BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
RHEIN-NECKAR-PFALZ

Finanzamt Speyer-Germersheim erhält neue Bankverbindung - Ab Januar gilt zentrale IBAN der Landesfinanzkasse
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Montag, den 11. Dezember 2017 um 21:54 Uhr

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 gilt für das Finanzamt Speyer-Germersheim eine neue Bankverbindung. Hintergrund ist die Umstellung der Bankverbindung der Landesfinanzkassen-Außenstellen Idar-Oberstein und Pirmasens, die bislang für den Zahlungsverkehr der Finanzämter vor allem im südlichen Rheinland-Pfalz zuständig waren, auf die Bankverbindung des Hauptstandortes der Landesfinanzkasse Daun.

 
 
SPD Vorderpfalz fordert politische Willensbildung von unten nach oben - Selbstkritik und Zuversicht bei Unterbezirksparteitag in Speyer
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 30. November 2017 um 09:39 Uhr

Die SPD in der Vorderpfalz will die Diskussionskultur pflegen und sich nicht mehr von oben vorschreiben lassen, was für eine politische Meinung sie haben darf sondern von unten, von der Basis aus, ihren Repräsentanten im Berlin die Linie vorgeben. Das jedenfalls war der Grundtenor bei der Unterbezirkskonferenz am Mittwoch in Speyer. Es sei spannend, was sich auf Bundesebene aktuell abspiele, meinte Stefanie Seiler, die als Gastgeberin auch die Versammlung leitete. Einige bezeichneten das Bild der Bundes-SPD als ein Trauerspiel: "Wir haben uns geschämt, was in den letzten Wochen von da für Aussagen gekommen waren", brachte es einer auf den Punkt.

 
 
Finanzamt Speyer-Germersheim scannt ab Dezember Steuererklärungen auf Papier - Geänderte Arbeitsabläufe im Service-Center
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 23. November 2017 um 08:07 Uhr

Ab dem 1. Dezember 2017 werden im Finanzamt Speyer-Germersheim alle in Papierform eingehenden Steuererklärungen gescannt. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe im Finanzamt durch den Ausbau der maschinellen Bearbeitung weiter zu optimieren. Auswirkungen auf den Bürger: Geänderte Abläufe in den Service-Centern. An beiden Standorten werden in den Service-Centern Papiererklärungen nicht mehr direkt bearbeitet oder Belege und Eintragungen geprüft. Lediglich die Kontrolle der Unterschrift und der Angabe der Steuernummer finden noch statt.

 
 
Bezirksverband Pfalz will UNESCO-Biosphärenreservat nicht gefährden - Lösung in Sachen Kerosinablass über dem Pfälzerwald erbeten
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 23. November 2017 um 07:21 Uhr

Der Bezirksverband Pfalz als Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald schaltet sich in die Diskussion um das von Flugzeugen abgelassene Kerosin über dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands ein, indem sich Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder in einem Schreiben an die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken wendet: "Mit großer Sorge für die hier lebenden Menschen sowie die Natur und Umwelt verfolgen wir, dass immer wieder große Mengen Kerosin über dem UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald abgelassen werden."

 
 
Thema Klimaschutz: Keinen Energiewandel "mit gezogener Handbremse" - "Industrie, Verbände und die Bundesregierung verschlafen die Zukunft" - Hans-Joachim Ritter im Gespräch
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Montag, den 20. November 2017 um 00:04 Uhr

Gerade ist in Bonn die Welt-Klimakonferenz zu Ende gegangen. Da fast alle Menschen die rasante Veränderung des Weltklimas am eigenen Leib erfahren, beispielsweise durch im Durchschnitt immer wärmere Sommer mit Hitzerekorden oder der Zuwanderung von Pflanzen und Tieren aus südlicheren Gefilden, betrifft dieses Thema alle Menschen. speyer-aktuell hat Hans-Joachim Ritter, dem Vorsitzenden der renommierten "Stiftung für Ökologie und Demokratie", einige Fragen zu dem wichtigen Thema "Klimaschutz gestellt, das bei den "Jamaika"-Verhandlungen in Berlin ebenfalls zentralen Stellenwert hat:

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 115

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.