BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Wir haben in der Silvesternacht gefiebert, ob vor Mitternacht noch ein Einsatz kommt." Kre...
Kommentar von Klaus Stein "Da wird plötzlich konstruktiv miteinander geredet, wenn keine Presse mit dabei ist"...
Mit einer dreistündigen Klausur zu wichtigen Stadtentwicklungsthemen hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein erstes ...
600 Speyerer Demokraten demonstrieren gegen Rechtsextremisten
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 06. Januar 2019 um 19:36 Uhr

Am Samstag machten etwa 600 Menschen in Speyer West den dort aufgelaufnen, aus der gesamten Region angereisten zirka 50 Rechteextremisten des sogenannten "Der III. Weg" klar, dass sie in der Domstadt nicht erwünscht sind. Das war ein deutliches Zeichen, dass Rechtsextremismus in Speyer nur wenig Anhänger findet. Zur Gegendemonstration hatte das "Bündnis für Demokratie und Zivilcourage" aufgerufen, in dem alle politisch relevanten Gruppierungen, aber auch Gewerkschaften und Kirchen vertreten sind.

 Unter dem Motto "Wir werden aktiv - komm und mach mit! UN-Migrationspakt und Multikulti-Chaos stoppen!"  hetzten die "Der III. Weg"- Aktivisten gegen ein friedliches Zusammenleben in Deutschland.
Laut Polizei verliefen die Veranstaltungen bis auf vereinzelte verbale Provokationen friedlich. Der einzige Zwischenfall ereignete sich in Form einer Auseinandersetzung anreisender Rechtsextremer am Hauptbahnhof Schifferstadt. Die Ermittlungen hierzu führt die Bundespolizei.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.