BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Sparkassenstiftung übergibt 16.200 Euro Fördergelder
Drucken
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 11. Juli 2018 um 12:08 Uhr
Die "Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer" fördert mit 16.200 Euro das bürgerschaftliche Engagement in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz. Unterstützt werden 17 Vereine, Schulen und Initiativen. Die Fördergelder übergaben der Vorsitzende des Kuratoriums, Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Oliver Kolb an:

Prisma Theatergruppe (500 Euro), Grundschule Speyer Siedlungsschule (500 Euro), Kulturstiftung Speyer (1.000 Euro), Diakonissen Speyer-Mannheim (700 Euro), Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis (200 Euro), MGV 1911 Harthausen (500 Euro), Stadt- und Kreisbildstelle Speyer (2.000 Euro), Naturspur e.V. (500 Euro), PalatinaKlassik e.V. (3.000 Euro), Motettenchor Speyer (1.000 Euro), Burgfeldschule Speyer (1.000 Euro), LBZ / Pfälzische Landesbibliothek (1.000 Euro), Verein für Pfälzische Kirchengeschichte (500 Euro), St. Dominikus Stiftung Speyer (500 Euro), Mozartchor Speyer (1.000 Euro), Freunde des Nikolaus-von Weis-Gymnasiums Speyer (1.300 Euro), Förderverein der Herrmann-Gmeiner-Grundschule (1.000 Euro).

Neue Förderung möglich: Kuratorium entscheidet
Alle Vereine, Schulen und Institutionen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis haben erneut die Chance auf Förderung ihrer Vorhaben und Projekte. Förderanfragen können auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-vorderpfalz.de direkt gestellt werden. Das Kuratorium wird in seiner nächsten Sitzung erneut entscheiden, welche Projekte im Sinne der Stiftung gefördert werden.
Stiftungsmanagement der Sparkasse Vorderpfalz: Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer
Die fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz unterstützen auf vielseitige Art lokale und regionale Projekte. Eine der fünf Stiftungen ist die Stiftung der ehemaligen Kreis- und Stadtsparkasse Speyer. Sie wurde 1995 gegründet, hat ein Stiftungskapital von 2 Mio. Euro und fördert Projekte in Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Stiftungszweck ist die Förderung der Jugend, der Kultur und des Sports. In den zurückliegenden fünf Jahren profitierten 190 Projekte von über 180.000 Euro Fördergeldern der Stiftung. Damit möchte sie fördern und anregen, helfen und anschieben, damit die eigenen Kräfte und das Engagement in möglichst vielen Projekten verwirklicht werden. Das Kuratorium der Sparkassenstiftung besteht aus Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Landrat Clemens Körner, Michael Wagner, Otto Reiland, Walter Feiniler sowie Thomas Traue, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz. Dem Vorstand der Stiftung gehören Oliver Kolb, Stephan Scharl und Konrad Reichert an. Weitere Informationen zu den fünf Stiftung der Sparkasse Vorderpfalz: www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen. (spa/Foto: Sparkasse Vorderpfalz / Klaus Venus)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.