Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Bei einem Wohnungsbrand in Speyer-Nord in der Straße "Am Sandhügel" am heutigen Sonntagvormittag wurde ein Man...
30 Jahre lang war Elke Jäckle im Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer(GBS), davon 15 Jahre Vorsitzen...
Für 107 Schülerinnen und Schüler der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen gab es in dieser Woche Grund zu feiern: Sie ...
Speyerer Standesamt lädt ein zum Tag der offenen Traukapelle
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 27. April 2017 um 11:56 Uhr
Der Tag der offenen Traukapelle am Mittwoch, 03. Mai 2017, bietet Interessenten zwischen 13 und 18 Uhr die Möglichkeit, einen Blick in die möblierte und geschmückte Gotische Kapelle im Adenauerpark zu werfen. Die beiden Standesbeamten (Markus Frey und Hartmut Jossé), die die Trauungen in 2017 in der Traukapelle durchführen, werden vor Ort sein, um organisatorische Fragen zu klären. Die vier Trautermine im Mai, Juni und September 2017 sind mit insgesamt 20 Trauungen bereits seit längerem komplett ausgebucht, aber für 2018 werden bereits Terminwünsche und Anfragen entgegen genommen.

Seit dem Jahre 2009 wurden in der Traukapelle rd. 250 Eheschließungen und Lebenspartnerschaften vom Standesamt an über 50 Trausamstagen geschlossen.
Da die Gotische Kapelle nur in den Sommermonaten im Rahmen der Kammermusikreihe zugänglich ist, gilt das Besichtigungsangebot für alle Bürgerinnen und Bürger nicht nur für Heiratswillige. Die Traukapelle, die letztes Jahr 500 Jahre alt wurde, präsentiert sich in renovierter und geschmückter Form und im Adenauerpark blüht und grünt es bereits dank der Stadtgärtnerei schon sehr schön. (spa/Foto: Stadt Speyer)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.