BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

RHEIN-NECKAR-PFALZ

Deutsche Weinstraße: Rosaroter Mandelblütenzauber im März
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 13. März 2019 um 15:12 Uhr

von Michael Stephan
Während die Landschaft sich in weiten Teilen Deutschlands noch in ein weißes Kleid aus Frost und Schnee hüllt, bildet eine Region stets die rosarote Ausnahme: An der Deutschen Weinstraße in der Pfalz setzt bereits Anfang März die Mandelblüte ein. Dank des mediterranen Klimas gibt es hier rund sechs Wochen lang Frühlingsgefühle und Blütenpracht statt Schneegestöber und Eisregen. Eine Reise in die Pfalz zur Mandelblütenzeit ist ein Erlebnis für alle Sinne: Überall grünt und blüht es, die milde Frühjahrssonne strahlt mit dem rosaroten Blütenmeer um die Wette und ein leichter Mandelbaumduft erfüllt die Luft.

 
 
Großeinsatz: Schlag gegen kriminelle Netzwerke im Raum Ludwigshafen/Mannheim
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 13. März 2019 um 12:00 Uhr

Rund 600 Einsatzkräfte der Polizei unter Leitung des Polizeipräsidiums Rheinpfalz (Ludwigshafen), der Steuerfahndung und des Zolls unter Führung des Zollkriminalamtes durchsuchten am heutigen Tag in einem Verfahrenskomplex der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern, Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen, etwa 70 Geschäfts- und Privaträume mit Schwerpunkt im Raum Ludwigshafen/Mannheim sowie an anderen Orten in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen.

 
 
Ideale Wetterbedingungen: Auspflanzen der ersten "Pfälzer Grumbeere" rund eine Woche früher
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 06. März 2019 um 17:51 Uhr

Das anhaltend milde und trockene Wetter der letzten beiden Wochen sorgt dafür, dass bereits die ersten Frühkartoffeln in der Pfalz ausgepflanzt werden. Im Vergleich zum Vorjahr sind die ersten der 300 Erzeuger von "Pfälzer Grumbeere" rund eine Woche früher auf dem Acker unterwegs. Schätzungen der Erzeugergemeinschaft "Pfälzer Grumbeere" zufolge wird die Anbaufläche für Frühkartoffeln im Südwesten mit etwa 4.000 ha auf dem Vorjahresniveau liegen.

 
 
Buntes Jubiläumsprogramm: Sportbund Pfalz wird 70 Jahre alt – Teilnehmerrekord mit 5.634 Besuchern bei den Sportbund-Seminaren 2018
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 11:08 Uhr

Die Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai vergangenen Jahres in Kraft trat, sorgte für einen Teilnehmerrekord bei den Aus- und Fortbildungen des Sportbundes Pfalz. Von den insgesamt 5.634 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besuchten allein 902 die zwölf vom Sportbund Pfalz angebotenen Seminare zur neuen Datenschutzgrundverordnung. "Das Thema, so trocken es auch ist, brannte den Vereinen auf den Nägeln; wir haben als Dachverband reagiert und versucht zu vermitteln, was Vereine tun müssen", sagte Sportbund Pfalz-Präsidentin Elke Rottmüller heute beim Jahrespressegespräch des pfälzischen Dachverbands in Kaiserslautern, bei dem auch das Jubiläumsprogramm vorgestellt wurde.

 
 
"Coradia iLint": Weltweit erster Wasserstoffzug in der Metropolregion Rhein-Neckar präsentiert - Alternative Antriebsmöglichkeit für Züge im Regionalverkehr
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 29. Januar 2019 um 19:35 Uhr

Ende Januar wurde in Ludwigshafen, im Kern der Metropolregion Rhein-Neckar, vom Schienenfahrzeughersteller Alstom und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ein Wasserstoffzug vorgestellt, der dank seines Brennstoffzellenantriebes komplett emissionsfrei und geräuscharm fährt. Bei einer Sonderfahrt von Ludwigshafen Hbf nach Mannheim Hbf konnten sich Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft einen ersten Eindruck verschaffen, wie sich mit diesem innovativen Fahrzeug zum Beispiel im Regionalverkehr oberleitungsfreie Strecken umweltfreundlich und nachhaltig befahren lassen.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 118

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.