Anzeige Brezelfest

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Einen herzlichen Dank namens des Rates und der Bürgerschaft adressierte Oberbürgermeister Hansjörg Eger an Brigitte Mits...
Willi Grüner ist Ehrenvorsitzender des TSV Speyer 1847. Er prägte die Geschicke des auch schon damals größten Speyerer ...
Speyer hat seit heute ein weiteres Superlativ in seinen Annalen, einen Rekord auf den die Welt sicherlich gewartet hat: ...
Angstabbau vor Fahrkartenautomaten der Bahn - Seniorenbeirat organisiert Internetschulung bei 'Fairnet' - Automatenschulung vor Ort am Bahnhof Speyer
Drucken
GESELLSCHAFT UND KIRCHE | Seniorenmagazin
Samstag, den 29. Januar 2011 um 09:59 Uhr
Speyer - Wie Karl-Heinz Jung vom Arbeitskreis Verkehr des Seniorenbeirats mitteilt, haben viele Senioren/Innen bei einer Fragebogenaktion über Schwierigkeiten bei der Benutzung des Fahrkartenautomaten am Bahnhof und an der Haltestelle Nord-West geklagt. Nun werden zwei Schulungsmöglichkeiten angeboten, um den „Tücken des Automaten“ auf die Schliche zu kommen und sodann stressfrei Fahrkarten zu erwerben.

Herr Gundel wird im „Fairnet- Treff,“ Sp. -  Ludwigstraße 15b am 8./15.u.22.Februar von 10-11.30 Uhr mit einer „ Internet-Tour“ die Handhabung des DB Automaten erklären. Dabei  kann jeder der 15 angemeldeten Teilnehmer den Bestellablauf am PC üben.
Am 28.und 29. März von 10.00 -12.00 Uhr wird Herr Bäsler von der DB-Informationsabteilung die „ Automatenschulung vor Ort“ am Bahnhof Speyer durchführen.
Damit genügend Übungszeit am Automaten zur Verfügung steht ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt.
Die Organisatoren bitten um rechtzeitige und  verbindliche  Anmeldung im Seniorenbüro bei Frau Braun Tel.621050. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.