Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum mittlerweile zehnten Mal veranstaltete die Mannheimer Bläserphilharmonie den Wettbewerb »Aufwind«. Neun ...
Madrigale der Renaissance und Klaviermusik von Domenico Scarlatti und Dmitri Kabalewski präsentiert der Mozartchor Speye...
Von Klaus Stein  Werner Schineller, sein Name steht für fast drei Jahrzehnte Verantwortung für seine Heimatstad...
Neue Beleuchtung der SpeyererGedächtniskirche ermöglicht besondere Effekte - Konzert für "Orgel und Licht"
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Oktober 2017 um 11:25 Uhr

von Hansgerd Walch
Nun nach neun Jahren ist es vollbracht: die Gedächtniskirche hat eine neue Lichtanlage. Beim neuen Beleuchtungskonzept ergänzen nun Farbtöne das liturgische Kirchenjahr und die Orgelklänge. Die alten Kronleuchter sind abgenommen, an ihrer Stelle gibt es nun zehn LED-Leuchtringen, die alle Farbtöne (außer Grün) erzeugen können. Der große Leuchtring hat immerhin einen Durchmesser von acht Metern und achtundvierzig Lampen geben ein warmes Licht, das auch die künstlerisch gestalteten Fenster jetzt besser zur Wirkung kommen läßt.

 

Johannes Bär, der Lichtplaner der evangelischen Landeskirche, hat die neue Beleuchtung konzipert. Besucher können das neue Licht am Freitag, 3. November 2017, öffentlichen  anlässlich eines Konzerts mit dem Motto "Orgel und Licht" bestaunen. Kirchenmusikdirektor Robert Sattelberger spielt Werke von Leon Boellmann, Johann Sebastina Bach und Anderen an der Kleucker-Orgel. Wechselnde Licht- und Akustikeffekte, die nun in der Gedächtniskirche möglich sind,versprechen ein besonderes Erlebnis. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.