Polizei war der 68-jährige Hyundai Fahrer allerdings bei Bewusstsein. Er erklärte auf Nachfrage, dass es ihm gut ginge und er wohl für einen kurzen Moment eingenickt sei. Deshalb habe er es auch versäumt, wieder los zu fahren, als die Ampel auf Grün geschaltet hatte.

 
 
Polizeimeldungen: Radfahrerin verletzt - Rollerfahrer bei Unfall verletzt - Taucher macht Schiff wieder flott - Widerstand, Beleidigung und mehr
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 20:10 Uhr

Eine 46-jährige Radfahrerin aus Römerberg fuhr am Dienstagnachmittag auf der Landauer Straße in Richtung Römerberg. Etwa in Höhe der ARAL-Tankstelle touchierte sie mit einem Pedal die Bordsteinkante, verliert das Gleichgewicht und fällt in Richtung Fußgängerweg vom Fahrrad. Eine aufmerksame 48-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Bürstadt beobachtete das Geschehen, verständigte Polizei und Rettungsdienst und kümmerte sich bis zu deren Eintreffen um die Radlerin.

 
 
Polizeimeldungen: Verdächtige Anrufe bei Gewerbetreibenden - Resolute Krankenschwester - Dreister Ladendiebstahl - Zwei Mal "Enkeltrick" versucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 20. September 2018 um 07:17 Uhr

Bei einer Bäckerei und einer Metzgerei im Stadtgebiet Speyer gingen in den vergangenen Tagen Anrufe ein, in denen von Personen angeboten wurde, Präventionsberatungen in Sachen Einbruch durchzuführen. Die Unbekannten Anrufer wollten zu diesem Zwecke Termine vereinbaren. Angeblich würden die Personen für Firmen arbeiten, die im Auftrag beziehungsweise im Namen der Polizei diese Tätigkeit ausführen würden.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 137

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.