Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Bei einem Wohnungsbrand in Speyer-Nord in der Straße "Am Sandhügel" am heutigen Sonntagvormittag wurde ein Man...
30 Jahre lang war Elke Jäckle im Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer(GBS), davon 15 Jahre Vorsitzen...
Für 107 Schülerinnen und Schüler der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen gab es in dieser Woche Grund zu feiern: Sie ...
Platzhirsch gesucht: Riesenspaß auf der Speyerer Frühjahrsmesse
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 23. Februar 2018 um 08:53 Uhr
Das verspricht ein Riesenspaß zu werden: Bereits zum zweiten Mal wird am Freitag, 13. April, um 18 Uhr, auf der Speyerer Frühjahrsmesse ein Platzhirsch gesucht. In verschiedenen Spielen wie z.B. Quiz mit Schuss, Naschen nach Zahlen, Spritztour, Ran an den Speck oder Shopping Queen treten vier Teams mit je vier Personen gegeneinander an und versuchen, die Hirsch-Krone unter der Kontrolle verschiedener Jurymitglieder zu erkämpfen.

Jedes Team kämpft um die Siegerprämie für eine gemeinnützige Organisation. Mit Unterstützung der Sparkasse Vorderpfalz wird noch am selben Abend ein Spendencheck in Höhe von 1.000 Euro durch die Beigeordnete Stefanie Seiler an das Siegerteam übergeben.
Der Anmeldeschluss ist am Freitag, 23. März. Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformular. Dieses kann unter http://www.speyer.de/sv_speyer/de/Tourismus/Veranstaltungen/Fr%C3%BChjahrsmesse heruntergeladen werden oder auch per Mail angefordert werden ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Fragen beantwortet gerne die Straßenverkehrsbehörde – Messen, Märkte und Sondernutzungen unter Tel. 06232-142731 oder -142748.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.